Information ausblenden

studio endstufe gesucht

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von acerhannover, 06.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    hallo ich bin am überlegen mir eine studioendstufe zu kaufen bzw muss eine kaufen aber weiss nicht welche !!!!

    alesis ra 150

    oder soll ich lieber diese fame von musicstore

    oder samson servo

    oder t amp von thomann

    geschichten sollte sich so zum 140€ belaufen !!!!
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Welche Endstufe Du Dir kaufen solltest, hängt hauptsächlich
    von den Boxen ab, die angeschlossen werden sollen.

    Also: Welche Boxen hast Du denn ?
     
  3. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
  4. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    habe hier zwei technics studio lautsprecher die haben 6 ohm ich will eigentlich erstmal nur sound da rausbekommen reinteoretisch könnte ich auch nen alten verstärker besorgen sony oder so bei ebay .

    aber wollte was zum ins rack bauen haben !!!!

    also der s100 in silber von thomann würde im rack mit meinem silbernem firestudio von presonus doch gut aussehen oder die alesis ra 150 mit den silbernen drehtellern .???

    was soll ich kaufen
     
  5. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    Ich hab die ALESIS RA 500 und bin sehr zufrieden.
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Welche Nennbelastbarkeit haben diese Boxen?


    Ach, egal!
    Kauf Dir die silberne Endstufe.
    Die passt am besten zu Dir!

    :D
     
  7. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    die RA 150 ist in meinen Augen nicht das robusteste Teil, ich habe meine schon einmal umgetauscht, einmal reparieren lassen und schon 2 Mal irgendwelche Kontakte der Einschaltverzögerung oder was das ist, reinigen müssen und inzwischen geht der symmetrische Klinkeneingang schon zum 2. Mal wieder nicht. Außerdem hatte ich immer irgendwie den Eindruck, dasss beide Seiten nicht gleich klingen und auch unterschiedlich laut sind. Ein weiterer Kollege von mir hat sie gleich zu Beginn zurück gehen lassen und sich ein günstigeres Modell genommen und ist damit top zufrieden. Toll sind jedenfalls die großen Knöpfe, die sind auch schön gerastert und die Optik, aber das ist leider nicht alles. Deshalb empfehle ich ein anderes Teil. Da ich inzwischen Aktiv- Monitore habe, stellt sich bei mir allerdings auch nicht die Frage einer Neuanschaffung, so dass ich Dir nicht zu einem konkreten Gerät raten kann. Das t.amp macht auf mich gar nicht mal so einen schlechten Eindruck.
     
  8. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    an fmo nene belastbarkeit

    100 w music 50w din
     
  9. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    ach was soll ich kaufen ??? bin am überlegen telefonieren und nachdenken tamp 100 oder fame 200 taugen die dinger wirklich was !!!!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.