Information ausblenden

Unter Jasminbüschen ist gut küssen! :-)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von NULL, 05.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo,

    ein Lied zwischen Jaulen und triefendem Pathos, nach zwei Flaschen Rotwein eingesungen .. :D

    Ich bekomme heute oder morgen das Buch "Mischen und Mastern", ich hoffe, dass sich das positiv auf meine Produktion auswirken wird! ;)


    Unter Jasminbüschen

    Unter Jasminbüschen ist gut küssen,
    unter Kirschbäumen
    zur Kirschblütenzeit ..

    Und ich weiß, wenn es Sommer wird,
    dass unsere Liebe leben wird,
    weil sie uns gehört ..

    Unsere Träume in den Fischen,
    in den Sommerflüssen,
    zum Meer ist es nicht weit ..

    Und ich weiß, wenn es Sommer wird,
    dass unsere Liebe niemals stirbt,
    weil sie uns gehört ..


    Unter Jasminbüschen


    Gruß & ein kreatives neues Jahr!

    Nihil
     
  2. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    sorry, ich hatte den Link verkehrt eingetragen - jetzt funtkioniert er ..

    Nihil
     
  3. Ronnie

    Ronnie

    Registriert seit:
    04.06.05
    Punkte:
    152
    152
    hi,
    hmmm...
    ja...
    zum sound....
    also die akustikgitarre, da würde ich mal einen Low Cut versuchen... vllt so ab 100 Hertz erstmal... im moment sind da noch einfach zu viele Bässe drin!!!!!
    Gesang... also, ich muss sagen, ich finde nicht unbedingt, dass dein Gesang, vor allem tonal, besonders gut ist... da würde ich dann auf jeden fall nochmal ran...

    mfg
    ronnie
     
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi Ronnie,

    das mit der Gitarre sollte ich mal probieren. Den Gesang finde ich bei diesem Lied auch nicht berauschend und je öfter ich es mir anhöre, um so unerträglicher finde ich ihn. :D Es ist ein ziemlich schiefes Gejaule, I know. Aber man muß auch Mut zur eigenen Hässlichkeit haben! *g*

    Gruß

    Nihil
     
  5. klampfbaer

    klampfbaer

    Registriert seit:
    05.12.05
    Punkte:
    236
    236
    Diesen Rotwein würde ich nie wieder kaufen :lol:

    Wenn Du im nüchternen Zustand die Töne triffst, ist es ein richtig schönes Lied. Pathos ist nix Schlimmes, solange es um die Liebe geht.
     
  6. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    ... ein Song als didaktisches Lehrstück des Exkurses "Wie disqualifiziere ich mich selbst?" für den fortgeschrittenen Anfänger. *hüstel* ;)
     
  7. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo Klampfbär,

    es war ein ganz scheußlicher Fusel aus dem Pennymarkt, ich geb's ja zu! Aber was macht man nicht alles, wenn man Alkohol immer noch total cool findet wie die pubertierenden Jungs von Tokio Hotel? :nonono:

    Gruß

    Nihil
     
  8. DarkV

    DarkV

    Registriert seit:
    26.01.05
    Punkte:
    363
    363
    Also ich würde dir den Mazedonischen Rotwein von Aldi für 1,29€ empfehlen (um es noch zu erwähnen: mit Drehverschluß!)*g*
    Jetzt höre ich mir den Song zum 2. Mal an und muss immer noch grinsen. Der Gesang klingt wirklich ein wenig schief*g*, aber der Text ist echt niedlich...den würde ich nicht verkümmern lassen! Und die Melodie sollte noch etwas Eingängigeres haben. Setz dich am besten nochmal ran! (mit besserem Rotwein, lach) und lass es uns dann hören!
    Also wenn ich als Mädel so nen Song von meinem Herzallerliebsten bekommen würde, dann hätte derjenige aufgrund des Niedlichkeitsfaktors mit Sicherheit Pluspukte sammeln können (aber bloß den Rotwein auf keinen Fall erwähnen!) :D
     
  9. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo DarkV,

    bei Weinen mit Drehverschluss ist es wichtig den edlen Tropfen auch mit abgespreiztem kleinen Finger aus der Flasche zu trinken, um seine Gruppenzugehörigkeit zu vertuschen! *g*

    Danke für das Feedback! Ich werde den Song nochmal überarbeiten!

    Gruß

    Nihil
     
  10. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    ... sorry, habe aus Versehen doppelt gepostet ...
     
  11. justusrosenthal

    justusrosenthal

    Registriert seit:
    03.01.06
    Punkte:
    25
    25
    Geile Nummer! Mehr geht nich.

    Auf so'n Zeug muss man erstmal kommen. Aber sing das nochmal ohne Rotwein ein. Es eiert doch ziemlich.

    Produktionstechnisch... kein Plan. Klingt doch optimal. Wolf Biermann hat mit wesentlich schlechterem Sound seine Sachen an die Leute gebracht. (Ich bitte hiermit ausdrücklich um virtuelle SCHLÄGE von der hier anwesenden Sound-muss-immer-immer-immer-besser-sein-als-er-im-Moment-ist-Fraktion) :)

    Grüßchen in die Welt
    J. Rosenthal

    P.S.: Wie wäre es mit einem Alternativ-Text(?): "Jasmin's Busch ist gut zu küssen" (Aua. Jaaaa, der Witz tat mir ja selbst weh. Is ja schon gut.)
     
  12. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    ...wo wir ja egrade noch alle über die ####song-sache abgelästert haben....

    kIIIIRsch!! Kiiiirschbaum! nicht köööörschbaum hehe

    ich finds öde.
     
  13. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo ihr beiden,

    danke für das Kompliment, aber ich würde mich niemals mit Wolf Biermann vergleichen, der war schon sehr sehr gut ..

    Und danke auch für das Nicht-Kompliment, darauf trinke ich doch gleich mal ein Kirschwässerchen (hab' immer eines unter meinem Kopfkissen versteckt!) ;)

    Gruß

    Nihil
     
  14. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.286
    2286
    Ein Nihil kann bei mir nicht viel falsch machen! :)

    Nüchtern betrachtet unterscheidet sich dieses Lied zwar nicht großartig von deinen anderen Songs. Aber zum Glück bin ich (und du anscheinend auch) so gut wie nie nüchtern...deswegen: Nettes Lied!

    Trotzdem muss ich mal mit Nachdruck erwähnen, dass sich deine Melodie- und Gesangsbögen etwas zu sehr gleichen. Ich zwar eine Kontinuität aber keine Wiederholungen mag ich nicht so gern. Manchmal ists zwischen beidem nur ein schmaler Grat...da solltest du aufpassen. Noch stört es mich aber zum Glück nicht. Weil ich deine Stimme sehr gerne höre und deine Art zu Texten mag. Erinnert mich irgendwie an Paris. Frag mich nicht wieso. :D

    mfG
    Daniel
     
  15. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi Daniel,

    vielleicht liegt das mit dem Eindruck des Sich-Gleichenden auch einfach nur in der Ermangelung eines Arrangements. Bisher klampfe ich ja eigentlich nur und rhythmisch betrachtet ist es auch immer dasselbe. Gut, ich geb's zu - ich brauch's mir ja nicht schön reden - ein bißchen ähnlich sind sich meine Lieder schon, ok. Aber ich betrachte das mal wohlwollend als meinen Stil. Dass Dich die Lieder an Paris erinnern finde ich schön, ich finde Paris sehr inspirierend als Idee, leider war ich noch nie dort. Vielleicht wäre ich enttäuscht. Ich habe einen Song im Repertoire der heißt "Sommer in Paris" - ist ein sehr schönes, trauriges Lied, aber bis ich das öffentlich mache, muß es erst fertig sein - da werde ich mir mal Mühe geben und arrangieren. Das wird Dich dann definitiv an Paris erinnern! ;)

    Gruß

    Nihil
     
  16. klampfbaer

    klampfbaer

    Registriert seit:
    05.12.05
    Punkte:
    236
    236
    Hallo Nihil,

    zur Fertigstellung von "Sommer in Paris" empfehle ich Dir mal was richtig gutes. Wie wäre es mit einem Saint Emillion Grand Cru 1995. Ein ganz edles Tröpfchen!!! Wenn das keine Inspiration gibt.

    Oh Mann! Wenn ich nicht soviel Geld für Wein ausgeben würde, könnte ich mir besseres Equipment leisten. Oder Gitarrenunterricht. Wäre beides nötig.

    Gruß

    Klampfbaer
     
  17. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.722
    21722
    Die Idee gefällt mir. Der Gesang ist tatsächlich keine Offenbarung, aber daran lässt sich vielleicht noch etwas feilen. So richtig schmerzhaft ist's ja eigentlich nur im Bassbereich, weil der Stimmunfang da schlicht nicht mehr reicht.

    Aber sonst ist das doch ein schönes Liedchen.

    Pfüati,
    Steffen
     
  18. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo Klampfbaer,

    ich sehe Du möchtest mich mit gutem Wein verköstigt wissen! Sehr freundlich von Dir! Vielen Dank! :p

    Die beste Idee ist einfach mal nüchtern zu bleiben und sich wirklich Mühe zu geben ... aber die Weinmarke klingt schon mal inspirierend - ich werde es so ähnlich wie "Kaltraucher" angehen lassen *g*


    Hallo Stoman,

    ja, der Stimmumfang war mir an diesem Abend wirklich nicht gegeben, ansonsten ist es so, dass mir gesanglich eher der Refrain schwierig ist, weil ich ungern so hoch singe und das auch nicht sonderlich gut kann - dafür fehlt mir die Technik .. Ansonsten habe ich mir vorgenommen keine Spring-ins-Feld-Lieder mehr in das Forum zu stellen, irgendwie ist das reine Geklampfe schon ein bißchen eine arme Nummer von mir ;) Ein Arragement muß her, aber dafür muß ich mich erstmal mit meinen diesbezüglichen Versagensängsten arrangieren, sobald nämlich ein Metronom läuft, bekomme ich Panik! :nonono:

    Metronomphobie, was es nicht alles gibt! :D

    Gruß

    Nihil
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.