Information ausblenden

Welche Gitarren Endstufe für Eleven Rack?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von feskapunk20, 19.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Hallo!

    Will mir bald ein Avid Eleven Rack zulegen. Ich werde es nicht nur fürs Studio, sondern auch Live nutzen. Habe zurzeit noch einen Marshall JCM 900 mit 2 Kanälen, den ich aber verkaufen möchte, um mir eine Endstufe zuzulegen.
    Hab mir schon einige Endstufen auf Thomann angesehen und war schockiert als ich die Preise sah. Nur der Rocktron Velocity liegt in meinem Preisbereich. Hat jemand Erfahrung nit dem Ding?
    Auch bin ich mir nicht sicher, ob ich meine derzeitige Box mit einer Endstufe überhaupt bespielen kann. Die Endstufen haben ja 2 Ausgänge. Meine Marshall JCM 800 4x12 Box mit 100 Watt hat aber nur einen Eingang. Was kann man da machen? Will meine Box eigentlich nicht verkaufen...
     
    feskapunk20, 19.02.13
    #1
  2. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    Man kan die Endstufen Stereo nutzen (die Rocktron hat dann 2x 150 Watt an 4 Ohm), man kann sie aber auch einfach Mono betreiben (300 Watt an 8 Ohm).
    Und dementsprechend brauchst du dann einen oder zwei der Ausgänge.
     
    schoeni, 19.02.13
    #2
  3. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Hy!

    Danke für die schnelle Antwort. Das heißt aber, dass ich eine Endstufe brauche, die nicht mehr als 100 Watt im Monobetrieb hat. Oder irre ich mich?
     
    feskapunk20, 19.02.13
    #3
  4. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    2.970
    2970
    Die meisten Endstufen sind auf 4 Ohm optimiert, an 16 Ohm bringen sie deutlich weniger Leistung..
    schau einfach mal bei den Daten nach den Unterschieden zwischen 4 Ohm & 8 Ohm, das gibt
    ein Gefühl für die Grössenordnung. Für 16 Ohm ist üblicherweise nichts angegeben.

    Gitarrenröhrenendstufen werden über den meist umschaltbaren Ausgangsübertrager an die
    Impedanz ( Ohmzahl ) der benutzten Box angepasst.

    Schau mal , bei der 100er sind die Interessanten Werte angegeben.

    http://www.thomann.de/de/rocktron_gitarren_endstufen.html
     
    ralvieh77, 19.02.13
    #4
  5. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Die 100er hat dann 40 Watt, wenn ich einen Ausgang benutze? Oder?

    Das wäre für mich ausreichend, da 50 Watt aus meinem Marshall schon extrem laut sind!
     
    feskapunk20, 19.02.13
    #5
  6. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    2.970
    2970
    Ich würde sie bestellen und testen, müsste aber eigentlich reichen.

    Das kommt letztlich darauf an, wie sehr du bei deinem Amp die Endstufe übersteuerst und ob
    du sehr laute Glasklare Sounds brauchst.
     
    ralvieh77, 19.02.13
    #6
  7. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Sound muss jetz nich so extrem laut sein, Da wir ja keine riesigen Konzerte spielen, sondern im Rahmen von 100 bis 500 Leuten.

    Der Sound selbst sollte aber Glasklar sein.

    Hab vor kurzem eine 2x50 Watt Endstufe von Engl gesehen. Mal sehen, ob ich mir die schiesen kann!

    MFG!
     
    feskapunk20, 20.02.13
    #7
  8. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    2.970
    2970
    Damit bist du wahrscheinlich universeller, muss aber wohl deine Bix auf Stereo umbauen, was kein
    Problem ist.
    Alternativ kannst du auch auf einer Seite der Endstufe die Endröhren rausnehmen.
    Dann hast du eine 50 Watt Monoendstufe mit MegaNetzteil.
     
    ralvieh77, 20.02.13
    #8
  9. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Box auf Stereo umbauen klingt garnicht mal so schlecht. Muss nur ein Geschäft finden, das mir die Box umbaut. Oder kann man das auch ohne Probleme allein hinkriegen, wenn ich das Material daheim hab?
     
    feskapunk20, 20.02.13
    #9
  10. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    2.970
    2970
    ralvieh77, 20.02.13
    #10
    feskapunk20 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.