Information ausblenden

Warpmarker als Cue Points nutzen?

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von SyRianFrey, 26.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SyRianFrey

    SyRianFrey Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.08
    Punkte:
    18
    18
    Moin,

    kurze Frage: Wenn ich DJmäßig mit Live unterwegs bin, muss ich mir die Tracks, welche ich in meinem Set nutze, immer in div. Clips cutten, um z.B. vom Intro zum Break usw. zu springen. Gibt es eine Möglichkeit, dies direkt in einem Clip zu tun!?

    Man stelle sich quasi die Waveform eines Clips (hier: MP3 Track) in der Clipansicht in Live vor. Jetzt kann ich in dieser Anzeige ja mit der Maus zu 1.1.1. springen, von dort zu 65.1.1. usw.

    Ich suche nun nach einer möglichkeit, via Tastendruck zwischen den Punkten zu "springen". Momentan behelfe ich mir mit o.g. Methode oder lege die Loop Funktionen wie Start, End, Loop & Length auf Potis meines MIDI Controllers. Ich mag nicht dauernd mit der Maus oder der Tastatur rumfuchteln müssen ;)

    Hat jemand eine Idee, wie man mein Vorhaben umsetzen könnte?
     
    SyRianFrey, 26.08.08
    #1
  2. SyRianFrey

    SyRianFrey Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.08
    Punkte:
    18
    18
    also scheinbar nicht :D
     
    SyRianFrey, 27.08.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.