Weh tun

  • Ersteller Percy_Pösch
  • Erstellt am

Percy_Pösch
Percy_Pösch
PlugIn-Fetischist
Registriert
03.06.18
Beiträge
1.503
Reaktionen
857
Ort
Hamburg
Punkte
4.311
Mit dem Titel bin ich mir noch nicht so sicher, ich finde "Weh tun" recht aussagekräftig, kommt im Text aber nicht vor. Meine anderen Ideen wären:
"Keine Chance mehr"
"Alles vorbei"
"Opferlamm"
Versteht man den Text?
-------

Erstkontakt
Heißer Tanz
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Hintermann
Schulterblick
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Nicht registriert
Dich nur fixiert
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Morgenrot
Wir im Boot
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Doch dann ist vorbei
Keine Chance mehr für uns zwei
Ja, dann ist vorbei
Dann ist alles vorbei

Himmelhoch
Dann der Aufprall
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Diskrepanz beschworen
Dann ganz eingefroren
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Erst der Hohn
Dann kein Ton
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Tiefes Loch
Immer noch
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Doch dann ist vorbei
Keine Chance mehr für uns zwei
Ja, dann ist vorbei
Dann ist alles vorbei

Hintermann
Ist nun dran
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Schulterblick
Wirst verrückt
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Kaltes Herz
Weiße Glut
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Du das Opfer
Ich das Lamm
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Doch dann ist vorbei
Keine Chance mehr für uns zwei
Ja, dann ist vorbei
Dann ist alles vorbei

Mach ich auch
Kann ich auch
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Zum Eigennutz
Für den Selbstwert
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Bin das Opfer
Such ein Lamm
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Hey hallo
Sehr charmant
Weißt du eigentlich wie weh das tut?
 
RawberrY
RawberrY
Individualist
Registriert
03.01.07
Beiträge
1.881
Reaktionen
1.020
Punkte
5.072
Ich kann mir das musikalisch überhaupt nicht vorstellen.
 
Turquoise
Turquoise
Registriert
21.04.16
Beiträge
3.438
Reaktionen
2.778
Ort
Germanistan
Punkte
12.385
Textidee finde ich gut.

Etwas stört mich die jeweils lange dritte Zeile, weil das für mich mit den Silben / der Metrik nicht ganz hinhaut.
Ich würde entweder das eigentlich oder das noch streichen oder anstatt "weißt du" schreiben "erinnerst du dich eigentlich wie gut..."
 
Percy_Pösch
Percy_Pösch
PlugIn-Fetischist
Registriert
03.06.18
Beiträge
1.503
Reaktionen
857
Ort
Hamburg
Punkte
4.311
Textidee finde ich gut.

Etwas stört mich die jeweils lange dritte Zeile, weil das für mich mit den Silben / der Metrik nicht ganz hinhaut.
Ich würde entweder das eigentlich oder das noch streichen oder anstatt "weißt du" schreiben "erinnerst du dich eigentlich wie gut..."

Das mit der Metrik bekomme ich gut hin, hab das ja schon mal ein bisschen ausprobiert. Mir geht es mehr um den Inhalt, ob alles ankommt was ich sagen will.
 
Turquoise
Turquoise
Registriert
21.04.16
Beiträge
3.438
Reaktionen
2.778
Ort
Germanistan
Punkte
12.385
Mir geht es mehr um den Inhalt, ob alles ankommt was ich sagen will.
Also was DU damit sagen willst weiß ich nicht, weil Du ja bis jetzt gar nicht gesagt hast, was Du damit sagen willst. ;-)
Ich habe nur den Text, und was DER mir sagen will, verstehe ich und es scheint mir auch ziemlich eindeutig zu sein.
 
Percy_Pösch
Percy_Pösch
PlugIn-Fetischist
Registriert
03.06.18
Beiträge
1.503
Reaktionen
857
Ort
Hamburg
Punkte
4.311
rho
rho
Registriert
07.02.09
Beiträge
933
Reaktionen
1.135
Punkte
4.932
Narzistische Wehklage eines LI, das "Nein heißt Nein" nicht versteht.
 
Zuletzt bearbeitet:
mazze
mazze
Master of Desaster
Registriert
06.04.03
Beiträge
4.191
Reaktionen
1.843
Punkte
10.408
Text nicht uninteressant, aber imho viel zuviele Wiederholungen, interessant wird es,wie es musikalisch klingt - mit gutem Gesang.
 
Zuletzt bearbeitet:
micha
micha
Registriert
09.08.02
Beiträge
4.002
Reaktionen
579
Punkte
84.476
mööp.

nach dem dritten mal "weisst du NOCH, wie weh das tut!" isses way too much und entweder richtig ins maul des LI, von den freunden der keule oder die tante rennt hals über kopf vom tanztee weg, falls sie da alleine hingekommen ist... ich würd das noch mehrere male überarbeiten!
 
D
die_potense
Registriert
07.01.10
Beiträge
508
Reaktionen
213
Punkte
1.216
Finde bei der zweiten strophe wäre es cool wenn mann die „weisst du noch wie weh das tut“ mit etwas anderem ersetzt, was sich ebenfalls reimt. Bestenfalls bei jedem abschnitt anders. So könnte man noch schön an dreidimensionalität gewinnen, sonst wirds dann mit der zeit zu eintönig/nervig.

ansonsten find ichs cool!
 
Percy_Pösch
Percy_Pösch
PlugIn-Fetischist
Registriert
03.06.18
Beiträge
1.503
Reaktionen
857
Ort
Hamburg
Punkte
4.311
Danke an alle für das Feedback, das hat mir schon mal weitergeholfen.

Scheinbar war die Schuldfrage noch nicht so ganz geklärt, darum habe ich eine kleine Änderung vorgenommen. Hoffe, es wird nun klarer, dass ich es als eine ansteckende Krankheit sehe, die das LI nun weiterträgt. Allerdings sehe ich noch einen großen Unterschied darin, ob man sich dem hingibt oder dagegen ankämpft, darum noch die letzten beiden Zeilen.

@die_potense Über deinen Vorschlag mache ich mir dann jetzt mal Gedanken

Erstkontakt
Heißer Tanz
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Hintermann
Schulterblick
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Nicht registriert
Dich nur fixiert
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Morgenrot
Wir im Boot
Weißt du eigentlich noch wie gut das tut?

Doch dann ist vorbei
Keine Chance mehr für uns zwei
Ja, dann ist vorbei
Dann ist alles vorbei

Himmelhoch
Dann der Aufprall
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Diskrepanz beschworen
Dann ganz eingefroren
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Erst der Hohn
Dann kein Ton
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Tiefes Loch
Immer noch
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Doch dann ist vorbei
Keine Chance mehr für uns zwei
Ja, dann ist vorbei
Dann ist alles vorbei

Hintermann
Ist nun dran
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Schulterblick
Wirst verrückt
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Kaltes Herz
Weiße Glut
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Du das Opfer
Ich das Lamm
Weißt du eigentlich noch wie weh das tut?

Doch dann ist vorbei
Keine Chance mehr für uns zwei
Ja, dann ist vorbei
Dann ist alles vorbei

Schmerz gelöst
Nun infektiös
Weißt du eigentlich wie weh das tut?


Zum Eigennutz
Für den Selbstwert
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Bin das Opfer
Such ein Lamm
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Hey hallo
Sehr charmant
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Kämpf gegenan
Du hast Spaß daran
Weißt du eigentlich wie weh das tut?
 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.047
Reaktionen
1.124
Punkte
6.705
Der neue Titel "Weisst du noch wie weh das tut" finde ich schon gut.. wenns zu lang ist vl auch nur "Weisst du noch"

Ein klassische Liebesschmerz song

Angesprochen hat mich der Titel weil es mir grade ähnlich ergeht. Ich weiss nämlich nicht mehr wie weh das tut,
die verletzungen der einschlägigen internet trolle. früher habe ich mir das sehr zu herzen genommen, schon einfach diese boshaftigkeit einem dauernd das wort im mund zu verdrehen und teilweise ganz perfide polemik anzuwenden.

Mittlerweile weiss ich aber recht gut, wie man mit solchen leuten umspringen muss. Sind wir nicht alle ein bisschen soziopath ;-)

Ja das waren halt so meine Gedanken zu dem titel, nicht passend zu text halt.

Der zweite Teil des songs kann man aber eigentlich auch ganz gut auf trolle beziehen....

Sehr gut sogar...

Kämpf gegenan
Du hast Spaß daran
Weißt du eigentlich wie weh das tut?

Also quasi zum Troll konvertiert, herz kalt jetzt biste assimiliert und machst mit bei dem scheiss...

Das kann natürlich auch in einer kaputten beziehung passieren, wenn man nur noch aufeinander rumhackt.

Ich denke halt, dass es vor allem heute in beziehungen oft einen einer asdp störung (sozipathie) gibt, und die opfer
lernen müssen, sich zu wehren. Da läuft man dann natürlich schon gefahr, den bock zum gärtner zu machen.

Mit solchen Leuten muss man ganz sachlich umgehen, ihre ständigen versteckten angriffe und beleidigungen einfach ignorieren
und sie mit ihren verdrehten manipulationsversuchen entlarfen. das mögen sie gar nicht, aber manche, vor allem internet trolle
sind dabei unermüdlich. "du weisst dass ich lüge, ich weiss dass du es weisst aber ich lüge trotzdem" - der spruch trifft es ganz gut, wie solche kameraden bei der sache sind.

Wir im schwabenland haben da einen ganz einfachen Konter: Der schwabe sagt bei solchen gelegenheiten gerne "Schwätz mer doch koin roscht ans mofa" - Heisst soviel wie "Rede mir doch keinen rost ans moped"... So kontert man einfach jeden ad hominem oder ad weiss ich was und macht den polemiker dabei noch lächerlich.

ich kenne auch leute mit narzistischen tendenzen aber so einen richtigen soziopathen (der aber sehr ehrlich war) ist mir nur einmal begegnet. irgendwie tat der mir leid, denn seine offene art war wie ein hilferuf. der hat mir halt eiskalt ins gesicht gesagt, dass er keine gefühle empfindet und mich nur austricksen würde. das war irgendwann in der 6. oder 7. klasse. Der kam damit aber noch ganz gut zurecht, wenn ihm das so klar war, andere sind zu der zeit noch ziemlich verwirrt, was ihre rolle in der welt angeht. naja, ich weiss nicht, ob da mitleid angebracht ist, vl. war seine offene art auch nur "herr biedermann und die brandstifter" style.. (Das ist eine geschichte vom Herr biedermann, der 2 dubiose kerle in sein haus lies zum obdach und die ihm die ganze zeit erzählen, eines tages würden sie sein haus anzünden. und der herr biedermann hats nicht geglaubt... )

naja, mittlerweile scheint ja die breite masse von kollektiv sozipathischen tendenzen erfasst zu sein, dann können se sich ja daheim fühlen - ich weiss nicht wo das alles noch hinführt hier im staate dänemark....

PS: Wenn man von soziopathen spricht, bitte aufpassen, dass man das o nicht vergisst :D sonst erwischts die falschen XD

Kann jetzt sein, dass das ganze total offroad läuft oder war das die intention des textes?
 
Zuletzt bearbeitet:
Percy_Pösch
Percy_Pösch
PlugIn-Fetischist
Registriert
03.06.18
Beiträge
1.503
Reaktionen
857
Ort
Hamburg
Punkte
4.311
@CharlyBeck Songtexte haben ja den besonderen Reiz, dass man sich aus ein paar Zeilen Text seine eigene Illusion erschaffen kann. Umso mehr Menschen sich dadurch angesprochen fühlen, umso besser. Würde ich nun detailliert meine Intention verraten, würde ich die Illusion der 2-3 Hörer, die das was ich musikalisch fabriziere und die sich ihre eigene Illusion dazu aufgebaut haben, zerstören. Darum finde ich es gerade bei Songtexten besser nicht alles bis ins kleinste Detail zu erläutern.

Ich bin ja immer noch der festen Überzeugung, dass Whitney Houston mit "I will always love you" genau mich gemeint hat :)
 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.047
Reaktionen
1.124
Punkte
6.705
dass Whitney Houston mit "I will always love you" genau mich gemeint hat

Nö. Stimmt gar nicht! Sie hat mich gemeint :)

Würde ich nun detailliert meine Intention verraten, würde ich die Illusion der 2-3 Hörer, die das was ich musikalisch fabriziere und die sich ihre eigene Illusion dazu aufgebaut haben, zerstören.
Jo. Mach ich auch nicht. Zumal mir oft selbst nicht ganz im Detail klar ist, was ich mit meinen Songtexten meine.. :p
 
Percy_Pösch
Percy_Pösch
PlugIn-Fetischist
Registriert
03.06.18
Beiträge
1.503
Reaktionen
857
Ort
Hamburg
Punkte
4.311
dass Whitney Houston mit "I will always love you" genau mich gemeint hat

Nö. Stimmt gar nicht! Sie hat mich gemeint :)

Würde ich nun detailliert meine Intention verraten, würde ich die Illusion der 2-3 Hörer, die das was ich musikalisch fabriziere und die sich ihre eigene Illusion dazu aufgebaut haben, zerstören.
Jo. Mach ich auch nicht. Zumal mir oft selbst nicht ganz im Detail klar ist, was ich mit meinen Songtexten meine.. :p

Ich weiß in meinen Texten zwar schon was ich meinte, wundere mich aber manchmal darüber wie die Zeilen in Verbindung noch eine andere Bedeutung bekommen (Wenn es mir denn auffällt. Gibt bestimmt auch Texte bei denen ich es selbst gar nicht bemerke). Dass andere Menschen eine ganz andere Bedeutung herauslesen ist schon interessant. Nik Kershaw hat sich in "The Riddle" auf die Schnelle irgendwelche sinnlosen Zeilen einfallen lassen und die Leute haben jahrelang darüber gerätselt, was damit gemeint sein könnte und das auch noch nachdem er zugegeben hat, dass die Zeilen keinen Sinn ergeben. Schon spannend :)
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
165
whitealbum
whitealbum
knaexle89
Antworten
6
Aufrufe
2K
PaRaDoX
PaRaDoX
moonbooter
  • Artikel
Interviews Bernd Kistenmacher
Antworten
4
Aufrufe
49
Marcusssi
Marcusssi
M
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
41
M
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben