Information ausblenden

Vergleich: "ESI July@" vs. "M-AUDIO DELTA AUDIOPHILE 2496"

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Gunnard, 12.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Gunnard

    Gunnard Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.06
    Punkte:
    38
    38
    Hallo allerseits,

    mich würde eure Meinung interessieren zu folgenden beiden Soundkarten.

    ESI July@ und M-AUDIO DELTA AUDIOPHILE 2496

    Beide schneiden im unteren Preissegment ja ziemlich gut ab in den Bewertungen und sind Anfängern wie mir ja wohl zu empfehlen. Ich wollte jetzt fragen, ob die 30 Euro mehr für die July wirklich notwendig sind.

    Wie ist denn die Qualität der M-Audio? Hört man da wirklich einen Unterschied?
    Wo liegen denn die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Karten?
    Die Beschreibungen habe ich natürlich studiert, so wirklich klar ist es mir aber nicht geworden.

    Und zu guter Letzt: Gibt es eventuell noch eine dritte Karte in dem Preissegment, die ihr mir eher empfehlen würdet für´s Homerecording (v.a. Gesang, Klavier und Gitarre).

    Vielen Dank und schöne Grüße an alle
    Gunnar


    :laber: :rockguitar:
     
    Gunnard, 12.03.06
    #1
  2. Blablub

    Blablub

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    474
    474
    Also Kaufgrund für mich, für die Juli@ war das man die Möglichkeit hat zwischen symetrischen Klinken- und unsymetrischen Chinch-Anschlüssen wählen kann. Sonst sind da nicht so große unterschiede zwischen den beiden.

    Aber vielleicht brauchst du ja ein Interface mit mehr als 2 Kanälen ...ich weiss nicht wie man Klavier mikrofoniert.
     
    Blablub, 12.03.06
    #2
  3. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    die juli hat auch symetrische ein und ausgänge, die m-audio nicht. Das ist der wichtigste unterschied und auch der nach dem du deine kaufentscheidung treffen solltest.

    [EDIT] blablub, du hast mir meinen beat gekaut :D
     
    jambus, 12.03.06
    #3
  4. Blablub

    Blablub

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    474
    474
    Was wie meinst du das hab das mit dem Beat klauen nicht verstanden, willst du mir damit sagen das ich einfach nur schneller war? :|
     
    Blablub, 12.03.06
    #4
  5. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    ja, was den sonst :D
     
    jambus, 12.03.06
    #5
  6. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Die meisten Besucher dieses Forums hören mit Sicherheit keinen.
     
    bensummerfield, 12.03.06
    #6
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    wenn man raummikros mal ausser acht lässt bekommt man mit zwei mikros einen zauberhaften klaviersound hin.

    der rest wurde eh schon beantwortet.

    lg
    flox
     
    floxe, 12.03.06
    #7
  8. soundanders

    soundanders

    Registriert seit:
    20.11.02
    Punkte:
    1.427
    1427
    und die wenigen anderen eigentlich auch nicht ;)
     
    soundanders, 12.03.06
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.