Information ausblenden

The Grand mit Nuendo

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Hanno666, 21.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hanno666

    Hanno666 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.03
    Punkte:
    191
    191
    Hallo

    ich habe mal ein paar fragen zu Nuendo. ich habe das Programm neu und sondt nur mit Logic gearbeitet. ich bin jetzt zu Nuendo umgestiegen da ich Viedeos Vertoen muß und das mit Logic ja nicht geht.

    1. Wie bekommt man ein VST Plug in in eine Spur
    Es gibt ja bei Nuendo anscheinend keine Instrumenten Spuren. Könnte mir wer verraten wie ich z.B. das The Grand Pug in wie bei Logic einbaue so das ich es auch mit dem Midi keyboard ansprechen kann.

    2. Gibt es ein ordentliches Buch zu Nuendo oder ein Handbuch.

    3. Könnte man in Logic 5.5.1 auch Videos einbauen.

    Danke für eure Hilfe
    Hanno
     
  2. thomasevil

    thomasevil

    Registriert seit:
    29.12.04
    Punkte:
    141
    141
    Moin,

    gab es bei Emule kein Handbuch!?
    Sowas!!!!

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :| :| :| :|

    Thomas
     
  3. kewoos

    kewoos

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    437
    437
    man kann sogar mit Cubase Filme vertonen...
    Muss nur wissen wie! Also ich kenn Logic nicht aber des müsste da auch funktionieren.
    lad dir halt des Handbuch von Nuendo/bzw Locig runter :D
     
  4. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    ftp://ftp.steinberg.net/Download/Nuendo_3/Docs_Deutsch/Operation_Manual.pdf

    ftp://ftp.steinberg.net/Download/Nuendo_3/Docs_Deutsch/Audio_Effects_and_VSTi.pdf
     
  5. Tiefi

    Tiefi

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    es gibt aber soweit ich weiss midi-spuren. dort kann man als eingang den midiport einstellen und als "ausgang" ein vsti....

    Lg
     
  6. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    :x

    Nuendo Preis: EUR 1,999.00 !!!

    Kein Handbuch dabei ??? Sauerei !!!

    :x
     
  7. Tiefi

    Tiefi

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    antares schrieb:
    :x

    Nuendo Preis: EUR 1,999.00 !!!

    Kein Handbuch dabei ??? Sauerei !!!

    :x
    [/quote]


    vielleicht ein Demo :lol:
     
  8. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    ;) ...

    ... was nützt ein Handbuch ... wenn z.B. die unbekannte Suchfunktion bei HR auch mit lesen zu tun hat ...

    ;)

    ... back to the roots now ... [On Topic]
     
  9. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Mal davon abgesehen, daß Nuendo bezüglich Filmton einige interessante Dinge zu bieten hat, ist es doch trotzdem auch mit Logic schon immer möglich gewesen,
    bildsynchron zu arbeiten.

    Das Problem bei diesen Geschichten liegt ganz woanders.
    Du benötigst ein einigermaßen stabiles und kräftiges Hardwaresetup.
    Vor allem die Grafikkarte sollte was draufhaben.

    Zu so einem kleinen funzligen Bildchen kann man zwar auch arbeiten, aber
    man erkennt ja kaum was.
    2 Monitore + Glotze sollten es schon sein.


    Mein Tip : Bleib (erst mal) bei Logic.
    Nuendo und Cubase zieht man sich nicht in einer Woche rauf.
    Wenn Du jemanden hättest, der es Dir vor Ort erklärt, hättest Du gute Chancen.
    Bei Filmton gelten völlig andere Regeln als bei Musik.
    Da ist die Hürde.
     
  10. Hanno666

    Hanno666 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.03
    Punkte:
    191
    191
    Und wie kann man in Logic Filme importieren ??
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.