Information ausblenden

subwoofer und monitore von verschiedenen herstellern und qualität - problem?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Ewert, 26.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,

    ich bin mit mienen monitorboxen zufrieden. sie tun, was sie sollen. mit dem sub bin ich eher unzufrieden. nun überlege ich mir, nen etwas besseren sub zu kaufen.

    meine monitore sind die fame 10/60, weit(!) besser als ihr ruf.

    gibt es da was zu beachten in irgendeiner weise, oder kann ich mir einfach irgendeinen aussuchen, der für meine ohren eine bessere wiedergbe des basses liefert?

    der sub hätte definitiv ne bessere qualität als meine monitore. gibts da probleme?

    ich habe vor, sie als dreieck zu koppeln und die grenzfrequenz am sub einzustellen...
     
    Ewert, 26.08.08
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.