Information ausblenden

Was sind Kammfilter?!?!?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von loki1982, 04.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Was sind Kammfilter?!?!?
     
    loki1982, 04.11.08
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.740
    88740
    Lacunaflow, 04.11.08
    #2
  3. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    thx ist der Chorus ein Kammfilter effekt?!?!
     
    loki1982, 04.11.08
    #3
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.740
    88740
    Lacunaflow, 04.11.08
    #4
  5. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    !?!?!?!?!?!? o_O

    omg
     
    Norz, 05.11.08
    #5
  6. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Lyp, 05.11.08
    #6
  7. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Kammfilter benutzt man, wenn man Läuse hat, glaub ich.
     
    stevo, 05.11.08
    #7
  8. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    jau, die schamläuse.
     
    diagnostix, 05.11.08
    #8
  9. Nurutrus

    Nurutrus

    Registriert seit:
    16.08.06
    Punkte:
    476
    476
    ist bestimmt was für Frauen... in Wikipedia steht irgendetwas
    von "Periodendauer" und "Drei-zu-eins-Regel" :)
     
    Nurutrus, 05.11.08
    #9
  10. BUSCHEY

    BUSCHEY

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Vor der Einsatz des Effektes:

    Nach Einsatz des Effektes:
     

    Anhänge:

    BUSCHEY, 05.11.08
    #10
  11. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.740
    88740
    Bitte kein weiteres Offtopic, Kämme um den Bart des Witzes zu kämmen haben wir ja nun genug!




    Gruss...
     
    Lacunaflow, 05.11.08
    #11
  12. BUSCHEY

    BUSCHEY

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Du hast Recht, aber der musste noch raus :)

    Ich finde solche Fragen müssen nicht gestellt werden. Zu allgemein,
    denn wenn man's gar nicht weiß, was NICHT schlimm ist, kann man's
    trotzdem einfach nachlesen.
     
    BUSCHEY, 05.11.08
    #12
  13. Burkie

    Burkie Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.01.08
    Punkte:
    5.632
    5632
    Wo kann man das denn einfach nachlesen? Wikipedia ist nach allgemeinem Urteil der Experten des Threads ja in den Fachbereichen schlecht. Sengpiel-Audio ist stark mit Wikipedia verbunden, also genauso unzuverlässig.
    Welches zuverlässige Buch empfehlen denn die hiesigen Witzbolde und Besserwisser?
    Wäre es nicht kürzer und schmerzloser, einfach die passende Erklärung zu posten, oder für immer in diesem Thread zu schweigen?

    Kammfilter: Filter, dessen Amplituden-Frequenzgang viele benachbarte Peaks und Dips hat, wodurch die Amplituden-Frequenzgangkurve ein kammartiges Aussehen hat.

    Beste Grüße
     
    Burkie, 05.11.08
    #13
  14. derchris

    derchris

    Registriert seit:
    01.03.04
    Punkte:
    2.067
    2067
    Ich wuerde nicht grundsaetzlich sagen, dass Wikipedia in "den Fachbereichen" schlecht ist. Das kommt auch auf die Verbreitung des Bereichs an, und bei Tontechnik gibt es eben deutlich weniger als in den standard Geistes- und Naturwissenschaften.

    Das Problem liegt weniger bei Wikipedia selbst, sondern allgemein am Netz. Man sollte sich nicht auf eine Quelle im Inet verlassen, bei Wikipedia hat man aber z.B. haeufig die Moeglichkeit zumindest den englischen Artikel gegenzulesen, was zumindest ein Indiz sein kann. (Gleiche Aussage anders ausgedrueckt gegen komplett was anderes oder offensichtliche Uebersetzung)

    Im Netz wird man auch immer nur haepchenweise auf Infos stossen, fuer einen konsistenteren Zugang empfiehlt sich ein Buch. (z.B. aus der Literatur-Produktbewertung hier)

    Der Wiki-Artikel zum Kammfilter ist z.B. auch ganz gut, er geht etwas weiter (Fernsehtechnik), aber Wikipedia ist eben keine Tontechniker-Enzyklopaedie.

    gruss, Chris
     
    derchris, 05.11.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.