Information ausblenden

selbstklebender Basotect - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von RoMusic, 19.10.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RoMusic

    RoMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.11
    Punkte:
    230
    230
    Hey Leute,

    Ich hab Basotect Schaumstoff hier, 5-10mm dick, und würde diesen nun gerne an die Wand und an die Decke anbringen.
    Alles ist selbstklebend auf der Rückseite - jetzt meine Frage: hat jemand Erfahrung damit? Wie gut klebt der Basotect von selbst? Und ließe er sich auch so an die Decke anbringen?

    wenn ihr weitere Ideen habt lasst sie mich auch gerne wissen, nur für jeden Absorber einen eigenen Holz-Rahmen (ist ja auch eine Möglichkeit) würde ich gerne vermeiden.

    Danke!

    Liebe Grüsse,
    Roman
     
    RoMusic, 19.10.19
    #1
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.417
    9417
    Ja, ich habe relativ viel davon verbaut, auf günstigen rollbaren Pinnwänden. Das war das Zeug hier:

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR...sotect-weiss-selbstklebend/art-REC0009958-000

    Es hält auf glatten Oberflächen sehr gut, das ist mehr oder weniger wie flächiges doppelseitiges Klebeband. Auf rauhen Flächen wie den Pinnwänden ging es auch ganz ok. Ein einziges Teil ist mal abgegangen, das war aber auch alles. An der Decke ist natürlich noch wieder was anderes. Immer dran denken, dass man die Klebereste nach Jahren evtl. schlecht abbekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.19
    tylerhb, 19.10.19
    #2
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.100
    29100
    Befestige das an Latten, die du an der Decke verschraubst. Kleben aus Faulheit ist meistens ne schlechte Entscheidung, da es am Ende nicht mehr richtig zu entfernen ist und dann hast den Salat. Kannst die Absorber bei Umzug neu kaufen und musst irgendwie die Reste von der Decke kriegen. Da ist kurz paar Löcher bohren die einfachere Lösung.
     
    Schlumpfpeter, 19.10.19
    #3
  4. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.417
    9417
    Was auch gut geht, ist 3mm Presspappe zu kaufen und es dort aufzukleben. Diese Platten lassen sich einfach an 4 Punkt verschrauben. Das kriegt man wieder ab und kann es problemlos wieder verwenden am nächsten Ort.
     
    tylerhb, 19.10.19
    #4
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.629
    19629
    Wirklich mm oder cm? Falls mm stimmt, würde ich es bleiben lassen. So dünner Basotect wird nur die Höhen absorbieren und dann wird der Sound ganz schnell dumpf. Oder hast Du ein reines Höhenproblem, was ungewöhnlich wäre?
     
    Entone, 19.10.19
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.