Spuren via CC stummschalten (Cubase Elements

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von MVK, 01.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    [​IMG]Hallo,

    Wie kann ich im Cubase Elements via CC (oder vielleicht auch keys?) Spuren stummschalten?
     
  2. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    14.627
    14627
    Gibt es in Elements Quick Controls??
     
  3. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Konnte da nix finden.
     
  4. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.286
    7286
    und den generischen controller? gibt's den vielleicht? :)
     
  5. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Ähhh. Wie soll der aussehen?
    Es gibt bei den Einstellungen zwar die funktion Mut Lautstärke pan und alle anderen cc channels aber ich kann den CC einfach nicht finen der fürs Mut zuständig ist
     
  6. Tonminister

    Tonminister Gesperrter User

    Registriert seit:
    06.05.11
    Punkte:
    1.179
    1179
    Die günstige Cubase Elements besitzt keine QuickControls, da braucht man daher auch nicht lange suchen. Nur mal so. ;-)
     
  7. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    [​IMG]Und nu
     
  8. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Push
     
  9. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Begriffstutzig?
    Nix gibts.
    Suche einstellen.
    function nonexistent.

    Von Hand muten.

    PS:
    CC 10 auf Null tuts auch. Manchmal.... :D
     
  10. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Wenn man das Untermenü der Spur (Also die Automationspur) öffnet steht da ja gleich Lautstärke Pan und Muten. Dann kommt der Ordner mit den CC Daten.
     
  11. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Ja nun. Wenn Du doch die Daten hast, dann versteh ich Dein Problem nicht?
     
  12. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Ich kann einfach keine Zuweisung für die Mute Sachen finden. Ob dieser Padcontroller von Steinberg das kann oder liefert der nur Noten für Drums?
     
  13. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.286
    7286
    "generischer controller" : :roll:

    ftp://ftp.steinberg.net/Download/Cubase_Studio_4/Docs_Deutsch/Remote_Control_Devices_Studio_DE.pdf



    "andere fernbedienungsgeräte" ab s. 8 ff

    die funktion müsste da im elements sehr wahrscheinlich enthalten sein. die war soweit ich mich erinner auch im cubase se (vor-vor-(vor(?))-gänger) dabei. steht dazu nix im elements-handbuch oder oben in der hilfefunktion?
    :)

    hier hab ich die einrichtung mal für den bcr2000 erklärt, der auch wertefeedback empfängt:
    https://recording.de/Community/Forum/Homerecording/Musik_produzieren/147050/thread.html

    evlt. könnte auch die novation automap-software den elements-mixer wrappen und ansteuerbar machen. wenn cubase elements automatisieren kann, müsste das eigentlich gehen.

    tastaturkürzel könnten auch gehen. unter cubase studio zu finden unter datei>tastaturbefehle (oder so ähnlich ich sitze grad nicht davor). evtl. geht es von allein über die "M"-taste mit dem muten. aber guck bitte mal auch dazu in der dokumentation nach.
     
  14. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Ich bekomm den Lautstärke(CC7) und Pan(CC10) zugewiesen.
    Zur Not könnte ich auch mit den Lautstärkedingens leben aber optimal wäre natürlich Mutes via Pads.
     
  15. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.286
    7286
    der gc ist was anderes als die quick-controls, die bauen aber mit auf dem gleichen prinzip auf. dahingehend also ruhig weiter suchen, falls du die suche schon aufgegeben hast :)
     
  16. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Was soll er denn lange suchen, wenn in diesem Krüppelprogramm nix drin ist?
    Elements hat noch nicht mal ne Eventliste. Also kann man auch keine Events händisch eintragen. Die Automation existiert zwar, aber, so, wie es aussieht, nur mit Maus und Zeichnen bedienbar.

    10 und 7 sind MIDI-Controller, der Mute-Schalter in der Automation aber nicht. Zum Muten bleibt nix Anderes, als den Vol.-Regler auf Null zu stellen.
     
  17. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Sagen wir es mal so.
    Dieser "AI LE Elements"-Krempel ist meilenweit von dem entfernt, was die SE dargestellt hat.
    Und mit Studio hat das Zeugs wahrscheinlich grade mal die Oberfläche gemein.
     
  18. MVK

    MVK Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    11
    11
    Rein technisch reicht mir das Cubase Elemnts vollkommen da ich alles mit Outboard mache.
    Wäre jetzt die Frage:
    Nen kompakten Fadercontroller(Welcher?) Derzeit hab ich das M audio Axiom 49. Ist aber zu klopprig zum mitnehmen.

    Kann man den im Cubase Studio dann auch mittels Keys muten?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.