Verständnisfrage zur neuen Lizenz bei Update auf C12


Saurus
Saurus
Außensaiter
Registriert
14.06.10
Beiträge
16.274
Punkte Reaktionen
7.731
Punkte
40.189
Moin,

ich habe 2 PCs am Laufen (Home & Studio) und wandere immer mit dem Dongle hin und her. Auf dem Studio-PC läuft noch C9 unter Win7 (ein Upgrade auf Win10 haut dort aus irgendeinem Grund nicht hin - egal.)

Wenn ich jetzt von C10 auf C12 upgrade, erhalte ich ja inzwischen 3 Lizenzen. Sehe ich das richtig, wenn ich beide PCs mit einer C12-Lizenz bestücke, dass ich nun parallel zu Hause C12 und im Studio C9 nutzen kann?

Besten Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
unifaun
unifaun
Registriert
22.10.07
Beiträge
2.175
Punkte Reaktionen
526
Ort
Breuna
Punkte
3.897
Du hast dann eine Lizenz, die du auf 3 verschiedenen Geräten nutzen kannst. Für die 9er im Studio benötigst du natürlich weiterhin den Dongle, aber der kann unter Umständen dort bleiben. Sollten aber noch VSTi-Lizenzen auf dem Dongle sein, die du unter C12 nutzen willst, musst du den b.a.w. weiter hin- und herschleppen.
 
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.563
Punkte Reaktionen
7.184
Punkte
35.455
Wenn ich jetzt von C10 auf C12 upgrade, erhalte ich ja inzwischen 3 Lizenzen. Sehe ich das richtig, wenn ich beide PCs damit bestücke, dass ich nun parallel zu Hause C12 und im Studio C9 nutzen kann?
Moin,
für Cubase 9 bräuchtest Du noch den Dongle.
Die neue Lizenzierung beziht sich nur auf Cubase 12, wenn ich das richtig verstanden habe.
Du kannst also 3 Rechner mit Cubase 12 lauffähig machen, aber für die älteren Cubase-Versionen bräuchtest Du trotzdem noch den Dongle zum Starten.
 
Saurus
Saurus
Außensaiter
Registriert
14.06.10
Beiträge
16.274
Punkte Reaktionen
7.731
Punkte
40.189
Das wäre suboptimal, weil auf dem Dongle noch viele andere Lizenzen (GrooveAgent, The Grant, Halion etc.) drauf sind.
Diese Zusatzlizenzen werden im Studio (C9, Win7) nicht benötigt. Da muss nur C9 laufen können.
Wenn ich jetzt die C9-Lizenz auf einem Extra-Dongle isoliere, kann ich dann auf dem Home-PC C12 und Dongle mit den vorgenannten VSTi´s fahren, so dass parallel der Studio PC mit Dongle und C9 betrieben werden kann?

@unifaun : Sorry Überschneidung
 
M
musikertimo
Registriert
10.10.06
Beiträge
2.784
Punkte Reaktionen
997
Punkte
6.098
HALion und GrooveAgent laufen ohne Dongle natürlich nur in der aktuellen Version, also HALion 6 und GA 5.

Wenn man diese Versionen noch auf einem Dongle hat gibt es normal im Account unter "Gutscheine" Codes zum Upgrade auf das neue Lizenzsystem.
 
unifaun
unifaun
Registriert
22.10.07
Beiträge
2.175
Punkte Reaktionen
526
Ort
Breuna
Punkte
3.897
Bei mir eben leider nicht. Ich habe den Halion 6 schon ziemlich lange. War das nicht bei Neukäufern?
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.949
Punkte Reaktionen
1.753
Punkte
7.284
Die aktuelle (Windows-) Version HALion 6.4.40 ist vom September 2021, da gab es das neue Lizenz-System noch nicht.
HALion Sonic SE wurde inzwischen umgestellt und läuft ohne Dongle.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.752
Punkte Reaktionen
7.133
Ort
Indianerreservat
Punkte
32.299
Stimmt es ist Backbone nicht Halion.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
15
Aufrufe
61K
musikproduzent
musikproduzent
G
Antworten
26
Aufrufe
8K
Signalschwarz
Signalschwarz
Jeff
Antworten
47
Aufrufe
8K
sas
sas
moonbooter
Antworten
0
Aufrufe
17K
moonbooter
moonbooter

Oft gelesene Themen

Oben