Information ausblenden

VSTi Stimme (Gesang)

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von AnTonStudio, 12.06.19.

  1. AnTonStudio

    AnTonStudio Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.15
    Punkte:
    9
    9
    Hallo zusammen,

    gibt es ein Plugin mit dem ich in einem Projekt die Stimme simulueren kann?
    Um für den Sänger schon eine Vorlage zu haben. Ich glaube ich habe schon mal was darüber gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.19
  2. Acou

    Acou

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    508
    508
    Wieso nicht irgendein instrument dafür benutzen?

    Die noten/notenlängen die der sänger später singen soll, kannst du ya mit allen möglichen instrumenten einspielen.
     
    mwa bedankt sich.
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.981
    8981
    Ich würde auch eher ein Instrument nehmen. Etwas mit dem du auch die Silben betonen kann, sowas wie ein Piano. Ich gehe davon aus, dass auch ein Text gesungen wird. Da kann es schon hilfreich sein, wenn der/die Sänger/in ne Hilfe hat, also "Da Da Da ist das Schilfft". Wenn du ne Vst Stimme nimmst gehen diese Silben oft unter, die sind eher auf La, Le, Lu ausgelegt.

    Soundiron hat einiges im Bereich Oper,
    https://soundiron.com/products/voices-of-rapture
    Da sind männliche und weibliche Stimmen bei.

    8DIO hat Jenifer,
    https://8dio.com/instrument/8dio-studio-vocal-series-jenifer-kontakt-vstauaxx/

    Best Service Vocal Codex
    https://www.bestservice.de/era_ii_vocal_codex.html
    Bei Best Service gibts auch noch einige andere, so World zeugs. Das kenne ich aber nicht.

    Die hier ist auch ziemlich gut:
    https://www.audioimperia.com/collections/vocals/products/jaeger-hangar-4

    Mit 59€ recht günstig aber auch gut:
    http://www.orchestraltools.com/libraries/libraries/solo_opera.php

    Realtone hat auch gute Stimmen mit eingeschränktem Wordbuilder:
    https://realitone.com/products/realivoxblue
    https://realitone.com/products/realivoxladies

    Virharmonic hätten mit Soloists of Prague den umfangreichsten Wordbuilder, ist allerdings nicht so sehr darauf ausgelegt, dass die Stimmen Solo gehört werden aber bei dir ist es ja auch eher als Vorlage gedacht. Sind wenig Velocity-Layer.
    https://www.virharmonic.com/soloists_of_prague
     
  4. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.981
    8981
    Loop_Breaker bedankt sich.
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.455
    10455
    Eine ganz verrückte Idee, warum nicht selber singen?
    Wie gut oder schlecht dein Gesang auch sein mag sei dahingestellt aber der andere Sänger bekommt gleich ein besseres Bild
    und eine bessere Gefühlslage, die man so mit einem VST nicht abbilden kann.
     
    Ethersis und dhinda bedanken sich.
  6. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.981
    8981
    Ja, schon ziemlich verrückt :cool: aber vermutlich wirklich das beste. Es reicht ja schon, es in der richtigen ryhtmik zu sprechen. Die Tonhöhe kannst du dan ganz brutal per Midi steuern. In Cubase z. B. über Pitch korrect.
     
    Glutamatjunkie und holgi bedanken sich.
  7. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    8.043
    8043
    Richtig gut: https://emvoiceapp.com/
    Braucht aber etwas Übung, die richtigen Vokale hinzukriegen, dennoch, für Deine Zwecke sicher sehr gut geeignet (kostenlos, bisher Beta 0.15)

    Bin im übrigen kein grosser Freund dieses A-E-I-O-U Gejammers, das hat André-Rieu-Format. Wenn schon keine Worte, dann doch lieber mit einem Piano die Meldien vorgeben.
     
  8. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    3.667
    3667
  9. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.515
    5515
    :D Keine Ahnung, ob's noch mit Win10 funktioniert.