Information ausblenden

Sidechaining mit Reaper

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Lacunaflow, 01.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Ducking durch Sidechaining in Reaper ist wirklich Supereinfach, trotzdem muss man wissen wie...


    Ihr Startet mit einen neuen Project!

    Zur Demonstration habe ich jetzt ein Kick Sample in den ReaSamplOmatic5000 geladen.

    Für den Bass habe ich den ReaSynth mit einer square benutzt.


    [​IMG]



    Damit die Wirkung des Effektes gut rüberkommt, habe ich den Bass einfach auf zwei viertel Patterns komplett durchlaufen lassen, die Kick ist immer auf der eins:

    [​IMG]

    Das ganze hört sich dann ziemlich bescheiden an:


    Jetzt gehen wir in die Bass spur, die ja von der Kick weggedrückt werden soll...

    An einem Sidechain Compressor liegen immer 4 Kanäle an, einmal Stereo und die beiden Trigger Kanäle, deswegen müssen wir jetzt diese zwei weiteren Kanäle "freischalten" da sie Standardmäßig nicht offen sind:

    [​IMG]

    Dann stellen wir das Routing auch auf 3/4 um, und stellen das Midi Send (Receive) auf Off, da sonst die Kick noten in die Basspur als Spielnoten gesendet werden!

    Jetzt fehlt natürlich noch der Compressor in der Bass spur, für Ducking anwendungen finde ich den beiliegenden ReaComp sehr brauchbar, funktioniert aber natürlich auch mit jeden anderen SC Comp!

    [​IMG]


    Möglichst Kurze Attack und Release Zeiten wählen, mit den Release kann man Geschmacksmäßig aber auch höher gehen, den Treshold (1) ordentlich weit runter ziehen und als Detector input (2)auf "Auxilary input" umstellen.

    Nun sollte man bei 3 einen ordentlichen ausschlag sehen!

    Eine Universal einstellung gibt es hier natürlich nicht da es sehr stark vom ausgangsmaterial abhängt!

    Jetzt hört sich das ganze so an.



    Viel Spaß beim ausprobieren!
     
  2. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    hi lacuna,

    sehr schön, vielen dank. glaub du meintest "reacomp" statt "reaeq".
    lG f.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.