Information ausblenden

Tropical House - Komme nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 13.06.20.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    Hi Leutis,

    versuche mich nach längerer Pause mal wieder an der Musik. Eigentlich ein recht einfaches Genre (Tropical House), aber irgendwie beisse ich mir gerade die Zähne aus:

    https://www.dropbox.com/s/qmhx7ekpchzz14c/Tropicana.wav?dl=0

    Hauptbaustelle: Arrangement, ich komm da nicht weiter! Weiß auch nicht so recht, was zu tun ist.

    Nebenbaustelle 1: Mix, da bin ich mir total unsicher! Klang eben alles ein bisschen schrill, jetzt hab ich allerdings noch mal mit EQ bereinigt, so dass es (hoffentlich) einigermaßen in Ordnung ist.

    Nebenbaustelle 2: Irgendwie bekomme ich da keinen richtigen Bassgroove reingebaut!

    Eigentlich doch wirklich kein allzu schwieriges Genre, aber irgendwie doch!

    Comments und Tipps wie immer gerne! Danke und Gruß, pitto
     
  2. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.310
    18310
    Musikalisch kann ich da nix sagen. Wo willst du damit hin? Soll da noch eine Solostimme drüber für einen Text?
     
    pitto bedankt sich.
  3. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.082
    5082
    Keine Ahnung warum, aber bei 0:18 erwarte ich irgendwie, dass der Gesang einsetzt.

    Ebenfalls keine Ahnung warum, aber ich dachte sofort daran:

     
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    @Teestunde und @moon-dog

    danke für euer Feedback, ich hab es mir fast gedacht, da muss Gesang her, ansonsten trägt das nicht.

    Wie ist es aus eurer Sicht mixtechnisch? Optimierungspotenzial?
     
  5. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.310
    18310
    Viel würde ich da gar nicht mehr machen. Sonst wird das ein einziger Klangbrei. Noch ne schöne Solostimme. Und an der Länge geht noch was.
    Ich musste immer irgendwie an Lambada denken.
     
    pitto bedankt sich.
  6. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.082
    5082
    Also großartig neue Elemente würde ich da auch nicht mehr hinzufügen. Mix und Aufbau... musst du natürlich schauen, wie das mit Gesang wirkt. Ob das dann z.B. vom Spannungsbogen her funktioniert... .
     
    pitto bedankt sich.
  7. OnZ

    OnZ Holz Ohren

    Registriert seit:
    19.02.20
    Punkte:
    193
    193
    Der Herr Ehlert hat sich vor ein paar Tagen auch an das für ihn untypische Genre gewagt. Vielleicht kannste für dich was mitnehmen.
    Ab etwa 3:26:10 ist seine finale Version zu hören.

     
    Gel Mitglieder 89195 und pitto bedanken sich.
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.683
    30683
    Musste bei dem Titel sofort an "Club Tropicana" von Wham! denken...

    Also, wo auch immer Du damit hin willst, es fehlt ein Bass (siehe dazu aber unten), ein Klavier oder eine Gitarre, die die Akkord-Basis legen (muss nicht weit im Vordergrund sein, aber vorhanden), und natürlich Gesang, damit es nicht so sehr nach Hintergrund-Berieselung klingt. Man kann aber durchaus was draus machen.

    Was den Bass angeht, ist da zwar so ein ganz tiefer Brummer drauf, aber der erfüllt die Funktion nicht, die ein halbwegs rhythmisch gesetzter richtiger Bass erfüllen würde.

    Mix ist im derzeitigen Stadium noch relativ wurscht, finde ich.
     
    pitto bedankt sich.
  9. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.771
    88771
    Ist doch gar nicht verkehrt. Das steht und fällt mit der Soundauswahl und geschickten Kombination von kleinen Phrasen mit den richtigen Sounds. Das ist bei dir teilweise nicht immer gelungen. Teilweise spielst du die einzelnen Sounds finde ich nicht immer in der Lage, wo diese (vermutlich) am besten klingen, andererseits (oder als Folge daraus) greifen die verschiedenen Sounds nicht so richtig ineinander, ergänzen sich nicht gut.

    Ich würde ein paar andere Sounds suchen, die etwas markanter sind und andere Sounds, die du bisher hast, rausschmeißen. Z.B. diesen tieferen Glocken-Sound, der ist nicht so der Bringer.

    Dann finde ich die kurzen Phrasen und Melodien noch nicht so catchy. Ein paar schon, aber andere (gerade am Anfang) dafür gar nicht.
     
    digi und pitto bedanken sich.
  10. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Guest

    Punkte:
    0
    Ich finde es insgesamt ganz gut. Auch vom Arrangement.
    Aber kommt es nur mir so vor oder ist auf den ganzen Instrumenten kaum Reverb drauf?
     
  11. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.683
    30683
    So in dem Stil meinte ich das:


     

    Anhänge:

    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  12. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Guest

    Punkte:
    0
    @sts damit hast du vollkommen Recht. Was so eine Bassline ausmacht.:right:

    Dadurch kommt da viel mehr Leben rein.
     
    pitto und sts bedanken sich.
  13. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    Tatsächlich war der Kollege und das entsprechende Video genau der Grund, warum ich mich mit dem Thema beschäftigt habe. Diese Videos kann ich im übrigen auch dem Kollegen @Icarus2043 dringend ans Herz legen. Da kann man echt was lernen...
     
    OnZ und Gel Mitglieder 89195 bedanken sich.
  14. OnZ

    OnZ Holz Ohren

    Registriert seit:
    19.02.20
    Punkte:
    193
    193
    die Welt ist klein :)
     
    pitto bedankt sich.
  15. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    jep, gute Melodien, eine meiner großen Schwachstellen...

    Hall verwende ich so gut wie kaum, eher Delays... gut gehört!
     
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  16. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    jep, ich finde den echt gut! Lebt der inzwischen in USA?

    Wo arbeitet der, hat der mit seiner Musik Erfolg? Irgendwie ein interessanter Typ und in jedem Fall sehr fähig...
     
  17. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.771
    88771
    Jou, lebt seit 2 Jahren oder so in L.A.

    Und ja, ich würde sagen, Dirk macht das tendenziell erfolgreich. Und mal davon abgesehen, ob man jetzt musikalisch Fan ist oder nicht, mindestens im Sounddesign-Bereich und wenn es darum geht, schnell zu arbeiten, kann man sich bei ihm durchaus was abgucken.
     
    digi und pitto bedanken sich.
  18. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    seh ich auch so! Der hat einen exzellenten Workflow! Finde ihn aber auch musikalisch nicht verkehrt...
     
  19. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.627
    7627
    Hi allerseits,

    danke für euer Feedback! Hab heute mal alles wieder auf Null gesetzt und noch mal neu angefangen. Ganz anderer Track aber aus meiner Sicht deutlich passender, bin ich am Ende auch besser mit zurecht gekommen. Länge immer noch nicht ausladend aber immerhin über 2 Min:

    https://www.dropbox.com/s/h1dk5snsliyjhdn/Conversation.wav?dl=0

    Was meint ihr? Besser als der vorherige Versuch?
    Done! hab mich mal an einer Bassline versucht.

    Coole Nummer, leider gerade erst reingehört. Hätte ich mal vorher machen sollen, um mir ein bisschen Inspiration zu holen.

    Ne Idee, wie man so EarCatcher hinbekommt? Echt eine meiner elendigen Baustellen!

    Auch sehr coole Nummer. Ich hoffe, das "NAIV" war nicht auf mich bezogen...

    Das ist jetzt, glaube ich, besser. habe mich deutlich reduzierter aufgestellt.
     
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  20. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Guest

    Punkte:
    0
    Ist das ein anderer Track?:D
    Gefällt mir mit den Vocals und Bass deutlich besser. Ich würde sagen das passt!:right:
    Könnte ich mir auch gut im Radio vorstellen (abgesehen von der Länge welche hier noch etwas zu kurz ist).:music:
     
    pitto bedankt sich.