Information ausblenden

Verständnisproblem bei Send-Effekten

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Sully_Erna, 08.11.19.

  1. Sully_Erna

    Sully_Erna Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.17
    Punkte:
    16
    16
    Ich hab folgendes Setup in Cubase 9.5:

    Gitarrenspur hart rechts --> Sendeffekt Reverb (100% Wet) --> Send Return hart links

    Nun sollte doch die rechte Gitarrenspur immer komplett unverändert bleiben, oder nicht? Wenn ich nun das Send-Gain erhöhe wird der Reverb Effekt links immer lauter aber gleichzeitig die Gitarrenspur rechts immer leiser.

    Dabei möchte ich doch einfach nur links ein wenig Reverb der Gitarre rechts hinzumischen :confused:

    Weiß da jemand Rat?
     
  2. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.518
    5518
    Wenn ich dich richtig verstanden habe solltest du mit Pre/Post- Fader ans Ziel kommen.
     

    Anhänge:

  3. Sully_Erna

    Sully_Erna Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.17
    Punkte:
    16
    16
    Ne, das hilft mir leider nicht.

    Send des Effektes steht auf hart links:
    Send.png

    Setze ich Gain des Effektes auf -unendlich, dann höre ich nur das reine Gitarrensignal rechts.

    Send1.png


    Setze ich Gain des Effektes auf 0, dann höre ich fast nur noch den Effekte links, aber nicht mehr das Gitarrensignal rechts. Unabhängig davon ob Pre oder Post.

    Send2.png
     
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    46.015
    46015
    du hast den Gain nicht auf unendlich, sondern auf NULL SOUND gesetzt, der Pre-PostButton ist der, den dudex im Bild markiert hat, der könnte dir wirklich helfen
     
  5. Sully_Erna

    Sully_Erna Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.17
    Punkte:
    16
    16
    Deshalb schrieb ich ja auch "minus unendlich". Und wie gesagt, der Pre/Post Fader Button hat darauf leider keine Auswirkung.
     
  6. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.518
    5518
    Also erzeuge einen FX-Kanal Lade das Plugin rein und stelle es 100% wet und auf ganz links.




    Send EFX.PNG



    Dann stellst du die Gitarren Spur so ein wie in dem 2. Screenshot.

    Gitarrenspur.PNG

    Jetzt kanst du mit dem Send Pegel in der Gitarrenspur den Hall links regeln und mit dem Fader das Gitarrensignal rechts.

    Der Pre Post schalter stellst du so ein, dass der Pegelbalken blau ist. Also nicht so wie im unten stehenden Bild sondern wie auf dem oben stehenden

    Pre Post.PNG
     
  7. Sully_Erna

    Sully_Erna Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.17
    Punkte:
    16
    16
    Oh man..... Fehler gefunden. Die Gitarrenspur war lediglich eine Mono Spur. Durch ne Stereo Spur ersetzt und schon geht es :rolleyes:

    Sorry und danke ;)
     
  8. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.518
    5518
    Sind die Screenshots bei dir aus dem EFX- Kanal?
    An dem musst dichts machen ausser Plug in laden, Pan auf ganz links ober dem Fader. Den Sendslot brauchst du nicht anzufassen dort.
     
  9. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.518
    5518
    Gerne, funktionier aber genau so mit Monospuren. ;)
    Fehler lag woanders. :)
     
    holgi bedankt sich.