Information ausblenden

Schwebung besser hörbar machen

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Nagelabrieb, 13.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Nagelabrieb

    Nagelabrieb Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.13
    Punkte:
    345
    345
    Ich mache gerade ein paar Hörbeispiele, wie sich Schwebungen bei echten Instrumenten anhören. Beim genauen Hinhören hört man die Schwebungen, aber ich frage mich, ob man diese Lautstärkeschwankungen deutlicher machen könnte, indem man die Werte auseinander zieht.

    Problem, ich habe keine Ahnung, ob man in solche geringen Lautstärkeunterschiede überhaupt variieren kann? Und wenn ja wie? Mein Werkzeug wäre Reaper mit der Grundausstattung die Reaper mitgibt.
     
    Nagelabrieb, 13.02.19
    #1
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.639
    3639
    Mehr Detune -> mehr Schwebung
     
    Froschkapitaen, 13.02.19
    #2
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    51.931
    51931
    Frequenz mit Eq boosten.
     
    muffy, 13.02.19
    #3
  4. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.476
    11476
    Ich verstehe die Frage nicht. Unter Schwebungen verstehe ich Detune. Du sprichst von Lautstärkeschwankungen. Vielleicht könntest du mal genauer definieren, was du meinst.
     
    gyn, 13.02.19
    #4
  5. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.905
    3905
    Ein Signal hart nach rechts, das andere hart nach links. Das funzt dann natürlich nur mit Lautsprechern.
     
    Ran, 13.02.19
    #5
    Nagelabrieb bedankt sich.
  6. Nagelabrieb

    Nagelabrieb Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.13
    Punkte:
    345
    345
    #

    Das war schon meine Grundeinstellung.

    Schwebung ist ein periodisch wiederkehrende Lautstärkenmodulation. Dadurch wird sie ja erst hörbar.

    Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Schwebung insbesondere https://de.wikipedia.org/wiki/Schwebung#Akustische_Schwebungen
     
    Nagelabrieb, 15.02.19
    #6
    gyn bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.