Information ausblenden

Software-Eingänge nicht zuordbar

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von robb, 15.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. robb

    robb Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    14
    14
    Hallo zusammen,

    habe zwei PreSonus Geräte kaskadiert und per Firewire verbunden (1x FP10, 1x Firepod, beide laufen mit der FP10 Firmware aus dem Jahr 2007). Funktioniert soweit alles wunderbar, die beiden Statusleuchten an den Geräten leuchten blau und im User Panel werden beide Geräte erkannt. Nun habe ich aber das Problem, dass wenn ich in Studio One einen neuen Song mit 16 Mono-Tracks anlege, ich die Hardware-Eingänge im Audio I/O-Menü den Software-Eingängen nicht zuordnen kann. Im horizontalen Bereich erscheinen alle 16 Eingänge meiner beiden Fp10, habe aber im vertikalen Bereich nur 8 Tracks, wobei man auch nur 2 Monoeingänge vergeben kann (die erscheinen dunkelblau). Ich kann zwar nun für die restlichen 6 Tracks auch Monoeingänge zuweisen, diese erscheinen aber mit einem hellblauen M und verschwinden sofort wieder, nachdem ich auf "Zuweisen" klicke.

    Es ist mir im Übrigen auch mit den 2 Kanälen die zuordbar sind nicht gelungen, etwas aufzunehmen.

    Eventuell liegt es auch an den Interfaces, stand nämlich bei Cubase vor dem gleichen Phänomen, hier konnte ich zwar alle Hardwareeingänge den Spuren zuweisen, aber es wurde im Aufnahmemodus nichts aufgenommen (kein Eingangspegel).

    Weiß hier vielleicht irgendjemand weiter? Wäre für Tips sehr dankbar.

    MFG
     
    robb, 15.07.12
    #1
  2. robb

    robb Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    14
    14
    Vielleicht noch als Ergänzung; es war zumindest unter Cubase bis jetzt immer möglich, mit einem einzelnen INterface (also nicht kaskadiert) aufzunehmen. Ich habe die Sache mit der Kaskadierung an zwei Rechnern ausprobiert, und zwar einmal an meinem Laptop (hier wurden beide Geräte kurzzeitig erkannt, die Statusleuchten an den FP10 wurden aber nach etwa 1 Sek wieder rot), und an meinem besser ausgestattetem Quadcore-PC. Kann das vielleicht sogar an der Firewirekarte liegen?
     
    robb, 15.07.12
    #2
  3. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.