m-audio audiophile 2496 ein Midi Problem

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von KrissMurphay, 06.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KrissMurphay

    KrissMurphay Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.12
    Punkte:
    5
    5
    Hi Leute, ich hab da mal ein kleines Problem.
    Und zwar hab ich mir die m-Audio audiophile 2496 Karte gekauft um mein Roland JV-30 Keyboard
    per Midi an den PC anschließen zu können.
    Gesagt und getan, Sound läuft einwandfrei, das Keyboard hab ich an den Midi In Stecker von der m-audio Audiophile 2496 gesteckt und dieses mit der Thru Buchse am Keyboard verbunden (ich habe auch schon midi in und out versucht).
    Aber ich hör nichts?
    Mach ich was falsch?
    Ich bin sehr neu in der Recording Szene und ich finde es fängt ja schon gut an wenn ich nicht mal
    Höre was ich klimpere.

    Need Help thangs
     
  2. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.644
    9644
    Du möchtest also mit der Tastatur des Roland JV-30 einen Softsynth steuern richtig?
    Welche DAW verwendest du? (Das Programm in dem du den Softsynth läds)

    Du musst vom MidiOut des Keyboards in den MidiIn der Soundkarte. An der Kabelpeitsche sind 2 Midi-anschlüsse. Pfeile dadrauf markieren jeweils den Ein- bzw Ausgang.

    Wenn du alles richtig angeschlossen hast musst du noch gucken ob du im Roland JV-30 eine Midiausgabe aktivieren musst. Ebenfalls muss deine DAW wissen, dass sie über die Soundkarte Midisignale erhält.
     
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    29.146
    29146
    Wenn überhaupt, klappt es mit der Midi-Out Buchse. (Hat ja Genesysx auch schon geschrieben ..)

    Clemens
     
  4. KrissMurphay

    KrissMurphay Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.12
    Punkte:
    5
    5
    Hm okay ...

    danke für die Tips

    ähm... aber wo bekomm ich günstig wenn nicht so gar for free so ne Daw Software her?
     
  5. KrissMurphay

    KrissMurphay Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.12
    Punkte:
    5
    5
    okay ich hab jetzt einen gefunden der nennt sich macaw301 das oll ne tolle Digital Audio Workstation sein ;).
    Ich hoffe ich komm damit weiter.

    Danke schon mal
     
  6. KrissMurphay

    KrissMurphay Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.12
    Punkte:
    5
    5
    Ja schwere Geburt aber ich hab jetzt Auch Sound von meinem Keyboard, juhhuu!

    Danke für die schnelle Hilfe
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.