Information ausblenden

Waves Plugins verkaufen

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von schigge1605, 28.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. schigge1605

    schigge1605 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    956
    956
    Hallo,

    ich verkaufe aktuell (im Marktplatz) das Waves Renaissance Maxx Bundle Native PC/Mac.

    Hierzu stellt sich mir eine Frage. Bei meinem letzten Bundle habe ich die Lizenz, welche auf meinem iLok gespeichert war, für 25 Dollar auf einen anderen Account übertragen können.

    Bei den neuen Waves Plugins Version 9 gibt es das nicht mehr. An Stelle des iLok Dongles wird zur Aktivierung das neue Waves License Center angeboten.

    Ist es hierbei auch möglich, die Lizenz zu transferieren ??

    Gruß Schigge
     
    schigge1605, 28.12.12
    #1
  2. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Bis Version 8 lief das alles über iLok, dazu hat man die $25 gebraucht.
    Inzwischen haben Waves dem iLok ja abgesagt, d.h. es fallen keine $25 mehr für PACE an.

    Selbstverständlich kannst du immer noch Lizenzen transferieren, allerdings nicht im License Center direkt, das ist nur zur örtlichen Aktivierung. Schreib einfach dem Support eine eMail und frag was du tun musst, die helfen dir i.d.R. eigentlich recht schnell und zuverlässig.

    Seit der Umstellung von iLok auf License Center hab ich selbst noch nichts transferiert, darum bin ich über den "neuen" Vorgang nicht wirklich im Bilde, sorry.
     
    chokehold, 28.12.12
    #2
    schigge1605 bedankt sich.
  3. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Weil ich deine Anzeige gerade gelesen habe:

    Du darfst keine iLok-Lizenzen verkaufen.

    Wenn es sich um "iLok-Lizenzen" handelt, dann geht es um Plugins in Version 8.
    Eine Bedingung seitens Waves um Plugins weiterverkaufen zu dürfen ist, dass die Plugins zur Zeit des Verkaufs noch aktive WUP haben.

    Wenn du v8-Lizenzen verkaufst, dann heißt das die WUP ist nicht mehr aktiv - sonst wären die Plugins v9 und nicht mehr an iLok gebunden.
    Oder aber sie haben noch aktive WUP, aber du möchtest deine v9-Lizenzen behalten und dich jetzt auf unerlaubtem Wege von deinen iLok-Lizenzen trennen.

    Du könntest also zwar die iLok-Lizenz auf einen anderen iLok übertragen, aber die Lizenz im Waves-Account würde nicht auf den Käufer übertragen, weil die Lizenzen die Bedingungen von Waves hierzu nicht erfüllen. Somit hätte der Käufer keine Berechtigung zu Support oder Upgrades.


    In diesem Sinne ... entweder du musst die WUP zahlen und die Plugins "up to date" bringen, damit du dich legal von deinen v9-Lizenzen trennen kannst; oder du musst deine v8-Lizenzen behalten.

    Darum hatte ich dir geraten, dich an den Waves-Support zu wenden...


    Mal abgesehen davon, derzeit gibt's das Renaissance Bundle für $99 = ca. 75€ neu als elektronische Lizenz direkt von Waves, ohne Box, Versandkosten und Wartezeit.
    http://www.waves.com/lp/yearend/yearend.html
     
    chokehold, 28.12.12
    #3
  4. schigge1605

    schigge1605 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    956
    956
    hi, danke für deine antwort.

    also, ich muss wohl was richtig stellen. es handelt sich um v9 plugins. diese sind NICHT auf dem ilok, sondern mit dem waves lizenz programm dingens.

    oh man, 99 Euro. Beim Thomann kosten sie grad 155 euro. Dachte, da wären die 120 euro ok.

    na gut, dann war es wohl ein schuss in den ofen :)

    wollte mir von dem Geld den TSAR kaufen
     
    schigge1605, 28.12.12
    #4
  5. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Ah, okay, dann ist natürlich alles rechtens.

    Dann entfallen auch die $25 Gebühr für iLok-Transfer. Die v8-Lizenzen auf deinem iLok bleiben da einfach drauf und sind, wie man im Englischen so schön sagt, "Legacy".

    Ich weiß allerdings nicht, ob Waves selbst inzwischen irgendwelche Gebühren für den Transfer verlangen; früher hieß es "kleine Bundles und Einzelplugins kostenlos, große Bundles kosten" ... aber wie gesagt, seit der Umstellung iLok -> License Center hab ich selbst keine Ahnung mehr.

    Darum, wie schon vorher: Support anschreiben. ;)


    Mit dem Preis wollte ich deinen Verkauf übrigens nicht "sabotieren", aber ich denke es ist besser wenn ein Verkäufer sowas weiß und sich preislich darauf einstellen kann, als wenn er einfach monatelang wartet und keiner sich meldet um zu kaufen.

    EDIT: ...und Weihnachten ist eh ne schlechte Zeit um Sachen lohnend zu verkaufen, weil die meisten Hersteller saftig mit den Preisen runtergehen...
     
    chokehold, 28.12.12
    #5
  6. schigge1605

    schigge1605 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    956
    956
    Ich hab das nicht als "Sabotage" angesehen. Bin dir dankbar für deinen Hinweis. Das hat mir gezeigt, dass es sich kaum lohnen wird, das Bundle zu verkaufen.

    dann werde ich wohl weiterhin den RenReverb nutzen und mir den TSAR sparen. Mit dem IR-L bin ich irgendwie nicht so warm geworden.
     
    schigge1605, 28.12.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.