Information ausblenden

Start Stop Cubase Akai MPK49 Konfiguration ?? Help Please!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von R-Kelly, 28.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    Hallo,

    ich hab ein kleines Problem welches mich stört... Beim Akai MPK 49 hab ich die Transport-Tasten soweit eingerichtet bekommen unter Cubase 5.5

    Volume-Fader, Pannigs, Pads, Note Repeat und der Arpeggiator sowie mute und solo funktionieren auch soweit.

    Es funktionieren: Start, Stop, vor und zurück sowie Aufnahme. Allerdings hätte ich es gerne so konfiguriert, dass wenn ich zweimal schnell auf Stop drücke der Positionszeiger wieder auf die Ausgangspostion zurückspringt bzw. auf die eins.

    So als ob man auf dem Nummernblock der Tastatur die 0 drückt. Wäre cool wenn jemand bescheid weiss wie man das am besten konfigurieren kann.

    Den Cubase Chanel-EQ habe ich mir auf ein zweites MPK Preset und einem zweiten generischen Controller konfiguiert.

    Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden wie ich VST-Instrumente sowie VST-fx-Plugins mit dem MPK 49 steuern kann...?? Will ich z.B. Kontakt 5 steuern, müsste ich mir wahscheinlich ein neues Preset im MPK konfigurieren.

    Das Prinzip mit den Quick-Controls hab ich noch nicht ganz gecheckt. Denn damit kann ich ja nur max. 8 Parameter steuern und die meisten Plugins haben ja wesentlich mehr Parameter. Außerdem weiss ich nicht wie ich diese Zuweisung der Quick-Controls dann global abspeichere, damit ich in einem neuem Projekt nicht wieder alles erneut anlernen und einstellen muss.

    Ich danke vielmals für alle infos

    mfg
    Robert
     
    R-Kelly, 28.07.12
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Normalerweise, wenn Du die Stoptaste eingerichtet hast, dann kann man mit 2x Stoptaste drücken auf den Anfang zurück.
     
    slowhand73, 28.07.12
    #2
  3. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    hmm ja nur bei mir funktioniert das nicht also bei einmal stopt der zeiger ganz normal aber bei zweimal stopp passiert garnix... any ideas ??
     
    R-Kelly, 28.07.12
    #3
  4. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    [​IMG]
     
    R-Kelly, 29.07.12
    #4
  5. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    könnte mir bitte jemand weiterhelfen ?? wäre echt sehr nett!!
     
    R-Kelly, 29.07.12
    #5
  6. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    ach kommt schon leute... kann doch nicht sein das hier keiner bescheid weiss oder... ???
     
    R-Kelly, 30.07.12
    #6
  7. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    hast du schon mal probiert, den taster vielleicht nicht als on-off-taster, sondern vielleicht mit incrementellen (ansteigenden) cc-werten einzurichten?
     
    techno, 30.07.12
    #7
  8. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    hmmm nein hab ich noch nicht gemacht.. wo und wie stellt man denn sowas ein ?? Direkt an der MPK oder im generischen Controller unter Cubase ??
     
    R-Kelly, 30.07.12
    #8
  9. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    ich sitz grad leider nicht am cubase, um es ausprobieren zu können, ich meld mich vielleicht heut später nochmal. vielleicht hat in der zwischenzeit jemand eine idee, sofern das mit dem 2x stop-drücken wirklich funktioniert. wo habt ihr das gesehen, dass das geht?
     
    techno, 30.07.12
    #9
  10. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    ok danke dir.. wäre nett wenn da bißchem mehr kommen würde...

    also bei Logic Pro funktioniert das zumindestens und das selbe hätte ich gerne auch so in Cubase.. sollte doch eigentlich machbar sein oder ?
     
    R-Kelly, 30.07.12
    #10
  11. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    also ich hatte mir das mal eingerichtet. den back-to-zero-taster hab ich mir aber separat angelegt.
    meine idee wäre, dass du mal folgende möglichkeiten probierst:
    a, du kannst mal versuchen, die cc und midi-values des tasters für stop und 0-position zu verändern.
    also du kannst probieren, dass ein und der selbe midi-cc und -kanal von zwei zeilen eines gc getriggert wird. dabei hat der eine aber dann einen aktivierungs-value von 64 und der ander 127 oder 0. und am hardwaregerät steppt der stop-button dann um 64 stufen nach oben (0-64-127 oder 0-64-0). dabei wird aber immer der übernächste tastendruck die stop-funktion auslösen...
    b, wenn das nicht funktioniert, kannst du auch zwei generische controller parallel betreiben und du richtest dort dasselbe eben in zwei gcs ein, falls einer keine zwei identischen zuweisungen annimmt.
    das erst mal als ideen dazu. wie gesagt, bei mir war bislang das back-to-zero auf einer separaten taste....
     
    techno, 30.07.12
    #11
  12. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    also ich wollte nur nochmal kurz bescheid geben: ich hab die vorschläge gestern kurz versucht, aber hab es selber nicht so zum laufen bekommen, wie du es möchtest. (cubase studio 5.5.3.).
    ich bin mir nicht sicher, ob das von steinberg aus wirklich über eine taste funktionieren kann.
    bei mir sprang der positionszeiger mit der stop-only-belegung beim doppeltem stopp-drücken nur auf den anfang des taktes zurück.
     
    techno, 31.07.12
    #12
  13. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Also mein MPK88 springt beim 2. mal Stop zum Startpunkt (wo ich Play gedrückt hatte) zurück.
     

    Anhänge:

    Beatback, 31.07.12
    #13
    techno bedankt sich.
  14. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    @ techno

    naja trotzdem vielen Dank für deine Mühe!

    @ Backbeat

    wie hast hast du das ganze denn konfiguriert ?? Du wolltest mir doch noch die XML Datei zusenden..

    Habe versucht mir den Tap Tempo Knopf so wie du als Return to Zero mir zu nutze zu machen.. Doch bei mir passiert leider nix....

    Wenn ich Tap Tempo drücke und danach im generischen Controller die Lernen Taste Klicke kommt da nix an.. ich sehe auch das kein Midi Signal ankommt wenn ich auf Tap Tempo drücke....

    Wo muss ich das denn genau im MPK einstellen ?? Wenn ich Tap Tempo und danach auf edit drücke kann ich nur die BPM Zahl einstellen....
     
    R-Kelly, 31.07.12
    #14
  15. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Tap Tempo funktioniert bei mir auch nicht die Taste sendet keine Midi Events, das war nur vom ausprobieren so drin.
    Ich schick dir morgen die XML!
     
    Beatback, 31.07.12
    #15
  16. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.902
    4902
    achsooo gut ok dann brauch ich da garnicht weiter rumprobieren...

    alles klar hoffentlich klappt es dann mit deiner Konfiguration für return to zero
     
    R-Kelly, 31.07.12
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.