Information ausblenden

Tech21 PSA oder doch eher GT2??

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Schordy, 24.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Schordy

    Schordy Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.04
    Punkte:
    33
    33
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach der perfekten Direkt-Recording-Lösung für Gitarre und interessiere mich zur Zeit für den Tech21 Sansamp PSA. Mit dem ist man sehr flexibel und soll ja klanglich super sein. Da ich aber gar nicht soooo viele Sounds brauche, wäre ja der Tech21 GT2 auch nicht schlecht.
    Meine Frage: Gibt es zwischen diesen beiden Geräten einen großen Soundunterschied oder wo liegen bei dem PSA weiter Vorteile außer der Flexibilität gegenüber dem GT2?
    Da gäbe es dann auch noch den Tri a.c., aber der GT2 ist fürs Recording wegen den Einstellungsmöglichekiten besser geeignet, oder?

    Für Antworten bedanke ich mich im voraus!

    Gruß
    Schordy
     
    Schordy, 24.04.06
    #1
  2. Trigger7

    Trigger7

    Registriert seit:
    20.10.03
    Punkte:
    497
    497
    ÖHHHM!!

    Also von den Möglichkeiten ist der PSA die bessere Wahl!

    Wenn dir der GT2 reicht? Nimm den, der ist halt günstiger aber der PSA ist schon mehr als Amtlich!

    http://www.tech21nyc.com/psa_1_1.html

    Cu T7
     
    Trigger7, 24.04.06
    #2
  3. LowBudget

    LowBudget

    Registriert seit:
    01.04.06
    Punkte:
    40
    40
    Eindeutig der PSA!! Kostet zwar aber is es wert.
     
    LowBudget, 25.04.06
    #3
  4. Schordy

    Schordy Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.04
    Punkte:
    33
    33
    Jo,
    vielen Dank für die Anworten. Werde dann mal nach dem PSA Ausschau halten. :)
     
    Schordy, 25.04.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.