Information ausblenden

Steinberg eLicenser - keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von ChriZZ83, 26.02.21.

Schlagworte:
  1. NorthernDecay

    NorthernDecay Bedroomproducer

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    7.505
    7505
    ...wer (außer Steinberg) benutzt überhaupt noch den eLicenser? ...früher war das mal Arturia und ich glaube Waldorf, aber heute?
     
    NorthernDecay, 28.02.21
    #41
  2. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    1.012
    1012
    Müsste reFx, VSL ( Ensemble Pro) glaub ich noch dabei sein, oder immer wieder ? Ich hatte mal ne Demo von reFX für Nexus angefragt, die lief ähnlich zeitlich begrenzt wie der Halion 6. Obwohl zumindest Halion 6 wohl auch im Soft-Licenser laufen soll, nur Cubase Pro (auf jeden Fall) und auch Artist (meine ich) lassen die Steinberger im Soft-Licenser NICHT zu.

    Wenn man so wie ich soviele Plugins hat, der hat dermassen viele Licenser unter Windows laufen das ist schon abartig:

    -E-Licenser für Cubase Pro Plus Hardware Dongle (ich habe noch Halion 6, Wavelab Elements)
    -Ilok für meine Waves Produkte
    -CM Web Dongle für Avenger
    -NI Produkte Portal für NI Komplete 12
    -Arturia Portal für Spark
    -UVI Portal und Ilok für meinen Falcon
    -Ilok und AIR Produkte (ich habe Air Complete)

    Hab ich noch was vergessen?

    Daher die Überlegung, kann man das nicht alles mal konsolidieren auf einen einzigen Plugin-Dienst? Die Administration für das ganze wird langsam kaum beherschbar, daher war mein Wunsch wieder zurück zu Hardware.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.21
    auron, 28.02.21
    #42
  3. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    1.012
    1012
    Der User Nick_Enchev im Steinberg Forum bringts aber genaustens auf den Punkt. Ein professionelles Produkt anbieten für 600 Eier u.a. für professionelle Ton-Studio Betreiber (die Deadlines haben !!!!) sowie ambitionierte Hobby Producer die viel Geld und Zeit da rein stecken, aber hintenrum Schmalspur Service und unzureichender Serverbetrieb.

    Ich stell jetzt Antrag auf Rückerstattung des Kaufpreises.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.21
    auron, 28.02.21
    #43
  4. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    1.155
    1155
    Sorry das ist am Ziel vorbei, denn die Lizenzen auf dem lokalen Rechner laufen doch, betroffen ist doch nur der Lizenztransfer und die Lizenz Aktivierung.Zum Betrieb von Steinberg Produkten braucht man keinen Lizenz Server, ich habe grad eben einen roughmix eines neuen Projektes gemacht.
     
    Rescue, 28.02.21
    #44
    Vast bedankt sich.
  5. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    1.012
    1012
    Leider nicht, weil er meldet gerade Spectralayers One hat keine Rückmeldung zum Lizenzserver und das ist im Projekt drinne.
     
    auron, 28.02.21
    #45
    Vast bedankt sich.
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    59.885
    59885
    VSL
     
    Kosaken-Kaffee, 28.02.21
    #46
    Vast bedankt sich.
  7. Vast

    Vast Tonmensch

    Registriert seit:
    22.05.15
    Punkte:
    2.343
    2343
    Ich habe Spectralayers Pro, da geschieht so etwas nicht. Aber wenn das stimmt mit SL One, dann ist es auch möglich den Zusammenbruch des Steinberg Servers besser zu erklären. Wenn die natürlich immer mehr Aufstart -Abfragen auf den Server in ihre Software einbauen, dann geht der Traffic natürlich durch die Decke.

    Der Zusammenbruch beim Cubase 11 Release war angeblich bereits auf Überlastung zurückzuführen. Wenn die dann seither noch nichts erneuert und lediglich den Server neu gestartet hatten, dann sind weitere Zusammenbrüche bei wiederholtem Serverzugriff irgendwelcher Software vorprogrammiert. Auch die kostenlose Halion SE Version benötigt offenbar zumindest initial den Lizenzserver, und von diesem Produkt gibt es auch immer mehr Leute die sie nutzen.

    Es sind natürlich auch noch andere Möglichkeiten für die Überlastung vorhanden, zum Beispiel Hackerzugriffe um zu versuchen das System zu knacken. Jemand schrieb jedenfalls im Forum das neuerdings Cubase 11 Pro Versionen in Torrent Servern aufgeschlagen seien, bisher war ja glaube ich nur die Cubase 5 Version gehackt worden.

    Trotz allem möchte ich dass die Profi Dongles wie eLicenser erhalten bleiben, so bleibt man Unabhängig vom Betriebssystem und dem Einsatzort der Software, man kann blitzschnell auf einen anderen PC wechseln. Nach Neuinstallation des Betriebssystems gibt es auch keine Probleme, auch nicht wenn irgend ein Windows Update wieder mal eine Installation zunichte macht.

    Aber: Sowohl das offenbar erfolgreiche Hacking von Steinberg Produkten als auch die Schwächen beim Support mit sehr langen Antwortzeiten, eine zweifelhaft nützliche Foren Software die angeblich vor allem Spamer abhalten soll und die Administration entlasten, alles deutet darauf hin das Steinberg Personal Probleme hat und die vorhandenen Lücken nicht auffüllen kann oder will. Welche Konsequenzen zum Beispiel der Dongle Partner VSL daraus zieht weiss ich nicht, aber es könnte langsam ungemütlich werden im Elfenbeinturm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.21
    Vast, 28.02.21
    #47
  8. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.370
    32370
    Soviele Methoden die nur offline funktionieren kenne ich jetzt nicht.
    Für die meisten Aktivierungsverfahren muss der Server zumindest kurze Zeit online sein. Ist er es nicht, hast Du ebenso Pech gehabt.
    Eine klassische Seriennummer wie FL Studio. In dem Fall wäre Cubase wieder die meist genutzte DAW. ;)
     
    Realist, 28.02.21
    #48
  9. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.370
    32370
    Vengeance mit dem Avenger sind jetzt bei Codemeter gelandet.
    Die Aktivierung dort ist ziemlich strange und undurchsichtig. Ich weiß bis heute nicht, wie ich das hinbekommen habe. :)

    VSL ist auch nochmal eine andere Liga, weil diese Libs viele Komponisten nutzen.
    Wenn Du eine Deadline hast und jetzt genau diese Streicher benötigst, aber Du sie nicht aktivieren kannst...

    Oder ein Tutor der seinen Schülern die Aktivierungscodes von Cubase LE zukommen lässt und die Schüler diese nicht aktivieren können.. Die Session fällt dann aus. Die werde aber sicher schon gelöhnt haben dafür.

    Das ist dann wohl der Fluch der digitalen Gesellschaft.
    Letztens erst wieder bei meiner Frau der Strom im Laden ausgefallen. Kein Bezahlen mehr möglich.
    Kundschaft am Durchdrehen.
    Willkommen in der Steinzeit. :)
     
    Realist, 28.02.21
    #49
  10. vulcan

    vulcan Tastenheld

    Registriert seit:
    15.09.19
    Punkte:
    434
    434
    es funktioniert wieder - noch
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.21
    vulcan, 28.02.21
    #50
  11. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.036
    14036
    Ich hab einfach mal das Internet abgeklemmt und kann alle (!) meine Steinberg-Produkte (Cubase Pro, Nuendo, Cubase LE und sämtliche Tools und Plug-Ins sowie VSL) problemlos starten. Wäre u.U. mal ein Workaround für alle, die aktuell Probleme haben. Wenn der eLicenser sich nämlich nicht mit dem Lizenzserver verbinden kann, weil kein Netz da ist, startet alles normal.
     
    tsching, 28.02.21
    #51
    Vast, CFR und auron bedanken sich.
  12. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.612
    88612

    Steinberg nutzt den weil die den halt mal gekauft haben, und weil er ja auch anscheinend funktioniert, also im Sinne von Kopierschutz.

    Alle anderen könnten ihn wohl nutzen, allerdings weiss Steinberg dann wer wieviel von was verkauft, das möchte halt auch nicht jeder aus nachvollziehbaren Gründen.


    Für den User wäre natürlich ein one stick fits all am praktischsten, aber weil wir ja so gerne Auto vergleiche machen, bei jeder Marke ist die Bedienung anders, das wäre sogar ein Sicherheitsaspekt Licht, Scheibenwischer etc. und selbst die bekommen es nicht gebacken.

    Mich selber nervt das auch, daher schaue Ich das Ich eine DAW nutze wo halt so viel wie möglich dabei ist und ich nicht viel extra brauche.
     
    Lacunaflow, 28.02.21
    #52
  13. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    1.012
    1012
    Puuh das war gut. Der Tsching rettet die Welt :) Btw. die Tutorials sind richtig gut, mein ich absolut ehrlich.
     
    auron, 28.02.21
    #53
    tsching bedankt sich.
  14. jeffVienna

    jeffVienna Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    980
    980
    Der License Server scheint wieder zu laufen. Ich konnte vor 1h mein neues Halion 6 aktivieren.
     
    jeffVienna, 28.02.21
    #54
    auron bedankt sich.
  15. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    1.012
    1012
    Jupp danke , die Bude rennt wieder.
     
    auron, 28.02.21
    #55
  16. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.036
    14036
    Die Welt ist nicht genug!
    Aber lieben Dank für die netten Worte!
     
    tsching, 28.02.21
    #56
    auron bedankt sich.