Information ausblenden

Suche: Multiband Compressor Plugin mit Autogain per Band

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von JackInTheBox, 30.07.21.

  1. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.746
    1746
    Kennt da jemand was? :)
     
    JackInTheBox, 30.07.21
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    68.182
    68182
    Fabfilter MB kann dies, meine ich.
     
    muffy, 30.07.21
    #2
    Glutamatjunkie und JackInTheBox bedanken sich.
  3. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.746
    1746
    bielleicht bin ich blind, aber ich konnte dieses feature da nicht erkennen...
     
    JackInTheBox, 30.07.21
    #3
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    68.182
    68182
    Oder wir haben gerade eine jahrelange Fehlbedienung durch mich offenbart... :D
     
    muffy, 30.07.21
    #4
  5. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.746
    1746
    :D
    wo meinste das denn aktivieren zu können?
     
    JackInTheBox, 30.07.21
    #5
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    68.182
    68182
    Naja, ich bin ehrlich davon ausgegangen, wenn man den Gain nicht anfasst, also den Böbbel in der Mitte, wird automatisch kompensiert, so klingt es für mich. Der komprimierte Bereich klingt nicht leiser, sondern kontrollierter. Aber ich höre mir das kurzfristig mal genauer an.
     
    muffy, 30.07.21
    #6
    JackInTheBox bedankt sich.
  7. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.789
    18789
    MB steht für MultiBand und der von FabFilter ist schon geil.
    Autogain, warum?
     
    Glutamatjunkie, 31.07.21
    #7
  8. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    55.622
    55622
    Ich persönlich wäre an Autogain gar nicht so interessiert.
    Es wäre das letzte Feature das ich mir bei einem MBC wünschen würde.

    Der mit Cubase mitgelieferte macht das zum Beispiel und ich hasse es...
    Sowas will ich schon selbst entscheiden.
     
    LM18, 31.07.21
    #8
    Rec0rder, rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  9. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.746
    1746
    Ich kann auch beim Cubase Multiband-Compressor nicht erkennen, dass ein Auto-Makeup im selektieren Band stattfindet.

    Ich wollte das Feature im Mastering gerne testen für die Stabiliiserung/das Pushen des Mittenbandes im Mid-Signal, um Vocals noch etwas nach vorne zu holen.
     
    JackInTheBox, 31.07.21
    #9
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    68.182
    68182
    Wäre dafür nicht ein MS Eq passender, mit dem du zB 1000hz und ggf 5k in der Mitte anhebst?
     
    muffy, 31.07.21
    #10
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    29.493
    29493
    Ich verwende zwei Pro MB in Reihe.
    Erst Expansion dann Kompression.

    Schau mal bei McDSP. Ich bin mir nicht sicher ob der das kann was du suchst.
     
    SilentWarrior, 31.07.21
    #11
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    Nur mal vorsichtig gefragt... Was sollte das bringen, außer dass du dir die Frequenzbereiche zerschießt ?
    Am Plugin Summen Out eines MB würde ich noch verstehen.
    Aber wenn jetzt jedes einzelne Band einzeln einen Auto Gain besitzt, dann werden ja die grundsätzlichen Levels eines Signals damit willkürlich verschoben. Will man das? Stichwort Phasengeschichten usw.?
     
    rkdk, 31.07.21
    #12
  13. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.746
    1746
    Nein, das wäre statisch. Mit einem dynamischen EQ könnte ich das machen. Aber auch da wäre ein manuelles Nachregeln wieder nötig und ich will einen sehr guten Make Up Gain :)
     
    JackInTheBox, 31.07.21
    #13
  14. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.746
    1746
    Man kann ja auch phasengetreu arbeiten. Hat mich persönlich aber nie groß interessiert. Als wenn ein Kunde das hören und sage würde. OH DA IST ABER DIE PHASE GEDREHT ZWISCHEN 300 UND 3000 HZ :D
     
    JackInTheBox, 31.07.21
    #14
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    68.182
    68182
    Möglicherweise wird die Lösung ein automatisierter Eq sein.
     
    muffy, 31.07.21
    #15
  16. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.955
    20955
    Der Fabfilter EQ hat eine Auto Gain. Er kann auch DynEq.
     
    leary, 31.07.21
    #16
    JackInTheBox bedankt sich.
  17. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.417
    7417
    Neutron hat für den kompressor autogain, auch wenn er als multibandkomp arbeitet. Ist aber nicht pro Band schaltbar…

    Aber wenn du Waves nutzt kannst du freilich über Studiorack jeden beliebigen kompressor von denen in multiband nutzen. Ich hab mir da z.b. ein preset mit 4 mv2 gebaut
     
    rocking.xmas.man, 31.07.21
    #17
    JackInTheBox bedankt sich.
  18. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.955
    20955
    Auch so beim Ozone.
     
    leary, 31.07.21
    #18
    JackInTheBox bedankt sich.
  19. LKW-Fahrer

    LKW-Fahrer

    Registriert seit:
    13.04.21
    Punkte:
    141
    141
    Ich denke, du hast eine falsche Vorstellung was ein Auto Make Up Gain macht.
    Das "Auto" sagt nur aus, daß er eine automatische Make Up Gain Einstellung macht, die sich aus den Parametern des Kompressors ableiten. Z.B.: Je niedriger der Threshold eigestellt ist um so höher das Make Up Gain.
    Dieser Wert bleibt aber statisch solange die Kompressoreinstellungen nicht geändert werden.
    Er passt sich nicht dynamisch den Ein oder Ausgangspegeln des Kompressors an.
    Dazu wäre ein nachgeschalteter Leveler nötig.
     
    LKW-Fahrer, 31.07.21
    #19
    JackInTheBox und rkdk bedanken sich.
  20. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    29.493
    29493
    Ich würde sagen: Input und Output werden angepasst und nichts anderes.
    Leider nur im Peak und nicht RMS, weshalb Autogain nie wirklich funktioniert.

    Kann mich aber irren da ich keine Plugins programmiere noch Manuals lese.
     
    SilentWarrior, 31.07.21
    #20
    JackInTheBox und rkdk bedanken sich.