Studio Equipment synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von music_producer, 20.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    Hi Comunity

    eine frage, ich besitze ein Alesis Adat xt sowie eine phase 88 ews mit breakoutbox,
    nun möchte ich beide system zusammenfügen. Die phase hat ja leider nur s/pdif aus- und eingänge, der alesis aber optische. Außerdem natürlich einen Elko anschluss 8 chinch ein- und ausgänge sowie zwei sync adatschnittstellen.

    Als ergebnis soll raus kommen:
    die 8 chincheingänge der phase sollen frei bleiben; der alesis soll synchron mit cubase, logic etc laufen, mir wäre eine digitale verbindung noch wichtig, um nach aufnahme auf dem adatband die spuren über die digitalen wege in den rechner zu bekommen. Also möglich soll es wohl sein.
    Die frage ist nur: Was brauch ich dafür alles? diverse händler antworten nicht auf fragen, darum an euch die frage.

    Außerdem möchte ich oben genannten Elko adapter gern mit meinem pult verbinden. Das heißt, dass ich sym. aus und eingänge für die adat maschine habe, für die aufnahme z.B....am besten in Form von Insertkabeln auf der mischpultseite

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hi

    Also mit der digitalen verbindung, dass wird nicht klappen. Dein ADAT Recorder gibt auf der optischen Schnittstelle ein ADAT Signal aus, (sprich 8 SPuren gleichzeitig), deine Soundkarte bietet aber nur ein COxialen S7Pdif Eingang. das ist nicht kompatibel und läßt sich auch nicht kompatibel machen. Einzige möglichkeit ist, dass sich dein ADAT Recorder am Ausgang auf S/Pdif zumschalten läßt. Dann könntest du in 4 Durchgängen immer 2 Spuren gleichzeitig auf den PC bekommen.
    Zur synchronisierung fällt mir nur spontan ein, aus dem PC ein MTC Signal auszugebenund das in das ADAT Synch Signal zukonvertieren (Teuer!!).

    Mfg
    David
     
  3. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    hi...
    und erstmal danke für deine antwort,

    wäre es nicht auch möglich, mir eine billige soundkarte zu besorgen, wo diese optischen eingänge sind? ich mein digital bleibt digital, da dürfte es keinen unterschied geben...problem ist wirklich nur das synchroniesiren beider system, sprich wenn ich im sequenzer play drück, dass auch der Adat play macht... :)

    Gruß
     
  4. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hi

    Es gibt günstige ADAT PCI Karten (ca. 100€) beim musikstore. Die firma heißt glaub ich Media oder Merian, irgendwas in die Richtung.
    Syncroniesierung, geht eigentlich nur mit einem Gerät was die Midi Befehle und den MTC in dieses ADAT 9 Pin formt übersetzt. Kenn ich jetzt aber auch nichts spezielles.
    Wofür brauchst du den den ADAT kannst du nicht ganz auf PC Lösung umsteigen?

    Mfg
    David
     
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Adat ist Adat.
    Adat ist optisch.
    Optisch ist nicht gleich Adat.


    Du benötigst eine Soundkarte mit Adat-Anschluß.
     
  6. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    @david2005

    natürlich könnte ich das, aber ich will es ja eben nicht, der alesis adat xt hat sehr gute wandler und ich happy, als ich doch noch einen guten gebrauchten bekommen habe, weil die ja nicht mehr gebaut werden. die vocals klingen z.B. viel satter als direkt in die phase 88....und austauschen wollte ich die ja eigentlich auch noch nicht, weil ich sie erst ein jahr habe...

    na ich werd mal schauen, ob ich was entsprechendes finde...gibts von terratec eigentlich auch solche karten? weil, die könnte ich mit der phase synchroniesieren.

    Gruß

    Dirk
     
  7. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hi

    Also zum synchronisieren von MTC (und MMC) und ADAT kommt glaube ich das Motu Timepiece in Frage. Das Gerät ist ein Profi Teil zumsynchronisieren von allem möglichen und die gibts glaub ich ganz günstig bei Ebay.

    Mfg
    David
     
  8. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    hi...

    aber mit der phase 88 kann ich die nciht gleich schalten, oder? soweit ich weiß geht das nur über firmeninterne karten...

    wie siehts mit der phase 26 aus? die müsste man doch mit der phase 88 kaskadieren können?! die hat nämlich auch optisch in/out.

    Und laut hersteller kann man damit auch das angeschlossene Gerät (adat xt) synchron zum sequenzer laufen lassen...

    Gruß
     
  9. music_producer

    music_producer Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    hab grad gelesen, die phase 26 hat auch nur stereo optische eingänge...

    mensch, gibt es denn keine lösung, zumindest eine kostengünstige? die mir erlaubt adat in den rechner zu fahren und gleichzeitig meine phase 88 weiter zu nutzen?

    Danke...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.