Information ausblenden

Terra Tec Phase 22 vs. M-Audio Audiophile 2496

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Gunnard, 28.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Gunnard

    Gunnard Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.06
    Punkte:
    38
    38
    Hallo allerseits,

    hier eine ganz kurze Frage:

    Kann die "Terra Tec Phase 22" mit der "M-Audio Audiophile 2496" mithalten?
    Die 2496 schneidet hier bei den Produktbewertungen ja sehr gut ab, aber über die Phase 22 ist dort nichts zu finden.

    Schreibt mir doch bitte mal was dazu. Die Preise für die Karten liegen m.E.n. bei derzeit bei 79 und 88 Euro, sind also durchaus vergleichbar.
    Schöne Grüße Gunnar

    :music:
     
    Gunnard, 28.03.06
    #1
  2. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    1. Wenn 2 Sachen in etwa gleich viel kosten sagt uns der Verstand und die Erfahrung - da liegen keine Welten dazwischen, was die Qualität angeht.

    2. Sollte für dich vor allem wichtig sein, wie stabil eine Karte läuft und wie gut der (Treiber-)Support des Herstellers ist - hier kann M-Audio im Vergleich zu Terratec deutlich(!) punkten.

    3. Wenn du siehst, dass 99% der M-Audio User sagen "hurra" - warum kaufst du sie dir dann nicht einfach?

    4. Ich habe bislang nur negative Erfahrungen mit Terratec gemacht und man liest auch sehr oft von Terratec-Usern, die irgendwann Probleme mit Treibern und Hardware bekommen.

    Quintessenz: Wenn du maximal diese 90 Euro investieren willst, hol dir die M-Audio.
    Mach dir nicht zuviel Gedanken - hol dir Hardware, die bekannt ist dafür, dass sie einwandfrei funktioniert und mach Musik damit.
     
    bensummerfield, 28.03.06
    #2
  3. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    hi,
    ich möchte nur gleichgewicht schaffen:
    habe selber eine terratec phase 22 im einsatz und bin wunschlos glücklich.
    hardware-probleme entstehen selten deswegen weil eine komponente gacke ist, sondern deswegen weil die gesamte zusammensetzung nicht zueinander passt.
    das heisst, wenn jemand ein gamer ist und eine superdolle graka hat welche gesamte ressourcen frisst, kann wahrscheinlich irgendwann probleme mit recording-karte haben.
    muss aber nicht - das war nur ein beispiel.
    wenn du aber ein recording-rechner zusammenbaust und nur musik damit machst, wirdst du selten probleme mit hardware haben.
    also:
    phase 22 ist mehr als gut.
    aber die anderen namhaftenkarten karten auch.
    du wirdst nicht falsch machen, wenn du phase oder m-audio kaufst.
    vg
    dia
     
    diagnostix, 28.03.06
    #3
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    hat sich das noch immer nicht gebessert... hier hab ich eigentlich in letzter zeit selten klagen gelesen - ich hätte damals meine dmx auch verfluchen können, weil sich der spdif input einfach nicht syncen lassen wollte.

    lg
    flox
     
    floxe, 28.03.06
    #4
  5. Chrizzly

    Chrizzly

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Also ich habe die M Audio und muss sagen = NUll Probleme mit Hardware oder Treibern..karte läuft sehr stabil (hab die onboard auch noch an zur info)..aufnahme klingt geil völlig rauschfrei..Bei Terratec hört man aber immer wieder Support und Treiberprobleme..
    naja deine Entschiedung..Aber ich wär für die M Audio
    Aber generell machste halt mit beiden nix falsch ..nur wers bequemer möchte :D
     
    Chrizzly, 28.03.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.