Sidechaining-Problem in S1 1.65

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von actionjaxon, 24.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. actionjaxon

    actionjaxon Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.10
    Punkte:
    295
    295
    Hi Volk!

    Folgendes Szenario: ich mische extern, habe in S1 8 Sub-outs angelegt. 2 Audiotracks sind auf einen Sub Out geroutet. diese beiden möchte ich gegenseitig "side-chainen". Ich lade also in die 2 Audiospuren jeweils einmal den S1 Kompressor und aktiviere Sidechain. Den 1. Sidechain-Send kann ich wie gewohnt routen, funktioniert, wie es soll. Beim 2. Send kann wird der gewünschte Ziel-Kompressor aber nicht in der Sidechain-Send-Liste angezeigt. Hab's auch mit anderen Comp-Plugs versucht, immer das selbe.
    Woran liegt das? Die Audiotracks sind Monospuren, aber das sollte damit doch nichts zu tun haben, oder?

    Ari, help please!!

    Grüße
    Carsten
     
  2. eike

    eike

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    886
    886
    in studioone werden zyklische signalfluesse unterbunden.
     
  3. actionjaxon

    actionjaxon Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.10
    Punkte:
    295
    295
    Danke, Eike. Was bedeutet das jetzt??
     
  4. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Dass du nicht im Kreis routen kannst.
    Kein Feedbackrouting...
     
  5. eike

    eike

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    886
    886
    genau. es gibt situationen, wo das sinvoll sein koennte (und es gibt DAWs die das erlauben), aber in der von dir beschriebenen situation ist mir nicht klar, was passieren soll.

    vermutlich sinnvoller ist es, wenn du die einzelne ausgangskanaele renderst, auf eigene spuren legst, und diese (nicht geduckten) spuren direkt auf die sidechain eingaenge routest. [EDIT: dh als reine triggerspuren nutzt]

    so was ist uebrigens bei sidechaining oft sinnvoll, um schwer ueberblickbare dynamische interaktionen zu vermeiden. unsr grafiker hat da mal ein beispiel und etwas hintergrund zusammengebaut.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.