Information ausblenden

Soundkarte für GM MIDI

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von rummy, 13.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. rummy

    rummy Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.06
    Punkte:
    7
    7
    Hallo,

    suche eine einfache und kostengünstige interne Soundkarte um meine GM Midi´s mit einigermaßen natürlichem Klang abspielen zu können. Habe zur Zeit nur eine Onboard Karte.

    Taugt denn die Soundblaster Live was?? Oder gibt´s ne günstige Alternative? Ein Digitaleingang währe auch nicht schlecht. Habe noch ein paar DAT - Aufnahmen zum überspielen...


    Gruß

    Rummy :D :D :D
     
    rummy, 13.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Was bedeutet denn bitte "kostengünstig" ??

    20 € oder doch eher 25€ ??

    Midifiles in guter Soundqualität abspielen?
    Das macht man mit Software.
    Damit !

    http://www.kvraudio.com/get/103.html
    http://www.kvraudio.com/get/1940.html
    http://www.kvraudio.com/get/760.html

    Selbst das erste Produkt bringt schon sehr ansprechende Ergebnisse.

    Soundblaster ?
    Kenne ich nicht .
    Was ist das ?

    (Digitale Anschlüsse ? Coaxial ? Optisch ?)

    M-Audio Audiophile2496 (SPDIF-coaxial)
    Terratec PHASE22 (SPDIF-coaxial)
    ESI Juli@ (kann glaube ich auch digital)

    Das sind die Karten, die hier empfohlen werden.
    Kosten alle so zwischen 75 und 150 €.
     
    fmo, 13.04.06
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.