Information ausblenden

Soundlibrary?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von felix_93, 21.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Moin,

    ich mache gerade ein paar Erfahrungen mit VST-Instrumenten und stelle fest, dass sämtliche Schlagzeugbibliotheken, die ich besitze, grottenschlecht klingen -.-
    Jetzt meine Frage: Gibt es sowas mit einigermaßen verwendbarer Qualität im Internet? Oder müsste ich mir eine Bibliothek kaufen?
     
    felix_93, 21.11.08
    #1
  2. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    11.231
    11231
    was ist für dich schlecht, und was für Vst´instrumente besitzt du ?
     
    stereolli, 21.11.08
    #2
  3. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Naja.... Schlecht is relativ, ich weiß. Aber meine Bibliotheken klingen extrem künstlich - ok nicht so schlimm wie die Windows - Standard Sounds, aber schlimm genug. Ach ja und als VST-Instrumente hab ich sfz und shortcircuit1, aber das funktioniert nicht richtig. Spielt die Sounds einfach nicht ab, obwohl Output und alles richtig eingestellt ist.

    Ich kenn mich mit VST-Instrumenten noch nicht so gut aus, aber wenn mir wer nen Link für ein freeware-soundlibrary geben könnte, wäre ich sehr dankbar^^
     
    felix_93, 21.11.08
    #3
  4. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Der Yellowtools independence free hat einige schöne Drumsounds mit an Bord. Würde ich mal ausprobieren, kost ja nix ^^
     
    noisefloor, 21.11.08
    #4
  5. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.596
    88596
    Wäre noch ganz gut wenn Du uns sagst was für Drums Du überhaupt suchst?


    Elektro?
    Hiphop?
    Oldscool?
    Ludwig?


    Gruss...
     
    Lacunaflow, 21.11.08
    #5
  6. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Ach so natürlich, ich brauche die Drums für ein paar Rock Sachen, weil ich noch kurze Zeit ohne Schlagzeugaufnahmezeug auskommen muss. Deshalb will ichs am PC mit Controllerkeyboard einspielen versuchen. Ich weiß nicht was dabei rauskommt, aber damit ichs versuchen kann, brauch ich auf jeden Fall mal eine Library, die möglichst realistisch klingt - wie ein akkustisches Schlagzeug eben.
     
    felix_93, 21.11.08
    #6
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.596
    88596
    Lacunaflow, 21.11.08
    #7
  8. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.545
    4545
  9. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Aaaaalso:

    Das Yellowtools independence free hab ich mir angesehen, schaut sehr gut aus (!!!) aber da muss ich leider noch warten, bis ich Flatrate hab bzw. es bei nem Freund downloaden - 2 GB sprengen mein Downloadvolumen.

    Das Superdrumfx - Teil hab ich mir auch angesehen, aber ich glaub ich bin irgendwie zu dumm dafür. Die Datei die ich runtergeladen hab, ist ein *.dll File..... was muss ich mit der bitte machen? o_O

    Das bluenoise - Plugin lad ich grade runter, das klingt schonmal so, wie ichs mir vorgestellt hab - extrem geil xD Wenn das jetzt auch noch funktioniert, bin ich fündig geworden!^^

    Aber kann mir wer von euch mit dem SuperdrumFX helfen? schaut nähmlich auch sehr verheißungsfoll aus. Wo soll die die dll File hintun, damits funktioniert? Bzw. wie kann ich die aufmachen?
     
    felix_93, 21.11.08
    #9
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.596
    88596
    Alle VST´s sind .dll files ;-)


    Einfach in den VST Unterordner packen...
     
    Lacunaflow, 21.11.08
    #10
  11. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    dll Dateien gehören in deinen VST Ordner - dann hast du den Drum FX als VST Instrument vorliegen

    Der ist ganz gut :)
     
    KALTSOUND, 21.11.08
    #11
  12. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Wow... ES LEBT!!!! o_O Sau geil, sind echt super sounds!

    Danke euch allen, jetzt bin ich glücklich! xD
     
    felix_93, 21.11.08
    #12
  13. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Ok, ich muss mich nochmal melden^^

    Also, ich hab die VSTs jetzt zwar im Cubase drin stehen, und wenn ich ne Midi - Datei abspiele, dann gehen die Impulse auch eifrig zu den Instrumenten hin (manche haben da ja so ein Lämpchen, das dann blinkt) aber es kommt kein Sound :-( Warscheinlich mach ich wieder nur irgendeinen kleinen dummen Fehler, aber ich komm momentan echt nicht drauf, welchen!

    Die Midi-Spuren sind mit Ausgang auf die jeweiligen VSTs eingestellt, wie gesagt. Die VSTs sind auch mit dem Main-Out verbunden, der wiederum ist mit dem Stereo-Out meiner Monitore verbunden - daran sollts also nicht liegen.

    Das seltsame ist ja auch: SFZ geht. Alle VSTs, die ich vorher schon hatte gehen. Es gehen nur nicht:

    Mydrumset70'
    Mydrumsetrocks
    SuperdrumFX
    shortcircuit
    Bag Pipes (von Soundbytes)

    Wie gesagt es kann nur irgendein kleiner blöder Fehler sein. Ich hab die VSTs wie gesagt in den VST-Unterordner kopiert.

    Wäre toll, wenn ihr mir noch einmal helfen könntet!
     
    felix_93, 22.11.08
    #13
  14. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.036
    14036
    Lass mich raten: Cubase SX3?
     
    tsching, 22.11.08
    #14
  15. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.163
    24163
    Im KORE Player free ist auch (mindestens) ein gutes Drumkit mit drin!

    For free .... muss man haben!
     
    MountainKing, 22.11.08
    #15
  16. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Ähm...ja? Cubase SX 3 is richtig. Wieso, is das mit solchen Sachen nicht kompatibel, oder wie?

    P.S: den Kore-Player lad ich grad runter! Der schaut auch sehr geil aus :-D
     
    felix_93, 22.11.08
    #16
  17. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.291
    32291
    Hallo Felix,
    wenn du die VST-Instrumente laden kannst sind sie auch im richtigen Ordner.
    Du hast jetzt eine Midispur mit Noten?
    Und probierst die verschiedenen Instrumente durch?

    Mydrumset70'--- Ist das ein VST-Instrument,kenne ich nicht?
    Mydrumsetrocks---Kenne ich auch nicht.
    SuperdrumFX----DAS IST EIN VST_INSTRUMENT.

    shortcircuit-----DAS AUCH.
    Bag Pipes (von Soundbytes)-----Ist das eine Sample-Cd?

    Kann es irgendwie sein, dass du evtl. keine Sounbänke geladen hast?

    Schreib einfach nochmal genauer,wie du beim Einrichten der VSTi`s vorgehst.
     
    Realist, 22.11.08
    #17
  18. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Also erstmal, das sind alles VST-Instrument, auch BagPipes.

    Hmmm. Also bei Mydrumset, SuperdrumFX und BagPipe sind so weit ich weiß die Samplelibrarys schon von vorherein geladen. Bei shortcircuit hab ich die Library geladen.

    Ich werd den ganzen Prozess nochmal schritt für schritt durchgehen, aber dafür hab ich jetzt im Moment leider keine Zeit. Ich machs aber noch heute, wenn geht!
     
    felix_93, 22.11.08
    #18
  19. never_mind

    never_mind

    Registriert seit:
    21.09.07
    Punkte:
    839
    839
    Kompatibel ist das schon. Ich glaube, die Frage zielte in eine andere Richtung.
     
    never_mind, 22.11.08
    #19
  20. felix_93

    felix_93 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    OK, ich hab herausgefunden, weshalb die Instrumente nicht fuktionieren: Die beiden Drums (MyDrumset, SuperdrumFX) sind mit den Midi-Notenwerten einfach nicht standartisiert - die Bassdrum is irgendwo bei A4 oder so, und die anderen kommen dann eh gleich danach. Bei den anderen wars grob das gleiche, es waren also auf den Noten, die ich eingegeben hab einfach keine Sounds gespeichert und deshalb konnte es auch garnichts wiedergeben. Dakne auf jeden Fall allen, die mir geholfen haben - jetzt gehts endlich wirklich^^ Den Kore-Player hab ich außerdem auch runtergeladen, der is echt spitze!
     
    felix_93, 23.11.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.