Information ausblenden

Schöne Pop Balade zu Weihnachten -

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von cc-prod, 18.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    cc-prod, 18.12.08
    #1
  2. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    jo hört sich ganz lässig an
    nur diese snare ist wie die 808 schon zu ausgelutscht^^
     
    mheadshot, 18.12.08
    #2
  3. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Klingt mir viel zu langweilig (was die Drums angeht stimme ich mheadshot zu und füge dem noch hinzu das sie für mein Geschmack eine Idee zu laut sind). Der Gesang ist einfach emotionslos und klingt total unbetroffen.

    Ich hatte grad als ich den Thread gesehn hab ne uralte Jedi Mind Tricks Platte am laufen und die Soundquali ist damals alles andere als gut gewesen trotzdem kommt da unglaublich viel rüber. Bei deim Song nicht. Du scheinst mixtechnisch zu wissen was du machst aber die Sängerin hört sich so an als hätte sie gar kein Bock auf die Aufnahme.

    Schreibt sie die Songs selber weil wenn ja dann müsste sie ja wissen warum oder?

    Es ist auch deine Aufgabe ihr zu helfen die emotionen des Songs am Mikro wiederzuerleben und die Magie dann einzufangen!

    Der Song ist was die Soundqualität, Mix und die Summenbearbeitung angeht auf einem hohen Niveau für Homerecording. Das Feeling macht aber leider 70% oder sogar mehr der Qualität aus.

    Gruß

    Phil
     
    Lyp, 18.12.08
    #3
  4. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    und den refrain bzw die hock wie findet ihr die so...
     
    cc-prod, 18.12.08
    #4
  5. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Ich denke das die Hook, wenn sie mit mehr Gefühl gesungen wäre, durchaus Ohrwurmpotential hat. Hast du den Song geschrieben oder sie?

    Gruß

    Phil
     
    Lyp, 19.12.08
    #5
  6. cc-prod

    cc-prod Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    302
    302
    ne die künstlerinen selber ... war nur bei den recordings dabei ,und hab eben mix und master gemacht !
     
    cc-prod, 19.12.08
    #6
  7. tomlow

    tomlow

    Registriert seit:
    20.12.08
    Punkte:
    3
    GEIL ! aber Refrain fehlt, evtl eine männlicher Rap ?
    Cool direkt und fett produziert !
     
    tomlow, 21.12.08
    #7
  8. Manuellsen

    Manuellsen

    Registriert seit:
    28.11.08
    Punkte:
    111
    111
    mix is cool,
    man hätte jedoch vielmehr rausholen können aus dem lied. nich mischtechnisch, sondern vorm mic. inna hook gehts mir zu wenig ab, hätte die noch bissn i background auf chor machen lassen und paar mehr spuren verwendet. und das mit dem emotionslos stimmt auch. kommt zum teil cool, aber im ganze doch zuuuuu lässig und kalt.
     
    Manuellsen, 24.12.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.