SD3 (Superior Drummer 3)

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von TonyPizza, 12.08.17.

  1. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    4.858
    4858
    Wie gesagt, die Slate Drums 5 werden auf dem Pearl Mimic Modul ausgeliefert. Die bisherigen Sound Demos fand ich aber alles anderes als berauschend...
     
    wye bedankt sich.
  2. Rockatansky

    Rockatansky

    Registriert seit:
    11.06.17
    Punkte:
    181
    181
    Wozu? Noteneditor gibt's in jeder (brauchbaren) DAW, externe Samples würden das eigene Geschäftsmodell untergraben.

    Bei 96 kHz würden nur Frequenzwerte zwischen 22 und 48 kHz mitgespeichert werden, die zwar Festplattenspeicher fressen und vom Host berechnet werden müssen, aber vom Zuhörer nicht gehört werden, insofern ist das vollkommen sinnlos. *

    Crash cup wäre allerdings unter "neue Instrumente" zu verbuchen, und dafür bin ich auch zu haben.

    Viel interessanter wäre doch die "Song-Zusammensteck-Funktion" von EZ Drummer, die gabs bisher in SD2.x nicht und gerade da würde sie Sinn und Spaß machen. X-Drum endlich abschaffen und das Kombinieren von Sets einfacher machen. Sowas braucht man in SD3.x, das sind die Dinge die EZD2 dem SD2.x schon so lange voraus hatte.

    Ich hab mir das Upgrade von EZD1 zu SD2.0 vor, keine Ahnung, vielen Jahren gegönnt, sicher 2009 oder 2010. Ich finde ich hab den Wert durchaus schon ausgeschöpft, und ein bezahlbares Upgrade wird es sicher auch geben. Ich bin gespannt und ohne jegliches Vorwissen was da kommt auch bestimmt mit einer der Ersten, der sich das Ding kauft.

    * Zum Abschluss noch mein sonntagabendlicher Exkurs über Kilohertze, verpackt in ein Zitat damit man ihn je nach Interesse ausklappen kann, oder auch nicht.
     
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    17.556
    17556
    Jetzt
    geht's
    los.
    :popcorn:
     
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    3.103
    3103
    Ohne Noteneditor ist die Zusammensteck Funktion eine halbgare Sache. Siehe auch EZKeys, ist doch kagge so was.

    Was ist das für eine Aussage?
    In dem Falle reicht auch mp3 mit 320kb, dann kann ich auch endlich SD auf einem
    Smartphone betreiben.
    Man kann auch Zukunftsorientierte Wünsche äußern, auch wenn sie einem sinnlos vorkommen. Wir brauchen nicht wirklich einen zweiten EZDrummer.
    Ich bin gespannt womit Toontrack uns überrascht.
     
  5. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    17.816
    17816
    Wäre halt geil eigene Samples einladen zu können, und ein InsertPlugin wie das von XLN wäre auch ein nice to have.

    Ansonsten muss das Routing und der ganze xdrum Zirkus unbedingt verbessert sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.17 um 13:45 Uhr
    DrownedInTrance bedankt sich.
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    3.103
    3103
    Oh, das Nutzen 3rd Party Plugs im Mixer wäre auch ein geiles Feature.
     
  7. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    4.858
    4858
    Ich fände es viel sinnvoller, anstatt für die einzelnen SDX Expansions hunderte GB an Samples zu lagern, man sich ein Team aus 5 angesagten Produzenten für alle aktuellen Stilrichtungen hergeholt hätte und man ein wirklich hervorragendes Set aus Rohsamples erstellt hätte für das die einzelnen Produzenten dann ihre Presets rausgearbeitet hätten.
     
    FIXXXER, Glutamatjunkie und DrownedInTrance bedanken sich.
  8. DrownedInTrance

    DrownedInTrance

    Registriert seit:
    30.06.11
    Punkte:
    3.353
    3353
    Mich nervt das auch total, dass man nicht ganz easy zwischen den EZX und SDX-Librarys wild umhertauschen kann wie man will sondern immer alles mit den Kack Xdrums machen muss.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  9. Ethersis

    Ethersis

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    1.498
    1498
    Prinzipiell sprichst du hier von den Producer Presets. Scroll mal auf der Seite ganz runter:
    https://www.toontrack.com/superior-line/

    Da haben Slate, Sneap u. a. Presets bebastelt. Teilweise auch mit Samples aus bestimmten Aufnahmesession (z. B. im Falle vom Koloss-Pack)
     
  10. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    4.858
    4858
    Die kenne ich und besitze ich auch alle... Trotzdem klingen die im Vergleich zu den "richtigen" Erweiterungen wie Metal Machinery eher bescheiden. Dabei wäre es sicherlich möglich, den Kram auch anders hinzubekommen...
     
  11. Ethersis

    Ethersis

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    1.498
    1498
    Mhh, OK ... dann kann ich doch nicht helfen, :(
     
  12. FIXXXER

    FIXXXER Veteran

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    9.552
    9552
    es müssen nicht mal "angesagte" Produzenten sein, ich höre mir sehr oft random Drummer auf Youtube an und die haben oft
    einen viel besseren Sound als alles was TT bisher gemacht hat und das ist schon sehr traurig wenn man bedenkt über welche Ressourcen Toontrack verfügt. Für mich ist das Ganze nur reine Geldmacherei, die toontracker zimmern schnell was zusammen, melken es dann
    bis zum Erbrechen und die Leute feiern es auch noch, naja...
     
  13. wye

    wye

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    5.047
    5047
    Also ich kann nicht für alle Genres sprechen, ich bekomme aber mit BFD3 und 60% der Expansions so ziemlich alles klanglich hin, was ich möchte, da haben auch Profi Produzenten wie Jim Scott, Henry Hirsch , Ken Scott, Joe Barressi etc. Hand angelegt, problematischer ist immer noch die eingeschränkte und zickige Dynamik (vor allem Hi hat), da sind viele Sachen am E-Drum noch ziemlich doof und viel zu heiß.

    Da sollten die Firmen sich was einfallen lassen, auch wenn es immer noch nur ziemlich doofe Hi hat Hardware gibt, vielleicht bringt ja Roland bald etwas neues.
     
  14. litoni

    litoni

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    1.968
    1968
    Vielleicht wurden die meisten Vorschläge hier von Toontrack schon umgesetzt :D
     
  15. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    4.858
    4858
    Aus dem Gearslutz Forum geklaut:

    "Toontrack have done it again.

    Almost 10 years ago, Toontrack released the now legendary Superior Drummer 2 which revolutionized the drum software market and quickly became an industry standard. Superior Drummer 3, available worldwide on September 12th, has been completely redesigned from the ground up and includes a host of innovative new features to take your virtual drumming experience to a whole new level.

    We imagine you have lot’s of questions and hopefully you’ll find some answers below;

    What is new in SD3?

    Superior Drummer 3 introduces a huge list of new features but here are some highlights for you;
    New and improved workflow
    Core sound library of over 230 GB, that’s ten times more than Superior Drummer 2
    xx number of kits
    An additional eleven room microphones are included set up in a surround configuration
    Drum audio to MIDI conversion
    35 SD3 mixer effects
    Scalable interface
    Detachable windows
    Extensive MIDI library
    Pool of electronic drum sounds

    Are Superior 2 and Superior 3 different instruments/products?

    Yes. SD3 is a completely new software engine so when you install SD3 it will not remove or replace SD2, both will exist on your computer independently of each-other.

    I already own Superior 2, is there an upgrade to Superior Drummer 3?

    Yes. As a registered Superior Drummer 2 user you save 50% on Superior Drummer 3. You can pre-order the Superior Drummer 3 upgrade now via the Time+Space website.

    What if I recently bought Superior Drummer 2? Do I have to pay the full upgrade price?

    Yes. There is no cheaper upgrade price depending on when you purchased Superior Drummer 2, it’s the same for everyone.

    How is the Superior Drummer upgrade delivered?

    The upgrade will be delivered as a serial number via e-mail from September 12th. You will then be able to register and then download the software and SD3 content using the Toontrack Product Manager. If downloading the 230 GB of SD3 content is a problem then you can also purchase the core sound library pre-installed on a solid-state drive (SSD) here.

    I currently own EZdrummer 2, is there a crossgrade option to Superior Drummer 3?

    Yes. Registered EZdrummer 2 users qualify for a 25% discount on Superior Drummer 3. As with the upgrade, the crossgrade will be delivered as a serial number via e-mail from September 12th.

    You can pre-order the Superior Drummer 3 crossgrade now via the Time+Space website.

    Will the full Superior Drummer 3 be available as a download or on a hard drive?

    Superior Drummer 3 will be available to download on September 12th. You can also pre-order the 230 GB core sound library pre-installed on a solid-state drive (SSD) and expect to ship these out for delivery before September 12th.

    What are the minimum system requirements for Superior Drummer 3?

    TBC

    How big is Superior Drummer 3?

    The SD3 core sound library is just over 230 GB.

    Do I have to download it all at once?

    No. The SD3 core sound library download will be split into five parts, each around 50 GB in size which can be downloaded separately using the Toontrack Product Manager after registration. The first part represents a ‘Lite’ installation which can be used without downloading the other four parts. You can download the additional parts in the future at your leisure.

    My download speed is slow, what other options do I have to get Superior Drummer 3?

    If downloading the SD3 core sound library is a problem for any reason then we would recommend purchasing the core sound library on a solid-state drive (SSD) which can be pre-ordered here.

    If I pre-order Superior Drummer 3 when will I receive it? (respond with info on serial and SSD).

    If you pre-order SD3 today, your serial number will be delivered via e-mail on September 12th.

    I already have some SDX expansions, will they work in Superior Drummer 3?

    Yes, once you have downloaded the free SDX updates which add SD3 compatibility which will also be available on September 12th, your SDXs will not only work but include GUI enhancements."
     
    Glutamatjunkie und Grummelrocker bedanken sich.
  16. FIXXXER

    FIXXXER Veteran

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    9.552
    9552
    war ja klar das die 230GB an Datenmenge nicht für Dynamiklayer (wäre ja zu aufwendig)
    sondern für etliche und etliche und etliche "Rooms" draufgehen.

    Ich finde es geil wie obsessiv Toontrack mit room Samples umgeht, wenn man bedenkt wie
    gut Reverb Plugins mitterweile sind ist das reinste Ressourcenverschwendung,
    vorallem wenn die Rooms noch nicht wirklich geil klingen.

    Wieder einmal wird das grosse Hauptproblem von virtuellen Drums ignoriert, naja...

    Audio to MIDI klingt allerdings interessant, TRIGGER kotzt mich immer mehr an,
    wäre schön mal eine Alternative zu haben.
     
    Glutamatjunkie und Grummelrocker bedanken sich.
  17. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    4.858
    4858
    "Superior Drummer 3 yields endless choices for honing, shaping, and molding drums. Over 230GB of raw sounds were captured at Galaxy Studios by the legendary George Massenburg. There's also drag-and-drop support for individual or third-party samples. SD3's mixer provides advanced routing, control over individual mic bleed, and is loaded with 35 top-tier studio effects. And with integrated audio-to-MIDI conversion, Superior Drummer 3 provides powerful drum replacement and augmentation. Finding the right groove is easy, thanks to advanced search functions, and you can build and arrange full drum tracks without leaving the program."
     
  18. DrownedInTrance

    DrownedInTrance

    Registriert seit:
    30.06.11
    Punkte:
    3.353
    3353
    Nur dass der Room für einen fetten Drumsound extrem wichtig ist und man einen gut aufgenommenen Room mit Reverb-Plugins so einfach nicht hinbekommt. Ich versteh deinen Toontrack-Hate ehrlich gesagt nicht.
    Vor allem kann man doch davon ausgehen, dass bei gut 200 Gb mehr Samples auch ein paar mehr Dynamiklayer am Start sind, meinst du nicht auch ?

    Edit: Ich muss natürlich zugeben dass ich die Surround-Mics ansich auch etwas (zumindest für mich persönlich) unnötig finde und bin mir natürlich bewusst, dass ein Großteil des Speicherplatzes dafür drauf geht. Aber trotzdem finde ich doof etwas zu haten bevor man es überhaupt gesehen/gehört hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.17 um 10:30 Uhr
  19. FIXXXER

    FIXXXER Veteran

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    9.552
    9552
    eben nicht, du hast beispielsweise eine Toontrack Snare.
    Diese hat dann 5 oder 6 Dynamikstufen was für ein perkussives Instrument einfach lächerlich ist.

    Diese Snare verfügt über ein direktes dynamisches Mic, ein direktes Kondensator Mic, eine spur die bereits von TT komprimiert wurde (was für ein Schwachsinn) dann hast du die selbe Snare in der OH spur, und auf 10000 Room spuren, da gehen schon mal gut 5GB oder so nur für eine Snare drauf...

    Wenn man so lange mit TT Produkten gearbeitet hat wie ich kann man es nur hassen weil die jedes mal
    gross labern sich aber ständig nur im Kreis drehen. Null Innovation und Fortschritt, das beste was die momentan anbieten
    ist Audio to MIDI was ja wirklich nichts neues ist, interessant aber sicherlich keine Weltneuheit.

    Die ganze MIDI Grooves Geschichte ist auch schlicht und weg unbrauchbar, ich habe JEDES MIDI Pack von TT
    gekauft und habe vielleicht ein mal einen Groove gefunden der wirklich zu einem meiner Tracks gepasst hat.

    Das Ganze liegt auch lediglich dazu mehr und mehr MIDI Packs an die Leute zu bringen.

    Es geht bei Toontrack schon lange nicht mehr darum irgend ein interessantes und innovatives Produkt auf den Markt zu bringen,
    es geht darum wie man mit dem kleinstmöglichen Aufwand die meinste Kohle scheffeln kann.
     
  20. SOS

    SOS

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    11.932
    11932
    dann lass' bitte die finger davon... kriegst ja noch 'nen herzkasper... omg
     
    DrownedInTrance bedankt sich.