TT 303 sync Korg Volca Sample

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von adwax, 10.01.18.

  1. adwax

    adwax Themenersteller

    Registriert seit:
    06.09.09
    Punkte:
    233
    233
    Hi!
    kann mir bitte jemand genau erklären, was ich machen muss um den Korg Volca Sample als Sync-Master mit der TT303 als Slave zum Laufen bekomme?

    Was muss ich beim Volca einstellen - was beim TT303?

    Danke!!
     
  2. suhler

    suhler

    Registriert seit:
    06.09.15
    Punkte:
    391
    391
    Hi, die zwei Dinger musst du mit einem Midi Kabel verbinden und fertig. Also Midi-Out bei demjenigen, der der Master sein soll und Midi-In beim Slave.

    Ich würde allerdings den TT303 zum Master nehmen, da du bei dem einen angenehmeren Tempo-Knopf hast. Eine Rolle spielen tuts nicht. Ausserdem glaube ich auch nicht, dass du irgendwelche internen Einstellungen vornehmen musst, da Midi-Clock Send/Receive als Standard schon eingestellt sein müsste.

    Dann einfach play drücken auf dem Master und los gehts.

    PS: die Volcas kannst du auch per mini Jack Kabel syncen, aber das empfehle ich dir nicht, da dieses nur die Clock überträgt, aber den Anfangimpuls fürs Play nicht.
     
  3. adwax

    adwax Themenersteller

    Registriert seit:
    06.09.09
    Punkte:
    233
    233
    Hat geklappt! Danke