Information ausblenden

USB Audio Interface für Windows 10

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von grobima, 15.10.19.

  1. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    129
    129
    Danke Kuno. Auch noch ein sehr guter Hinweis. Ich denke, dass es mir wirklich reicht. Ich hab damals immer nur mit der einfachsten Cubase Version gespielt. Paar Spuren aufnehmen, ein paar VST Instrumente. Wird aber mit der beigelieferten Software auch gehen... Danke nochmal an alle!
     
  2. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    18.938
    18938
    auf audient bin ich inzwischen etwas sauer. in 2 regien insgesamt 4 von den dingern im einsatz (diese acht-preamp-mit-adat-ausgang teile).

    mal von diversen fragwürdigen design-entscheidungen (ohne not eingebauter lauter lüfter, kein powerschalter vorne, kein wordclock thru) ganz abgesehen:

    die ausfallquote dieser geräte ist bisher 4 von 4. streng genommen 6 von 4, weil bei zwei geräten bereits ein zweiter ausfall hinzukam.

    das finde ich inakzeptabel. es ist sehr schade, weil die dinger klingen gut und rauschen wenig, aber so 8er preamps sind in der regel geräte die man in eine bestehende rack-infrastruktur reinschraubt, hinten verkabelt und dann sollen die gefälligst da festwachsen und ihre arbeit machen. ständig die teile wieder aus dem studio-setup rauszufuddeln und dann hinterm rack wieder aufpassen zu müssen, dass die analogkabel nicht zu kabelsalat werden und die adat-optical-kabel nicht wieder in einer douglas-adams-kugelschreiberplanet-raumspalte verschwinden...nervt extrem!

    deswegen muss ich inzwischen bei der marke zur vorsicht raten - wenn auch mit der klaren einschränkung, dass es potentiell nur auf diesen gerätetypus beschränkt ist. also diese 8er preamps für ungefähr nen tausi, diese generation und die davor. hier gehts ja sicherlich um ein anderes modell.
     
  3. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.633
    18633
    Achtung.

    Hatte heute dann doch wieder komische Verzerrungen im Discord. :(

    Ich weiß jetzt aber auch nicht, ob mein Board vielleicht einfach scheiße ist.
    Mit dem UR22 hatte ich diese Probleme aber zumindest nicht.
    (Dafür wie gesagt reichlich andere.)
     
  4. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    129
    129
    Ich denke ich werde mir die Tage mal den Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen kaufen und berichten. Denke, dass sollte für meine Zwecke für ein bisschen rumdaddeln völlig ausreichen.