Information ausblenden

Studio Upgrade - Preamp/Creme

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Audiolo, 06.12.19.

  1. Audiolo

    Audiolo Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    24.11.18
    Punkte:
    51
    51
    Morgen liebe Musikfreunde,

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Preamp oder generell einem Upgrade für mein Homestudio.

    Es gibt momentan 2 Dinge die ich mir überlege:

    Einen neuen Preamp evtl. den Tegeler VTRC
    bin aber auch sehr sehr dankbar für eure Inputs und Ideen.

    Oder den Tegeler Creme für meinen Masterbus.

    Dann würde ich weiterhin den digitalen 1073er von UAD Unison benutzen.

    Mein bisheriges Setup :
    UAD Apollo Quad
    Mic: Neumann TLM 103

    Was denkt Ihr was würde mehr Sinn machen?
    Ich arbeite hauptsächlich an moderneren Hip Hop und RnB Sachen.

    Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Anregungen

    Edit: Budget wäre 2K
     
    Audiolo, 06.12.19
    #1
  2. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.445
    12445
    Der VTRC ist so nicht schlecht als Channelstrip, der Preamp selbst ist aber nicht rundum überzeugend. Die anderen Optionen des Teils schon (vari-mu, opto-Kompressor, Pultec style EQ).
    Den Creme finde ich gut für die Summe.
    Hab auch beide Teile.

    Dann solltest du dir mal den neuen Avalon-Preamp von UAD anschauen. Ich finde den richtig gut, auch wenn ich selbst eher Rock-Mucke mache und recorde.
    Könnte mir vorstellen, dass der sehr gut für dich passt, ich werde ihn mir auf jeden Fall auch mal auf die Merkliste für kommende Sales setzen.

    Reine Hardware-Preamps, da würde ich schon eher Richtung 1073 und Clones gehen.
     
    Kassette, 06.12.19
    #2
    Audiolo bedankt sich.
  3. Audiolo

    Audiolo Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    24.11.18
    Punkte:
    51
    51
    @Kassette vielen Dank für die ganzen Infos!

    Das mit dem Avalon werde ich mich definitiv mal genauer anschauen!

    Kannst du gute 1073 Clones empfehlen?
    Ich glaube der WA73 ist doch sowas?
     
    Audiolo, 06.12.19
    #3
  4. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.445
    12445
    Das soll einen Klon darstellen, ja.
    Im Budgetbereich würde ich den GAP Premier um Längen bevorzugen.
    Verschiedene Kollegen hier haben den getestet, auch gegen weitaus teurere Klone.
    Mich hat das überzeugt, setze selbst den viel teureren BAE 1073 ein. Im Vergleich liegen die sehr nah beieinander.
    Frag mal @mjmueller.
     
    Kassette, 06.12.19
    #4
    mjmueller, vazka und Audiolo bedanken sich.
  5. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.421
    12421
    oder wenn es sehr nah an Neve 1073 Preamps sein soll von jemanden, der bei Neve in GB gearbeitet hat: AML Audio Maintenance ez1073 - also 500er oder 19" Version als Baukit oder auch Assembled mit 200 Pfund Kosten on top.
     
    flipnaut, 06.12.19
    #5
  6. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Kann ich gerne bestätigen. Das ist ein ziemlich geiler Preamp. Und ja, es sind Unterschiede zum BAE 1073 zB ( und auch anderen Preamps von BAE ;) ), die fallen aber minimal aus und sind mit mini-EQ-Einsatz im Grunde verschwunden. Dennoch ist das irgendwie ein eigener Charakter, der da hörbar wird, mit klarem Stempel und doch eigenständig.
    Und auch wenn die EQ-Version reizt, würde ich eher den ohne EQ vorziehen. Der EQ ist sehr gut, aber nicht 100% für meine Vorstellungen geeignet.
    Ich denke, @whitealbum kann mich bestätigen.
     
    mjmueller, 06.12.19
    #6
    Audiolo und Kassette bedanken sich.
  7. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.774
    3774
    electrisizer, 06.12.19
    #7
    bartman4ever und mjmueller bedanken sich.
  8. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Ja, die aufgemotzte Version des Pre73. Schon cool mit wählbarem HPF und Pad.
     
    mjmueller, 06.12.19
    #8
  9. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.445
    12445
    Hast du den? Mich würde die Kombi mit dem EQ interessieren.
    Ist der EQ auch mit anderen Preamps kombinierbar?
     
    Kassette, 06.12.19
    #9
  10. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.421
    12421
    Ja. Hat line und mic in.
     
    flipnaut, 07.12.19
    #10
    Kassette und mjmueller bedanken sich.
  11. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Weisst Du, ob das Signal dann komplett den MicPre umgeht?
     
    mjmueller, 07.12.19
    #11
  12. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.421
    12421
    Ja komplett. Da ist ein switch mit dem man das macht vorne an der Front. Es sind auch drei oder vier übertrager verbaut.
     
    flipnaut, 07.12.19
    #12
    mjmueller bedankt sich.
  13. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.421
    12421
    Hier mal ein Bild. Unter dem 2254 ist der 1073.
     

    Anhänge:

    flipnaut, 07.12.19
    #13
    mjmueller bedankt sich.
  14. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Das ist ja super! Dank Dir! :right:
     
    mjmueller, 07.12.19
    #14
  15. vazka

    vazka

    Registriert seit:
    20.11.16
    Punkte:
    1.558
    1558
    In 19" gibt es die aber gar nicht mehr oder?
     
    vazka, 07.12.19
    #15
  16. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.421
    12421
    Doch gibt es immer... Wenn nicht kommt er wieder. Dann fehlen die Parts.
     
    flipnaut, 07.12.19
    #16
  17. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.421
    12421
    Doch ist da... Rund 650 assembled. Ist nur keine front zu sehen auf dem Bild. Du musst unter kits gucken.
     
    flipnaut, 07.12.19
    #17
    vazka bedankt sich.
  18. vazka

    vazka

    Registriert seit:
    20.11.16
    Punkte:
    1.558
    1558
    Danke!
    Früher gabs den auch mal ohne EQ oder?
     
    vazka, 07.12.19
    #18