VST Instrumente

  • Ersteller RudeRudi
  • Erstellt am
RudeRudi
RudeRudi
Vergeiger
Registriert
26.11.19
Beiträge
2.028
Reaktionen
1.521
Punkte
6.680
Hi,
bitte helft mal eben einem älteren Mann über die VST-Strasse ..

Ich bin gerade etwas verwirrt. Ich habe mir eine VST Instrumentenspur mit ezKeys angelegt.
Passt soweit, darin kann ich Midi Events erzeugen und die Sounds werden korrekt erzeugt.
Bildschirmfoto 2022-12-03 um 13.26.12.png


Nun habe ich gesehen, dass es da noch ein weiteres VST Instrument gibt, das hab ich wissentlich gar nicht erzeugt ?
Irgendwie scheint sich das auch etwas anders zu verhalten - Beispielsweise kann ich es nicht so einfach löschen.
Auch kann ich in die Spur keine midi Events hineinkopieren - z.B. de von der oberen ezKeys Spur.
Bildschirmfoto 2022-12-03 um 13.27.45.png


Was geht denn da nun ab ?
Was ist HSSE Main ?
Gerne auch ein Link auf ein yt- HowTo VST Instruments Basics. Mit so Zeugs hatte ich bisher nicht so viel zu tun.
Jetzt muss ich mich aber wohl mal mit diesen HALion Sonic beschäftigen - denn da sind ein paar nette Klaviersounds drin.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Mit F11 kann man die Instrumente anschauen und löschen.
Warum das Instrument im Rack angelegt wurde weiß ich nicht, muss ich gucken
Gibt es in den Einstellungen, lege im Rack ein Instrument an?
Wenn man eine Midi SPur anlegt, dann passiert es so, wie du beschreibst.
Vielleicht gibt es: lege Instrumentenspur als Midi Spur an?

Leeres Projekt
1670071338415.png


1670071958219.png


Spur angelegt
1670071534676.png
 
Zuletzt bearbeitet:
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
11.106
Reaktionen
7.405
Ort
Berlin
Punkte
37.582
Hi,
bitte helft mal eben einem älteren Mann über die VST-Strasse ..

Ich bin gerade etwas verwirrt. Ich habe mir eine VST Instrumentenspur mit ezKeys angelegt.
Passt soweit, darin kann ich Midi Events erzeugen und die Sounds werden korrekt erzeugt.
Anhang anzeigen 119598

Nun habe ich gesehen, dass es da noch ein weiteres VST Instrument gibt, das hab ich wissentlich gar nicht erzeugt ?
Irgendwie scheint sich das auch etwas anders zu verhalten - Beispielsweise kann ich es nicht so einfach löschen.
Auch kann ich in die Spur keine midi Events hineinkopieren - z.B. de von der oberen ezKeys Spur.
Anhang anzeigen 119599

Was geht denn da nun ab ?
Was ist HSSE Main ?
Gerne auch ein Link auf ein yt- HowTo VST Instruments Basics. Mit so Zeugs hatte ich bisher nicht so viel zu tun.
Jetzt muss ich mich aber wohl mal mit diesen HALion Sonic beschäftigen - denn da sind ein paar nette Klaviersounds drin.

hsse ist halion sonic se.
der scheint standardmäßig benutzt zu werden, wenn man ein midi file in die daw zieht.

bin schon ne weile kein cubase nutzer mehr, aber es sollte gehen, wenn man unter Datei/Programmeinstellungen/MIDI/MIDI-Datei/ Optionen beim Importieren/ das ziel ändert, bzw. den hsse rausnimmt.
 
RudeRudi
RudeRudi
Vergeiger
Registriert
26.11.19
Beiträge
2.028
Reaktionen
1.521
Punkte
6.680
Dank Euch, - bis hier her passt das mit Euren Erklärungen.
Ich denke ich habe vorher einen MidiPart in eine neue Spur gezogen - und dann hat er mir wohl das HALion in das Rack gepackt, die Spur hab ich vermutlich beim Herumprobieren wieder gelöscht, das Instrument im Rack ist geblieben.
Habe eben spaßeshalber noch ne Orgel in das Rack gepackt.
Nun verstehe ich nur den Unterschied noch nicht so ganz zwischen den VSTs im Rack und die im Track sind.
Oder anders rum, - wie bekomme ich die denn wieder aus dem Rack raus ?

Bildschirmfoto 2022-12-03 um 13.54.10.png
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Folgende Konfiguration verwende ich

1670072119535.png


EDIT:
Wenn man Instrumentenspuren einstellt, wie oben im Bild, wird eine Instrumentenspur angelegt, wenn man Midi importiert, das ist meine Empfehlung.
 
Zuletzt bearbeitet:
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Auf den Instrumentnamen klicken un kein VST Instrument anwählen

1670072205501.png
 
RudeRudi
RudeRudi
Vergeiger
Registriert
26.11.19
Beiträge
2.028
Reaktionen
1.521
Punkte
6.680
Dank Euch für die super schnelle Hilfe - jetzt is wieder aufgeräumt.
:drink:
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Dank Euch, - bis hier her passt das mit Euren Erklärungen.
Ich denke ich habe vorher einen MidiPart in eine neue Spur gezogen - und dann hat er mir wohl das HALion in das Rack gepackt, die Spur hab ich vermutlich beim Herumprobieren wieder gelöscht, das Instrument im Rack ist geblieben.
Habe eben spaßeshalber noch ne Orgel in das Rack gepackt.
Nun verstehe ich nur den Unterschied noch nicht so ganz zwischen den VSTs im Rack und die im Track sind.
Oder anders rum, - wie bekomme ich die denn wieder aus dem Rack raus ?

Anhang anzeigen 119603

Ich verende nur noch Instrumentenspuren. VST Isntrumente (F11) verwende ich nicht mehr.
Wenn man mehrere Midispuren hat, kann man die alle auf ein Instrument routen, da halion mehrere Midi Inputs hat. Das funktioniert dann mit Midi Kanälen. Es gibt für mich keinen Grund das zu tun. Resourcenprobleme habe ich nicht.
 
oove
oove
Registriert
10.08.10
Beiträge
2.363
Reaktionen
936
Punkte
5.370
Halion ist multitimbral, deshalb hat er eine MainSpur. Die anderen sind quasi MidiSpuren für die einzelnen Slots oder Kanäle.
Das F11 Rack spiegelt die "Hardware".
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Halion ist multitimbral, deshalb hat er eine MainSpur. Die anderen sind quasi MidiSpuren für die einzelnen Slots oder Kanäle.
Das F11 Rack spiegelt die "Hardware".
Verwendest du das Rack?
 
oove
oove
Registriert
10.08.10
Beiträge
2.363
Reaktionen
936
Punkte
5.370
Verwendest du das Rack?
Nö, nicht mehr. Ein Überbleibsel aus alten Zeiten, in denen es noch keine Instrumentenspuren gab.
Damals hatte man das Rack und Midispuren die zum Rack führen und ich habe bei Einführung der Instrumentenspur nicht verstanden, wozu man das geändert hat. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Alle Parameter lassen sich ja auch in der Instrumentenspur bearbeiten. Das Rack könnte weg. (glaube ich)
 
48khz
48khz
Gesperrter User
Registriert
26.06.12
Beiträge
21.773
Reaktionen
13.246
Punkte
61.544
Ich arbeite in Cubase aktuell so wie damals in Logic.
Das F11 Rack brauche ich nicht und ich fummle auch nicht mehr im Inspektor rum, um ein VSTi einzusetzen oder auf einer Instrumentenspur auszutauschen.
Ich mache das einfach und schnell im Trackheader. (wenn ausgeblendet, Rechtklick "Spurbedienelemente", einblenden)
Da kann man das VSTi reintun, die Auswahlliste erscheint.
1670145105059.png


Ansonsten nutze ich viele eigene Track Presets um sofort loslegen zu können, die sogar mehrere Instrumentenspuren zusammen fasst.
Per Media Bay einfach reinziehen und das komplette Orchester steht, quasi. Habe so als schnellen Ideengeber ein Track Preset, wo ich z.B. nen Synthbass vom Zebra, fertig vorkonfigurierte Drums+Patterns vom Groove Agent, das neue schöne C12 Verve Piano vom Halion und Strings vom Kontakt habe. Reindroppen, sofort alles fertig spielbar und auch noch alles schon mit passenden Inserts Effekten, Channel Strips und Midi Plugins.
Irgendwo im Forum hier hatte der werte @rkdk sogar dafür ne eigene kleine sehr übersichtliche Media Bay nur dafür gebaut. Danke f.d. Tipp nochmals!
abschließend, ich nehm auch nur noch Instrumentenspuren. Wobei die alten Midi Spuren auch wichtig sind für mich, die müssen bleiben, die nehm ich um Text und Infos einzutragen. Kann man schön separat im Mixer ausblenden.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Ich arbeite in Cubase aktuell so wie damals in Logic.
Das F11 Rack brauche ich nicht und ich fummle auch nicht mehr im Inspektor rum, um ein VSTi einzusetzen oder auf einer Instrumentenspur auszutauschen.
Ich mache das einfach und schnell im Trackheader. (wenn ausgeblendet, Rechtklick "Spurbedienelemente", einblenden)
Da kann man das VSTi reintun, die Auswahlliste erscheint.
Anhang anzeigen 119642

Ansonsten nutze ich viele eigene Track Presets um sofort loslegen zu können, die sogar mehrere Instrumentenspuren zusammen fasst.
Per Media Bay einfach reinziehen und das komplette Orchester steht, quasi. Habe so als schnellen Ideengeber ein Track Preset, wo ich z.B. nen Synthbass vom Zebra, fertig vorkonfigurierte Drums+Patterns vom Groove Agent, das neue schöne C12 Verve Piano vom Halion und Strings vom Kontakt habe. Reindroppen, sofort alles fertig spielbar und auch noch alles schon mit passenden Inserts Effekten, Channel Strips und Midi Plugins.
Irgendwo im Forum hier hatte der werte @rkdk sogar dafür ne eigene kleine sehr übersichtliche Media Bay nur dafür gebaut. Danke f.d. Tipp nochmals!
abschließend, ich nehm auch nur noch Instrumentenspuren. Wobei die alten Midi Spuren auch wichtig sind für mich, die müssen bleiben, die nehm ich um Text und Infos einzutragen. Kann man schön separat im Mixer ausblenden.
@rkdk hat am 24.10 das letzte mal was gepostet, du bist seit dem 30.10.2022 im Forum. Das kommt dann nicht hin.
Es wurde schon der Verdacht geäußert, dass du rkdk bist.

rkdk hat doch auch was mit Filmmusik gemacht. Da passt dann 48kHz.
Ach ne quatsch, 48 ist ja dein Alter, sorry.
 
48khz
48khz
Gesperrter User
Registriert
26.06.12
Beiträge
21.773
Reaktionen
13.246
Punkte
61.544
@rkdk hat am 24.10 das letzte mal was gepostet, du bist seit dem 30.10.2022 im Forum. Das kommt dann nicht hin.
Es wurde schon der Verdacht geäußert, dass du rkdk bist.

rkdk hat doch auch was mit Filmmusik gemacht. Da passt dann 48kHz.
Ach ne quatsch, 48 ist ja dein Alter, sorry.
Das ist Blödsinn. Diese schwachsinnige Unterstellung kam schon woanders.
Wo ist nur dein Problem. Ich war vor 10 Jahren im alten Forum dabei, was viel entspannter war. Und nun möchte ich nachdem unser Sohn aus dem Haus ist, wieder verstärkt Musik machen.
Ich habe gerade vielmehr den Eindruck, dass es dir nicht passt, dass andere hier auch mal was beitragen können.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Das ist Blödsinn. Diese schwachsinnige Unterstellung kam schon woanders.
Wo ist nur dein Problem. Ich war vor 10 Jahren im alten Forum dabei, was viel entspannter war. Und nun möchte ich nachdem unser Sohn aus dem Haus ist, wieder verstärkt Musik machen.
Ich habe gerade vielmehr den Eindruck, dass es dir nicht passt, dass andere hier auch mal was beitragen können.
Sehr weit hergeholt

Es ist nicht Schwachsinn sondern logisch und mit Daten absolut nachzuvollziehen, was ich geschrieben habe.

Ich habe auch nicht behauptet, dass du es bist.

Es wurde schon der Verdacht geäußert, dass du rkdk bist.

Aggressivität (Das ist Schwachsinn) hat hier nichts verloren. Bitte bleib sachlich.

Edit/Added
Dass du früher schon mal hier warst, hatte ich nicht vor Augen, daas erklärt, dass du mit rkdk vorher schon mal Kontakt hattest. Unter welchem Usernamen warst du hier?
 
Zuletzt bearbeitet:
NorthernDecay
NorthernDecay
Bedroomproducer
Registriert
02.12.14
Beiträge
3.025
Reaktionen
1.698
Punkte
8.256
…ist doch auch egal, hier kommen gerade feine Tipps herein, nur das zählt.
Frage: Der Cursor folgt immer dem Mauszeiger wenn ich links klicke und das nervt im Playmodus (Sprünge). Das konnte man doch mal deaktivieren, aber ich finde es nicht wieder. 🙁
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776
Frage: Der Cursor folgt immer dem Mauszeiger wenn ich links klicke und das nervt im Playmodus (Sprünge). Das konnte man doch mal deaktivieren, aber ich finde es nicht wieder. 🙁
Versteh die Frage nicht, ich weiß nicht, wo du gerade bist.
 
NorthernDecay
NorthernDecay
Bedroomproducer
Registriert
02.12.14
Beiträge
3.025
Reaktionen
1.698
Punkte
8.256
Versteh die Frage nicht, ich weiß nicht, wo du gerade bist.
ok, war evtl. undurchsichtig. Der Song läuft und ich wähle mit der Maus ein z.B.Event an, dann springt der Cursor auch direkt dort hin, das soll er aber nicht.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.416
Reaktionen
766
Punkte
3.776

Ähnliche Themen

A
Antworten
0
Aufrufe
486
AllaboutMusic
A
Whitenoisestudios
Antworten
3
Aufrufe
767
musikertimo
M
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
37K
oove
oove

Oft gelesene Themen

Oben