Information ausblenden

Time Stretching Presets für Real Time

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von KravenZ, 15.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KravenZ

    KravenZ Themenersteller

    Registriert seit:
    12.05.03
    Punkte:
    118
    118
    Hallo zusammen. Ich habe jetzt schon öffters was von Presets für den Realtime Algorithmus der Time Streching Funktion gelesen. Ich habe mal das Timesteching Fenster aufgemacht und wollte mir diese mal angucken. Naja aber bei mir gibt es keine. Oder finde ich die woanders?
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Steht doch in der Anleitung!
     
  3. KravenZ

    KravenZ Themenersteller

    Registriert seit:
    12.05.03
    Punkte:
    118
    118
    Hab in der Anleitung auch mal nachgeschaut und da ist sogar eine Abbildung davon wo man die Realtime Presets auswählen kann. Aber bei mir gibt es diese Auswahl nicht. Das ist echt seltsam Oo
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hmm, seltsam... ;)
    Vielleicht solltest Du mal das Fenster gaaaanz nach rechts aufziehen, da versteckt es sich.
     
  5. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    Für den Realtime Algorithmus gibt es keine "Presets", lediglich für den erweiterten MPEX2/3. Mit welcher Cubase Version arbeitest Du den genau?
     
  6. DoktorD

    DoktorD

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    163
    163
    Programmeinstellungen -- Bearbeitungsoptionen--Audio

    Da kannst du den Algorithmus auswählen, der beim Realtime-Stretchen verwendet wird.

    Ich gehe mal davon aus, du hast Cubase 4 (Studio) oder Cubase SX/LE
    Wenns das Menü nicht bei dir gibst stimmt was nicht, oder du hast irgendne andere Cubase Version oder was....
     
  7. KravenZ

    KravenZ Themenersteller

    Registriert seit:
    12.05.03
    Punkte:
    118
    118
    Schon mal danke für die Tips, aber leider ist noch nichts dabei was das Problem löst.

    Ich benutze Cubase 4.
    Auf Seite 202 der Anleitung ist auch ein Bild gezeigt wo Realtime als Algorithmus ausgewählt ist und direkt darunter kann man die Presets wählen. Und genau dieses Feld fehlt bei mir, warum auch immer. Hab Cubase auch auf die aktuellste Version upgedatet aber das hat auch nicht geholfen.

    @DoktorD
    Ich meine die Time-Stretch Option aus dem Effekt Menü.

    Ich hab mal einen Screenshot gemacht und die Stelle rot markiert wo eigentlich die Presets sein sollten.
     

    Anhänge:

  8. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    Ist im Prinzip ein Manual-Bug, so was kommt vor, wenn mit Screenshot aus der Entwicklungsabteilung gearbeitet wird, wo die entsprechenden Funktionen dann ihren weg nicht ins Programm finden ;-)
    Wie schon gesagt, es gibt keine dedizierten Presets für den Realtime-Algorithmus, das war bei SX3 so, wo man im Musikmodus entsprechende Vorgaben machen konnte - ist aber nicht mehr.
     
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Echt? Wusste ich als SX3'ler gar nicht. Und wie handelt die Software dann die unterschiedlichen Typen? Oder hat sich's gar auf einen reduziert?
     
  10. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    Wie gesagt, es stehen ja noch die verschiedenen Algorithmen für MPEX3 zur Verfügung.
     
  11. KravenZ

    KravenZ Themenersteller

    Registriert seit:
    12.05.03
    Punkte:
    118
    118
    Alles klar. Vielen Dank für die Aufklärung ;) War halt etwas verwirrt weil diese Option (neben der Anleitung) in zwei weiteren Büchern behandelt wurde die auch über Cubase 4 handeln (Cubase 4-Das Praxisbuch(Carsten Kaiser), Cubase Profi Guide(Holger Steinbrink)). Ich hab die ganze Zeit wie verrückt gesucht.
    Ist aber auch irgendwie seltsam, dass 3 Bücher den selben Fehler enthalten sollen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.