Information ausblenden

Soft Tru funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Zigi088, 15.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Zigi088

    Zigi088 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    68
    68
    Hallo

    Also ich hab folgendes Problem: Ich hab mein Midi-Keyboard an meinem Mpc2000xl am Midi-Eingang 1 und den Mpc per Midi-Ausgang A mit dem Pc verbunden. Ich möchte nun, dass das Midi-Signal des Keyboard durch den Mpc geht und auf den Pc weitergeleitet wird. So kann ich ja Reason als Soundmodul für den Mpc brauchen. Beim Mpc habe ich folgendes eingestellt: Statt Drum habe ich MIDI genommen. Receive ch:ALL Prog change >Sey: OFF Sustein pedal...:On MIDI filter:Off. Auf dem Monitor kann ich auch sehen, das das Signal ankommt. Rechts von MIDI habe ich 1A-Device01. Bei Soft thru ist as Track gewählt und beim Monitor kommt das Signal auch bei OUT A raus.

    Gruss Zigi
     
    Zigi088, 15.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Kommt in Reason irgendwas an ?
    Hast Du Dein Midiinterface in Reason eingestellt.

    Es ist grundsätzlich erstmal richtig, wenn Du das mit einem
    Midi Thru erledigst.
    Bei fast allen Geräten gibt es dafür eine Buchse, die auch gen au so heißt.
    Bei der MPC gibt es sowas also nicht ?

    Midi Thru sollte sich auf alle Kanäle beziehen.
     
    fmo, 15.04.06
    #2
  3. Zigi088

    Zigi088 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    68
    68
    Beim MPC wird das Signal einfach auf den MIDI-Out geleitet.

    Gruss
     
    Zigi088, 15.04.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.