Information ausblenden

Volume und Gain

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von donreeno, 04.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. donreeno

    donreeno Themenersteller

    Registriert seit:
    04.12.08
    Punkte:
    3
    Hallo alle miteinander!!!

    Hab mir letztens zu meinem Mischpult (Yamaha MW10) noch ein PreAmp mit Kompressor (Korg TP-2) geholt. Jetzt die Frage, wie richte ich am besten den Gain-Regler sowie den Lautstärkeregler am Mischpult aus bzw. am PreAmp. So das ich den bestmöglichen Klang erziehlen kann. Inwiefern brauch man den Gainregler und wie richte ich ihn am besten mit dem Volume Regler aus.

    Würde mich freuen, wenn mir Jemand ne Antwort darauf geben könnte!!
     
    donreeno, 04.12.08
    #1
  2. lenny

    lenny

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    der gain regler wird zum verstärken des signals gebraucht, den solltest du du per pre fader listening erstmal einpegeln auf ca. 0 dB dann kannst du mit dem lautstärkeregler das volumen wie gewünscht einstellen
     
    lenny, 04.12.08
    #2
  3. lenny

    lenny

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    vergiss das mit dem pre fader listening, das wird garnicht unterstützt, dann pegel ihn einfach so ein
     
    lenny, 04.12.08
    #3
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Am Mixer oben den Gain runterdrehen.
    Vom Korg-Preamp kommt ja ein Line-Signal an.
    Am Preamp musst Du so einpegeln, wie es
    in dessen Handbuch empfohlen wird.
    Man kann da jetzt nicht einfach so sagen
    " Ja, stell mal den Gain auf 5 "
    Was da wie eingestellt werden muss, hängt auch
    vom Mikrofon und vom Sänger ab.
     
    HipHopMacher, 04.12.08
    #4
  5. donreeno

    donreeno Themenersteller

    Registriert seit:
    04.12.08
    Punkte:
    3
    Ok ich werd einfach mal ein wenig rumprobieren... hab ja Gestern schon eine Aufnahme hinbekommen damit, das Ergebnis könnt ihr euch auf meiner myspace Seite anhören www.myspace.com/kingpolakeone das Lied "Regentage". Ich denke so ist das gut oder??
     
    donreeno, 04.12.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.