Information ausblenden

Welche Instrumente spielt ihr ?

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Loftone Soundfactory, 15.02.21.

  1. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.280
    6280
    Tja – mein erster Auftritt auf der Bühne des Lebens war meine Geburt. Zur Begrüßung gabs dann gleich mal einen Klaps auf den Hintern und dann kam derste Schrei. Hab keine Ahnung warum – hab noch nicht mal die erste Sünde begangen. Auf diesen Gesang gabs dann erstmal Freude und Applaus beim Publikum. „Was für eine schöne Stimme“ hat der Bub hieß es wohl. Oder so ähnlich.:D

    Als junger „Noch-nicht-Musiker“ hab ich dann öfter mal gesungen bzw. gegrölt. Entweder hatte ich Hunger oder die Hosen voll. Aber wem erzähle ich das. So gings wohl bei jedem los.:)

    Mein erstes Instrument war ne Kindergitarre. Sa war ich 8 Jahre alt. Die hatte schon Stahlsaiten und sah aus wie Alien aus der Fenderfabrik.

    Mit 10 wollte ich unbedingt Trompete lernen. „Il Selenzio“ hat mich gepackt. Beim ersten anblasen kam nur Luft. Mein Vater konnte etwas spielen und hat mir gezeigt wie´s geht. Dann ist die Luft aus- und die Lust vergangen.

    Mit 12 kam dann eine richtige A – Gitarre ins Haus. Ein Freund hat mir dann irgendwann mal „The house of the rising sun“ beigebracht. Aber eigentlich war ich schon auf dem Trip zum Schlagzeug.

    Mit 14 haben wir, mein Vetter und ich, aus 2 Omo-Eimern ein paar Trommeln zusammen gebaut und nit Köchenloffeln bearbeitet.

    Richtig ernst wurde es dann 1974. Habe meine Eltern genötigt, mir ein Schlagzeug zu kaufen. Ich und mein Freundeskreis hatten vor eineBand zu gründen. Bis auf den Gitarristen waren wir allesamt Anfänger. Nach zwei Monaten bin ich am Schlagzeug fast verzweilfelt. Mein Spiel klang alles andere als nach Profidrummer. Auf einer Party habe ich dann einen Drummer in meinem Alter kennen gelernt. Der gab mir die Adresse seiner Musikschule. Da hat´s uns da als gesamte Band hingezogen. Das war damals schon was ausergewöhnliches. Klavier- bzw, Gitarrenunterricht wurde ja schon privat angeboten, aber für eine Ausbildung im Rockbereich hatte das schon einige Vorteile.

    Beim ersten Kontakt im Drumunterricht setzte mir der Lehrer gleichmal ein paar Noten vor die Nase und ich musste so ca. 2 – 3 Monate nur Snare üben. Ich dachte wo bin ich hier gelandet. Aber mein Lehrer sagte dann, warte mal ab wie schnell du in einem halben Jahr lernst. Ich war dann 5 Jahre auf dieser Musikschule. Ich hab auch das Notenlesen und vom Blatt zu spielen nicht bereut.

    Wir haben mit unserer Band immer im Hobbyraum in meiem Haus geübt. Dadurch hatte ich auch die Gelegenheit, wenn vor den Proben hoch keiner da war, mich mit der Gitarre, der Orgel und unserem Minimoog auseinaderzusetzen. Heute spiele ich eben auch E-Gitarre und Keyboard.
     
    HarrySH, 17.02.21
    Loftone Soundfactory, Moiterei und LM18 bedanken sich.
  2. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.672
    4672
    Ich spiele alles was man so so lieber nicht spielen sollte:
    Akkordeon, Banjo und Otomatone.
    Ich singe viel obwohl ich es kaum kann.

    Ich hab aber immerhin studiert und große Wettbewerbe gewonnen.

    Manchmal führe ich Neuentwicklungen von Digitalakkordeons auf Messen vor.

    Mich interessieren aktuell noch MundHaarMonika Theremin und Midi 2.0 Instrumente.
     
    oove, 18.02.21
    Moogman und dhinda bedanken sich.
  3. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.566
    25566
    also ich finde, wir sollten nach dem metalcontest hier mal einen blockflötencontest machen... :D
     
    jet2, 18.02.21
    Moiterei und oove bedanken sich.
  4. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    3.295
    3295
    Das wäre sicher spannend ...
    Aber Vorsicht, eine Blockflöte ist kein Instrument für Pfeifen :D
     
    RudeRudi, 18.02.21
  5. Der Hornsn

    Der Hornsn PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    23.10.17
    Punkte:
    334
    334
    Schlagzeug, spiele so richtig seit ca. 13 Jahren. Hab schon mit 4 auf Töpfen rumgeschäppert. Rhythmus ist einfach mein Ding, soviel stand schon damals fest.

    Gitarre, seit ca. 8 Jahren. Damals hatte ich ne Nirvana Coverband mit einem Schulkollegen. Da hab ich auch Bock auf Gitarre bekommen.

    Bass, seit ca. 7 Jahren, hatte die Möglichkeit, in eine neue Band zu kommen, wo ich Bassist sein könnte. Also hab ich mir nen Bass gekauft und los gings.

    Keyboard, seit ca. 2 Jahren. Da ich selbst eigene Songs produziere und sehr auf Synthis stehe, dachte ich, es wäre ja nicht schlecht, sich mal mit den Tasten vertraut zu machen.

    Dann gibt es noch ein paar andere Instrumente, wie z.B. Querflöte. Hab eine mit 12 Jahren bekommen, da mein Vater und ich Jethro Tull mögen.
     
    Der Hornsn, 22.02.21
    Loftone Soundfactory bedankt sich.
  6. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.627
    11627
    Lass mal hören, welch unentdecktes Talent hier im Forum herumschwebt. Welche waren das?
     
    notebynote, 22.02.21
    Loftone Soundfactory bedankt sich.
  7. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.672
    4672
    Danke für die Gelegenheit :D
    Ist ja schon ne Weile her mit den Wettbewerben, Moskau 1990, Italien 1991, 2. Preis Roland Wettbewerb Italien 2007.

    Wenn Du Virtuosität meinst, dann vielleicht das hier (war ein Demo für ein unbekanntes Griffsystem für die linke Hand)


    Das habe ich auch allein eingespielt:
     
    oove, 22.02.21
    Loftone Soundfactory, Sascha Franck, DimensionD und 8 andere bedanken sich.
  8. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.913
    18913
    @oove: ganz große Klasse!!
     
    asli, 22.02.21
    Loftone Soundfactory und oove bedanken sich.
  9. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.959
    10959
    7 Jahre Klavier klassisch, dann ohne Unterricht von alleine aufs Entertainment Keyboard umgesprungen inklusive der obligatorischen Mütterverein-Weihnachtsfeierauftritte. Irgendwann hab ich angefangen paar Sachen aufzunehmen, damals mit GoldWave bis ich mal tiefer in die Müslipackung geguckt hab und mich Fruity Loops (3 glaub ich damals) angefixt hat.
     
    genesysx, 22.02.21
    Loftone Soundfactory bedankt sich.
  10. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.914
    4914
    @oove
    Harry Potter ab der Mitte ist ganz grosses Tennis.
    Wohl dem, der sein Instrument so gut beherrscht wie Du!
     
    CFR, 23.02.21
    Loftone Soundfactory und oove bedanken sich.
  11. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    6.132
    6132
    Ich hab in der Grundschule auch mal Glockenspiel gespielt (musikalische Früherziehung - Blockflöte wollte ich nicht). Danach hatte ich Orgelunterricht von 9-12. Ich habe es gehasst und kann auch heute nur noch ein paar Akkorde greifen. Ich denke heute noch der Klang der Heimorgel hat es mir total vermiest, aber rückblickend glaube ich, dass auch ein Klavier wahrscheinlich nicht besser gewesen wäre.

    Mit 15 habe ich dann zu Weihnachten eine klassische Gitarre geschenkt bekommen. Das war Liebe auf den ersten Blick. Gelernt wurde durch Peter Bursch. Ein gutes Jahr später habe ich dann eine rote Mexiko Strat gekauft und damit meine erste "Band" gegründet. Wir haben ein Album aufgenommen, sind aber nie aufgetreten. Zeitgleich habe ich in der Endphase meiner Schullaufbahn zwei Jahre in der Oberstufe in der Schulband gespielt und manchmal solo gesungen.

    Nach dem Zivildienst, als ich eigentlich schon mit der Musik abgeschlossen hatte, wurde ich für eine Band gefragt und daraus entwickelte sich eine große Liebe. Mit der Kapelle Enter The Phoenix (im Saarland kennen die noch ein paar Leute - wenn auch nicht mehr so viele) hatten wir einen gewissen Bekanntheitsgrad ein paar Jahre lang. Nach deren Auflösung habe ich dann angefangen verstärkt am PC aufzunehmen. Das hatte ich zwar schon vorher gemacht, fand aber jetzt mehr Gefallen daran zu produzieren, als zu spielen. In dieser Folge habe ich dann auch etwas mehr Bass gespielt.

    Als wir dann ca. 10 Jahre später unser freistehendes Haus gekauft haben, war meine erste Amtshandlung ein gebrauchtes Schlagzeug zu kaufen, da ich schon 3 Jahre zuvor angefangen hatte im Auto ständig und alles mitzutrommeln (Kick auf links...). Schlagzeug spiele ich jetzt seit 2,5 Jahren.

    Ich habe, außer dem Orgelunterricht, kaum Stunden genommen. Da waren bestimmt mal 20 Gitarrenstunden bei zwei Lehrern, aber nichts weltbewegendes. Ich war eher immer autodidaktisch-dilettantisch unterwegs. Ich finde es daher immer super cool, wenn Leute Instrumente "wirklich" beherrschen. Ich hatte nie genug Bock zum Üben. Es kommt halt aber auch extrem auf den Lehrer an. Wenn ich z.B. sehe, welchen Stuss die Lehrer Anfänger auf der klassischen Gitarre spielen lassen, braucht man schon sehr viel Leidenschaft. Das habe ich bei meiner Schwester und jetzt 20 Jahre später bei meiner Nicht beobachtet. Sorry, aber dieses zwei-Saiten-Gezupfe ist bestimmt in der klassischen Ausbildung "richtig", aber wenn man anfängt hat man doch Bock Akkorde zu spielen, um Lieder nachspielen zu können. Naja, zumindest ist das meine Einstellung zur Materie. Trotzdem wie gesagt, Hut ab vor jedem, der es von der Pieke auf gelernt hat.
     
    TheTick, 23.02.21
    Loftone Soundfactory, rkdk, clemenserwe und 2 andere bedanken sich.
  12. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.627
    11627
    Äh... WOW, große Klasse. Endlich mal ein Musiker unter uns.
     
    notebynote, 23.02.21
    oove bedankt sich.
  13. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.720
    43720
    bekam mit 5 ein Akkordeon von bontempi, nö von den Eltern. wusste damals nicht wie man das spielt und heute auch nicht :kratzamkinn:

    Akkordeon wurde durch zweigeteilt und weggeschmissen
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.21
    octay, 28.02.21
    Loftone Soundfactory und oove bedanken sich.
  14. therealelfatale

    therealelfatale DAW-Offizier

    Registriert seit:
    30.09.20
    Punkte:
    409
    409
    Geige seit ich 6 bin oder so. Wollte ich weils n Kollege wollte und ich deswegen dachte das wär cool . Habs bitter bereut , wollte aber nicht zugeben dass ich mich falsch entschieden habe. Bis heute. 28 Jahre später.
    Hätte lieber Gitarre gelernt oder schießen.
     
    therealelfatale, 01.03.21
    octay und oove bedanken sich.
  15. therealelfatale

    therealelfatale DAW-Offizier

    Registriert seit:
    30.09.20
    Punkte:
    409
    409
    Respekt!
     
    therealelfatale, 01.03.21
    octay und oove bedanken sich.
  16. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    5.411
    5411
    Vorsichtig, Freundchen... :contra:
    Eigentlich ist 'ne Orgel eher ein Instrument für Pfeifen und Heimorgel spielen meist Backpfeifengesichter.
    Blockflöte ist das zeitlose Antitrendinstrument für die ganz coolen.:tatsch:
     
    Moiterei, 01.03.21
    oove bedankt sich.
  17. mircoscheurich

    mircoscheurich Individualist

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    493
    493
    Ich bin so musikalisch das wir jetzt den Krieg gewinnen können. Aber ich versuche bestimmte Sounds und Geräusche herzustellen. Sei es mit der Blockflöte durch das Echo und preamp mit rückloop.
     
    mircoscheurich, 02.03.21
  18. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.777
    3777
    uff...was habe ich hier alles? gitarren, bässe, synths, drums, bassblockflöte, violine, otamatone, ukulelen...ich wünschte ich könnte alles halb so gut spielen, wie es zahlenmäßig anwesend ist. oder so so ähnlich :oops: das ganze fing vor 18 jahren mit einem bass an
     
    Draiden, 08.03.21
    oove bedankt sich.
  19. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    8.264
    8264
    Knobman
     
    mazze, 08.03.21
    Moogman und oove bedanken sich.
  20. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    4.815
    4815
    Wirklich klasse!
     
    Moogman, 08.03.21