Information ausblenden

Soundcraft Compact 4 - Playbackregler?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von m1sstake, 18.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. m1sstake

    m1sstake Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.08
    Punkte:
    31
    31
    Hi Leute,

    ich bin ziemlich neu im Homerecordingbereich und habe mir vor ein paar Wochen die m-audio delta 2496 + das Soundcraft Compact 4 gekauft. Nachdem ich nun alles mal ausgetestet habe am Mixer, stelle ich fest, dass der Playback Regler (links neben der Pegelanzeige) nicht reagiert. Die Frage ist nun, habe ich etwas falsch angeschlossen/bedient oder ist er vll kaputt? Und wofüer ist der genau?
    Soweit ich das im Handbuch verstanden habe, sollte er den Playback Input des Mixers regeln?! Is dem nicht so??

    Ich hab Soundkarte und Mixer wie folgt angeschlossen:

    Record OUT vom Mixer an die Analog INs der Soundkarte, Anolog OUTs der Soundkarte an die Playback INs vom Mixer (alles ueber Cinch-Kabel).
    Monitor Outs vom Mixer mit meinen Monitoren verbunden.

    Hier mal ne kleine Grafik wie ich das genau angeschlossen habe oder wie der Mixer aussieht:
    img=http://img179.imageshack.us/img179/5083/compactbo2.th.jpg

    Hoffe ihr koennt mir helfen, bevor ich das Teil zurueckschicke und da ist doch gar nichts dran kaputt, sondern nur falsch angeschlossen oder bedient.

    danke schonmal & lg misty
     
    m1sstake, 18.07.08
    #1
  2. m1sstake

    m1sstake Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.08
    Punkte:
    31
    31
    dacht', der Mixer is so beliebt; den muss doch jemand haben und wissen wozu der Regler gut ist :)
     
    m1sstake, 22.07.08
    #2
  3. hadl

    hadl

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.490
    2490
    Der Regler "funktioniert" nur, wenn entsprechende andere Knöpfe gedrückt sind.... Das musst Du nochmal im Handbuch nachsehen. z.B für den Kopfhörer ist ein Knopf neben der Headphones-Lautstärke, der den Playback-Knopf quasi aktiviert oder deaktiviert. Steht der auf Artist-Mix, kannst Du mit Playback-Regler und den einzelnen Knala-Volumes den Kopfhörermix machen.

    Da muss man ein bisschen rumprobieren oder lesen.
     
    hadl, 22.07.08
    #3
  4. m1sstake

    m1sstake Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.08
    Punkte:
    31
    31
    danke, ich habe alles durchprobiert, nur habe ich keine Kopfhoerer :) und konnte somit nicht den Kopfhoererausgang probieren. Das heißt also, dass der Playbackregler nur funktioniert, wenn ich Kopfhoerer angeschlossen habe und nichts bewirkt bei meinen Monitoren? Dacht halt, weil direkt unter dem Playbackregler der Monitorknopf ist, und die auch mit nem Strich verbunden sind, hat das was mit dem Monitorausgang zu tun...
    Werd mir gleich mal die Kopfhoerer von meinem bruder krallen und mal sehen obs funzt.

    danke nochmal und LG misty
     
    m1sstake, 23.07.08
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    An den Playback-Input wird der Ausgang der Soundkarte angeschlossen.
    Mit dem Playbackregler wird dann geregelt, wie laut man das Playback hören kann, während man z.B. eine Gesangsaufnahme macht.
    (Für die HipHop-Fraktion: Playback = Beat)

    Unter dem Playbackregler ist ein Knopf MONITOR.
    Wenn der gedrückt ist, kommt das Playbacksignal vom PC aus den angeschlossenen Monitorboxen.


    Deine Stereoanlage / Monitorboxen wird an die Buchsen MONITORS angeschlossen.
    Die Eingänge Deiner Soundkarte müssen mit den Buchsen RECORD OUT verbunden werden.
     
    fmo, 23.07.08
    #5
  6. m1sstake

    m1sstake Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.08
    Punkte:
    31
    31
    ja danke fmo, das ist bei mir alles auch genauso angeschlossen. siehe...
    Ich hoer auch was, so ist es nicht :) Sowohl wenn ich meine Gitarre anschließe und den RECbutton oder Monitorbutton unter dem Instrumentenausgang druecke, als auch, wenn ich meinetwegen am PC in Winamp Musik abspielen lasse.

    Im Handbuch hab ich auch gelesen, dass man mit dem Playbackbutton den Soundkartenausgang regelt, deshalb die Frage, warum sich damit nichts regeln laesst, wenn ich ueber Monitore hoere. Im Handbuch steht nicht ein Satz dazu, dass der nur in Verbindung mit dem Kopfhoererausgang zu nutzen ist.

    Hab gestern dann Kopfhoerer angeschlossen und da reagiert der Regler wie Hadl meinte, ohne Probleme.

    Allerdings, wieso laesst sich damit nicht auch das Playbacksignal regeln, wenn ich nur Monitore angeschlossen habe? Find ich irgendwie unpraktisch, wenn man alles ueber die Software machen muss.

    leicht verwirrte misty
     
    m1sstake, 23.07.08
    #6
  7. m1sstake

    m1sstake Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.08
    Punkte:
    31
    31
    //EDIT:

    ok, habs nun, Monitorbutton unter MIX OUT druecken :)
    thx nochmal, misty
     
    m1sstake, 23.07.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.