Information ausblenden

Suche Stereo Imager Plugin

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von cmod, 31.05.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cmod

    cmod Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.12
    Punkte:
    45
    45
    Hi,

    ich suche ein plugin ähnlich dem M-Class Stereo Imager aus Propellerhead Reason halt nur für cubase system

    Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

    danke euch
     
    cmod, 31.05.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Waves hat sowas.
    Izotope hat sowas.
    PSP hat sowas.
    Flux hat sowas.
    Nomad Factory hat sowas.

    [​IMG]
     
    Ari, 31.05.12
    #2
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Ach und ganz vergessen....

    Cubase selbst hat sowas auch. :D

    [​IMG]
     
    Ari, 31.05.12
    #3
  4. cmod

    cmod Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.12
    Punkte:
    45
    45
    danke erstmal für die antworten, den von waves hab ich schonmal ausprobiert da fehlt mir persönlich die Möglichkeit ein Signal unterhalb einer bestimmten Frequenz in mono umzuwandeln und alles darüber bleibt stereo.

    Das Cubase Teil kann das leider auch nicht :/ bzw natürlich könnte ich auch das ganze machen in dem ich den Kanal klone und die Frequenz splitte das ist aber generell schon etwas aufwändiger als ein einfaches Plugin
     
    cmod, 31.05.12
    #4
  5. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Was macht denn der "Color" regler beim Stereo Enhancer von Cubase?
    Was sagt das Handbuch dazu?


    Edit:
    Ok, habs selbst nachgelesen... Handbuch gibt da keine zufriedenstellende Antwort.
     
    Ari, 31.05.12
    #5
  6. cmod

    cmod Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.12
    Punkte:
    45
    45
    ich finde da ehrlich gesagt nirgends eine zufriedenstellende Antwort hatte mich mit dem Plugin auch länger auseinandergesetzt...
     
    cmod, 31.05.12
    #6
  7. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.052
    48052
    schau evtl. mal izotope ozone an. da hast du ein mehrband-stereotool.
     
    RefinedRough, 31.05.12
    #7
  8. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Ari, 31.05.12
    #8
  9. hadl

    hadl

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.495
    2495
    Was auch gehen würde ist das Stereotool von Sonalksis. Das heißt auch glaube ich nur so.
    Da kann man auch die Frequenz festlegen unterhalb derer alles mono sein soll.

    edit
    http://www.sonalksis.com/stereotools.htm
     
    hadl, 31.05.12
    #9
  10. cmod

    cmod Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.12
    Punkte:
    45
    45
    danke euch
     
    cmod, 31.05.12
    #10
  11. JakobRosemann

    JakobRosemann

    Registriert seit:
    18.09.04
    Punkte:
    1.568
    1568
    der trick beim cubase stereo-enhancer ist folgender:
    du musst, insofern es sich um eine mono-datei handelt, die du breit machen willst, die datei vom dem mono-kanal wegnehmen und auf einen stereo-kanal legen.
    dann kannst du das plugin einsetzen. und so schlecht arbeitet es gar nicht.

    auf stereo-tracks kannst du es natürlich auch nutzen. da verbreitert es die schon bestehenden stero-anteile.
     
    JakobRosemann, 31.05.12
    #11
  12. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    53.820
    53820
    Auf Basis der Regelung (frequenzselectiv mit 32 Bändern) von M/S Anteilen ist dass auch eine der vielen Funktionen des Voxengo "Soniformer".
     
    LM18, 31.05.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.