Information ausblenden

was brauche ich noch für ein kleines homestudio

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von mida5280, 04.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    Tach noch mal!

    Hab heut noch ne Frage!

    Was brauche ich noch für ein kleines homestudio

    Was ich bereits besitze:

    Mac
    Softwere (Logic)
    Keyboard
    StudioMic
    Mixer
    Monitore
    Kopfhörer
    externe Festplatte
    "Interesse" :)

    INFO:
    mach Hip Hop

    Thanks im vorhinaus
     
    mida5280, 04.10.08
    #1
  2. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    Die Frage..

    willst du auch beats machen oder nur aufnehmen

    generell reicht dein setup schon für aufnahmen...
    aber die frage ist was genau hast du für sachen
    ist es ein Neumann mic oder eins von aldi, hast du vernünftig Monitore oder irgendwelche Partyboxen vom Mediamarkt...

    etwas mehr infos.....genauere Anforderungen, wär schon toll;)

    Aber
    Interesse ist schon mal seeeehr gut;)
     
    SirGreco, 04.10.08
    #2
  3. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    will schon alles selber machen

    ja mein zeug......:) ist nicht grad das beste was es giebt will mich erst mal in dieses leben reinleben bevor ichs richtig prof. mache ;-)
     
    mida5280, 04.10.08
    #3
  4. metasymbol

    metasymbol

    Registriert seit:
    31.08.07
    Punkte:
    280
    280
    Mir fallen nur Sachen ein die man sich nicht kaufen kann ;)

    (Soft Skills)

    -Inspiration
    -Kreativität
    -Ausdruck
    -Flow
    -Lernwillen

    Für diese Fähigkeiten kann man allerdings unterstützend Workshops zb in Waldorf besuchen:

    (Hard Skills)

    -Tontechnische Grundlagen
    -Musikalische Grundlagen
    -Producer Grundlagen
    -Handbücher und Manuals lesen
     
    metasymbol, 04.10.08
    #4
  5. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    ja das besitze ich schon (ist noch in perfection) ;-)

    is ja auch das wichtigste
     
    mida5280, 04.10.08
    #5
  6. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    warum weigern sich leute immer konkret zu antworten...
    eine Antwort wie "ist nicht das beste was es gibt" ist genauso gut wie die antwort auf die Frage wie alt man ist "so 20-30" damit können wir nichts anfangen....

    :=)

    Also schreib doch mal was du GENAU besitzt und vielleicht kann man da ansetzen und sagen was du evtl wechseln solltest....

    Dann kann man dir weiterhin Literatur empfehlen damit du dich in die Materie einließt.

    Die Skripte von Audioworkshop sind empfehlenswert...
     
    SirGreco, 04.10.08
    #6
  7. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    leigt daran vill. dass letztes mal min zeugs so runtergemacht worden is
     
    mida5280, 04.10.08
    #7
  8. metasymbol

    metasymbol

    Registriert seit:
    31.08.07
    Punkte:
    280
    280
    Na, an deinem schrift-sprachlichen Ausdruck könntest du konkret etwas feilen ;)

    Und Inspiration kann man nicht besitzen. Es gibt Zeiten, da sitzt man völlig uninspiriert in seinem Megastudio und gähnt die Wände an... Da hilft dann nur Disziplin 8)
     
    metasymbol, 04.10.08
    #8
  9. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    ok mir egal was andere sagen, aber du kannst nicht zum Arzt gehen und sagen da tut was weh aber nicht genau sagen wo...

    also sag es oder lass es..aber so kann dir keiner helfen;)
     
    SirGreco, 04.10.08
    #9
  10. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    Nicht vergessen nur zum anfangen wird später alles aufgerüstet!!! ;-)


    So:

    Mic Akg 200 perception
    Mixer Yamaha MG102c
    Monitore Edirol MA-7A
    Mac G4
     
    mida5280, 04.10.08
    #10
  11. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    das wurde jetzt nicht auf alle Punkte bezogen
     
    mida5280, 04.10.08
    #11
  12. metasymbol

    metasymbol

    Registriert seit:
    31.08.07
    Punkte:
    280
    280
    Na, den G4 würde ich gegen einen aktuellen Intelmac tauschen, da reicht oft schon der kleinste iMac...

    Durch die Verarbeitung im Computer ist die Hardware Peripherie erstmal gar nicht so wichtig. Wenigstens du hast alles da was du brauchst, die Qualität ist erstmal nebensächlich. Konzentriere dich auf die Werkzeuge/Software im Rechner und wie du deinen Ausdruck im Produktionsprozess die beste Grundlage gibst. Werd locker und flexibel.

    Aber mach dir keinen Kopf um den Rechner, wenn du dir grad keinen neuen Mac leisten kannst, fang mit dem an was du hast. Ich hatte Anfangs viel weniger und es hat mir auch nicht geschadet ;)
     
    metasymbol, 04.10.08
    #12
  13. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    Also zum Mic:
    Ich mag es nicht, andere widerrum ja....
    Wenn es zu deiner Stimme passt, ist es okay

    die Monitore gehen ja garnicht, das unterste vom untersten ist meiner Meinung nach (habe auch damit angefangen) Esi nEar 05

    der Mixer ist okay. Da du ja keine Drums etc aufnehmen willst, reichen dir ja die Eingänge...

    Da ich kein Macuser bin kann ich dir dazu nichts sagen...

    lg Michael
     
    SirGreco, 04.10.08
    #13
  14. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    ja ne Interface brauch ich die jetzt schon oder kann die nu warten?
     
    mida5280, 04.10.08
    #14
  15. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    Also da du ja alles in den PC reinbekommen möchtest ja;)

    Schau mal in den Produktbewertungen da siehst du was gut ist;)
     
    SirGreco, 04.10.08
    #15
  16. metasymbol

    metasymbol

    Registriert seit:
    31.08.07
    Punkte:
    280
    280
    Ne Interface? ist das ne neue Boygroup?

    Aber wenn es so ist, ja ein preiswertes 24bit fähiges USB Interface zum recorden wär nicht schlecht, und klar, einigermaßen korrekte Abhören sind die halbe Miete beim Mixen.

    Geil ist es auch ein Masterkeyboard zu besitzen. Macht Spaß damit Beats und Bässe reinzuhacken.
     
    metasymbol, 04.10.08
    #16
  17. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    ja bei den monitoren wurde gesagt dass sie nicht mal so schlecht sind
     
    mida5280, 04.10.08
    #17
  18. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    die werden schon zum anfangen reichen wenn man sich die genau anhört
     
    mida5280, 04.10.08
    #18
  19. STUDIOCREW

    STUDIOCREW

    Registriert seit:
    24.08.05
    Punkte:
    1.767
    1767
    Hallo

    Grundsätzlich finde ich, wenn man nicht weis was einem fehlt, dann fehlt einem nichts.

    Einer der in meinen Augen wichtigsten Sachen im Studio ist Erfahrung.
    Dafür braucht man Zeit, Geld, Geduld und Nerven.
    Zeit haben die meisten ihr ganzes Leben lang, Geld haben die meisten nie genug, weil es gibt immer was besseres...
    Bei Geduld und Nerven helfen ausgewogenen Ernährung wenig Alkohol und ausreichend Schlaf.
    Klingt jetzt ironisch, ist aber so, zumindestens bei denen die ich kenne.

    Also hau in die Tastatur/Saiten und singe dir die Seele aus dem Leib, dann wird das schon... :)





    Gruß
    Studiocrew
     
    STUDIOCREW, 04.10.08
    #19
  20. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    BITTE???

    ;)
    wer hat denn sowas gesagt

    generell hör niemals blind auf andere..wenn dir jemand was sagt...
    TESTE es vorher

    zur Not kaufe bei Thomann.de dort hast du eine 30 Tägige zurückgarantie....
    Aber die Monitore gehen echt nicht, da ist jedes Logitech Soundsystem besser
     
    SirGreco, 04.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.