Information ausblenden

Schoenis Album erblickt am 28.2 das Licht der Welt

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von schoeni, 19.02.20.

  1. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    So sehe ich das auch. Wen jucken im Metal Teaser? Dann eher 1-2 Songs die die komplette Bandbreite der Band abdecken in angemessene Videos verpacken und auf diverse Metal Seiten / Foren, Fratzenbook etc. stellen. Da erreicht man die Zielgruppe. Nicht hier! Das ist auch der Grund warum ich hier noch nie was grossartig rein gestellt hab. Hier wird der Sound, die Songs etc. analysiert, diskutiert und meist auch schlecht geredet. Andererseits kommt das hier zerrissene meist bei der Zielgruppe bestens an, man verkauft Tonträger und zieht Gigs an Land.
    Ich habe schon in mehreren Bands gespielt (und spiele immer noch in 2 Bands) deren Releases hier nach strich und faden durchgefallen währen. Trotzdem haben sich von sämtlichen Bands die Releases in allen gängigen Formaten (Vinyl, CD und Tape) bestens verkauft und werden bei Ebay, Discogs und co. teilweise in Preisen gehandelt dass es mir schwindelig wird. Nebenbei habe ich von Oslo über England/Irland bis nach Portugal in sämtlichen Ländern gespielt (und spiele immer noch Gigs). Das sind die Dinge auf die es ankommt. Nicht das Gesülze in irgend welchen Recording Fachforen;-).
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.176
    52176
    Das gilt dann aber auch für dich, oder? :)
    Deine Meinung ist ja auch nur eine unter vielen.
     
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.002
    50002
    Teaser find ich gut, besser noch ganze Songs auf YT, ohne YT kauf ich nix mehr, herrlich diese neue Zeit :-D

    Schönis Mucke fetzt wenn man druff steht, is eher wat für junge Leute, wie Schöni auch, der is noch im ersten Drittel, für mich Opa musses schon dreckiger BlackMetal sein, kenn das so von früher, früher war auch mehr Lametta.

    Schöni wird seinen Weg gehen, und wir alten Metal-Rentner werden weitermachen mit unserem Nischnkram, geschieht uns recht :-D
     
    schoeni, dhinda und ModulationMatrix bedanken sich.
  4. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    In gewisser Weise ja. Aber da mein Geschmack eher Speziell ist haben ja diverse Leute hier ein Problem mit mir;-). Was mich aber nicht davon abhält manchmal meinen Senf abzugeben:).
     
  5. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Das mein ich ja mit Videos zu Songs. YT hab ich aber absichtlich weg gelassen.
     
  6. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Fremde aber nicht bzw Außenstehende die von diesem Forum Null wissen oder interessiert sind.
    Und wozu ein Teaser wenn der für euch eh für n Arsch ist, wozu diese Zeitverschwendung :D

    Ihr seid mir ein Verein :D
     
  7. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.739
    12739
    Es ist nicht dein Geschmack weswegen diverse Leute ein "Problem" mit dir haben, sondern dein herablassender Tonfall.
    Dem @NCIS, z. B. dem gefällt das auch nicht so besonders aber er formuliert das mit konstruktiven Worten. Darüber kann man nachdenken.
    Du dageben zerreißt z. B. das Songwriting eines Album aufgrund eines 5 Minuten-Teasers.
     
    Kosaken-Kaffee und Shagal bedanken sich.
  8. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Eines 5 Minuten Teasers der mehrere Songs beinhaltet und sich so anhört als ob‘s der selbe Songs ist wo an unterschiedlichen Stellen rein gezappt wurde. Daran kann man sehr wohl die Songwriterische Qualität des Komponisten herauslesen. - Es mangelt an Ideenreichtum. Das dann auf Albumlänge zu bringen find ich sehr gewagt und frage mich, ob‘s da nicht vielleicht ne 5 Song EP mit 23 min. getan hätte.

    Edit:
    Oder ein altmodisches Demotape. Das erlebt ja gerade im Metal derzeit ein kleines Revival;-)...
     
  9. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.739
    12739
    Du hast meinen Post gelesen ... und nichts verstanden. Ich bin so frei und zitiere dir mal Auszüge aus 2 Beiträgen. Bitte lesen, reflektieren und dann erst antworten. Vielleicht kommst du dann drauf?
     
  10. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Wenn man schon einen Teaser zu einem Album macht sollte er schon so zugeschnitten sein dass er mehr Einblick auf das gibt was einen auf dem Album erwartet und mehrere Facetten der Band zeigen. Sollten da wirklich Akustik Klampfen oder Samples drauf sein sollte sowas im Teaser präsentiert werden.
    Ansonsten einen / zwei Songs die für das Album repräsentativ sind komplett online stellen. Zum Beispiel als ein immer beliebter werdendes Lyric Video oder sonst wie.
    Bei diversen (unter Anderem auch grösseren) Magazine wird er, sollte er ihnen Promomaterial zukommen lassen ähnliches Lesen wie ich geschrieben habe. Damit muss man leben;-).
    Ausserdem ist das Kind ja eh schon in den Brunnen gefallen, sprich das Ding ist im Presswerk und steht kurz vor‘m Release. Warum sollte ich da noch konstruktive Kritik bringen. Dazu ist es eh zu spät!
     
  11. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
  12. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.739
    12739
    Bin ich doch. :D Und der letzte Post vom recording-man ist nicht mehr ganz so abwertend geschrieben. Ich versuche, die positiven Ansätze herauszustellen.
    @recording-man: Wenn du jetzt noch dazu übergehst lediglich den Teaser zu kritisieren, konstruktiv, wie du das in Ansätzen ja gemacht hast und nicht wieder anfängst ein Album zu verreißen das du noch nicht gehört hast ist alles gut! ;)
     
  13. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Wenn ich einen Teaser von einem Album höre, der sich auch noch über mehrere Songs zieht gehe ich davon aus, dass er repräsentativ für das Album steht. Wenn ich da nur monotones Gebrüll und dynamikloses, totkomprimiertes Gedöns hör geh ich davon aus, dass das komplette Album so klingt. Sorry, ist halt so. Sollten da auch noch andere Facetten zu tragen kommen (wovon ich nicht ausgehe) dann kritisiere ich ausschliesslich den Teaser.
     
  14. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.739
    12739
    OK, da isser wieder. Ich geb auf. Keine Fortschritte in Sicht. Kurz hatte ich einen Hoffnungsschimmer ... :D
     
  15. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Ich komm gegen seine Widersprüche nicht an.

    Das kann passieren aber da hatten wir ja schon Vorschläge gemacht.

    Aber da ein Teaser eh nicht wichtig ist wie er und andere sagen ist das doch auch egal.
     
  16. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Dass icht davon ausgehe dass das komplette Album wie ein langer, langweiliger, immer gleichförmigen Song klingt liegt an der Ironie von Schoeni‘s Aussage betreffend Akustik Klampfen, Samples sowie angeblichem Gesang und Growls;-).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.20
  17. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Wie ich schon mehrfach geschrieben hab wäre ein/zwei komplette, repräsentative Songs dienlicher gewesen;-).
     
  18. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Manchmal wäre es echt geil für die die Jungs wenn dieses Forum nach RTL schalten würde das wär mal Promotion :D
     
  19. Horseblood

    Horseblood Außensaiter

    Registriert seit:
    09.01.19
    Punkte:
    247
    247
    Klasse Sache! Wünsche dir viel Erfolg damit!
     
  20. Pleytoon

    Pleytoon

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.578
    5578
    Wieso ist das schlecht? Vielleicht ist der Teaser einfach nur bewusst zielgruppenorientiert gestaltet ;)

    Ehrlich gesagt finde ich nicht, dass sich der Kreativbereich in solch ein Regelwerk pressen lassen "sollte". "Sollte" so etwas verbindlich sein, wäre ich persönlich der Meinung, dass manche Leute gar keine Musik machen "sollten" :D Will damit sagen, dass es keine Spielregeln für die Gestaltung eines Teasers gibt. Wenn einen die Preview jedoch anspricht, hat der Künstler bei demjenigen doch alles erreicht. Müssen ja auch nicht alle sein. Mir geht es beispielsweise bei Apache207 so, auch wenn ihn andere feiern.
     
    Ethersis und schoeni bedanken sich.