Information ausblenden

SampleTank 4 - Installation Madness

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von whitealbum, 03.03.19.

  1. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.757
    3757
    Also ich habe ja den Sampletank 3 Max und Sampletank 4 SE im Moment am Start. Die 4er spielt ja auch die Sounds aus der 3er ab. Ich hatte da vor kurzem bei einer Neuinstallation wirklich kein Problem. Die 3er Max war schon drauf, dazu die 4 er und die Sounds wurden beim ersten Start der 4er übernommen. Kann sein, dass sich da mit den letzten Updates im Gegensatz zur ersten 0er-Version was in Sachen Installation getan hat. So wie es jetzt bei mir war finde ich das voll ok.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.19
    slavamusic bedankt sich.
  2. slavamusic

    slavamusic

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    785
    785
    Könntest du bitte dann beschreiben wie du das gemacht hast, mit den Pfaden und so. Oder hast du einfach alles übernommen was IK Installation vorgeschlagen hat? Ich vermute mittlerweile das das Problem fängt da an, wenn man Songs auf anderen Platz installiert
     
  3. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.757
    3757
    Hi,
    ich hatte die Originalpfade belassen. Ich hatte zuerst den Sampletank 3 Max installiert gehabt, inkl. allen Sounds, die da mitgeliefert werden. Dann habe ich den Sampletank 4 SE installiert. Beim Start von Sampletank 4 SE kam dann (aus der Erinnerung) eine Abfrage oder es wurde automatisch die Datenbank der Sounds aktualisiert und die aus der Version 3 übernommen. Das war es dann aber auch schon.

    Ich kann aber gerne einmal wenn ich wieder zu Hause vor dem Rechner bin und daran denke die Pfadstruktur anschauen und hier berichten.
     
    slavamusic bedankt sich.
  4. slavamusic

    slavamusic

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    785
    785
    Was mich noch interessieren würde, was passiert mit dem installationsordner? Ich meine der ist z.b. 2 GB groß und die installierte Sounds im Ordner sind sehr klein gegenüber. Kann der aus Archiv gepackte Ordner gelöscht werden!
     
  5. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    18.835
    18835
    das ist absolut ernst gemeint :) denn wir reden ja von IKM, und nicht von einer kleinen goodwill-schmiede ohne kopierschutz, man muss das also immer relativ zur alternative sehen. heisst in diesem fall: wenn NI access ein "katastrophen-online-überwachungstool" ist, dann sind das andere softwares mit lizenzmanager auch. bei IKM wäre das das IK authorization center. andernorts ist es ilok oder synchrosoft. da gibt es überhaupt keinen unterschied, sowohl im negativen (die dinger gehen zwecks kopierschutz einmal online bei der installation) als auch im positiven (jenseits der installation läuft kein dienst, kein prozess, und der rechner ist offline wie er lustig ist).

    an der front gibt es also keinerlei unterschied. den einzigen unterschied, den es gibt, ist der hier: das NI teil ist nicht darauf beschränkt, meiner userlizenz unter den rock zu kucken. sondern ich krieg auch was geboten im gegenzug. namentlich einen set-and-forget batchinstaller, bei dem ich abends vorm heia machen die produkte und libraries anklicke die ich installieren will, und morgens sind 8762 plugins und libraries fix und fertig installiert. und dann mach ich das programm wieder zu.

    das ist der *einzige* unterschied. eine zusätzliche leistung für den user. IKM kuckt dir exakt genauso unter den rock, aber lässt dich danach zum dank mit einem wust aus installern und kryptischen spielregeln für librarypaths komplett alleine. würde deren authorization manager diese leistung auch bieten, es wäre keinen millimeter mehr oder weniger "katastrophen-online-überwachungstool" als es davor war - aber es würde dir stunden und stunden von seriellen downloads, entzippung und entpackung von gesplitteten libraries und klickereien durch oldschool-installer sparen.
     
    Sascha Franck und slavamusic bedanken sich.
  6. 666Phil

    666Phil

    Registriert seit:
    13.06.06
    Punkte:
    2.548
    2548
    Hi, imho haben das Toontrack am besten geloest.
    Beim Gobbler hatte ich auch des Öfteren schon Probleme.

    Bei Ikm Total Studio hatte ich auch schon eliche Nervenzusammenbrüche bis alles lief.......
     
    slavamusic bedankt sich.
  7. slavamusic

    slavamusic

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    785
    785
    @ Nachtschicht

    Sehe ich auch so! Bei lizenzsierten Soft haben die je alle Daten von dir, dann müssen Sie wenigsten eine Leistungsfähiger Installationspaket, ich meine "ein Klick" Ding anbieten.
    Ich bin zwar bis jetzt immer mit IK Multimedia - Support zufrieden gewesen, aber fragst du eins, kommt das zweite Problem, also ....
     
  8. slavamusic

    slavamusic

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    785
    785
    Ich habe auch ausprobiert ST komplett zu deinstallieren bzw. alles zu löschen.
    Bloß, wenn ich Sounds neu installieren möchte, wählt er mir mein altes Verzeichnis aus! Bestimmt sitzt noch irgend eine registire - Datei drin. Da ich nicht so viel Ahnung davon habe, kann mir jemand sagen wie ich IKM ST clean löschen kann?
     
  9. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.757
    3757
    Also bei mir sind wie im Screenshot zu sehen im "Öffentlichen Ordner" jeweils die Ordner von Sampletank 3 mit ca. 106 GB und von Sampletank 4 SE mit ca. 25 GB. Die Pfade wurden bei der Installation nicht geändert. Zuerst hatte ich die V3 installiert, danach die V4. Beim Start wurden wie schon erwähnt dann die Sounds von V3 automatisch übernommen.
    Ich kann jetzt im Sampletank 4 links ganz normal die Sounds von V3, V4 oder gemeinsam selektieren. Das war bei mir unter Windows zumindest überhaupt kein Problem.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      101,3 KB
      Aufrufe:
      21
    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      214,6 KB
      Aufrufe:
      19
    slavamusic bedankt sich.
  10. slavamusic

    slavamusic

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    785
    785
    @musikertimo
    Danke!
    Nun müsste ich noch wissen wie ST clean deinstalliere, dass es auch aus Registie - Einträge raus ist.
     
  11. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.496
    22496
    @slavamusic
    Jede Installation ist anders, ich als erfahrener User bin kläglich an der Deinstalltion wie Installation von ST4 gescheitert (habe auch ST3) drauf.
    Hatte IKM Support angeschrieben ,die haben schnell reagiert, müssen sie bei dem Mist auch (sorry bin sonst nicht so, aber das ist Mist).

    Damit konnte dann einiges auch manuell deinstalliert werden. IKM installiert sich in alle möglichen Pfade, nur Registry bringt gar nix, weil dann der Kram noch irgendwo auf der Platte lungert.
    Zumindestens das wissen die Jungs, wo sie ihren Kram installieren.
    Nur als Hinweis wenn es nicht klappen sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.19
    slavamusic bedankt sich.
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    13.937
    13937
    Ich sage nicht oft besonders viel positives zu NI (und kann das auch hinreichend begründen), ferner finde ich sämtliche Kopierschutzsysteme, bei denen man für die Registrierung (oder gar Installation) zwingend online sein muss (und das ist bei NI ja sein Native Access leider auch so) vollkommen kacke (und ich kann sogar hinreichend begründen, warum das faktisch vollkommen kacke ist), aber was die Organisation von Plugins, Sample Content und dgl. angeht, ist Native Access einfach exzellent. Das ist auch kein Überwachungstool, denn man kann die Übermittlung des Nutzerverhaltens mit einem Klick abschalten und anders als bspw. der räudige Bias Krempel, versuchen die Sachen auch nicht bei jedem öffnen, daheim anzurufen (bzw. wie Bias in der halben Weltgeschichte rumzutelefonieren).

    Die IKMM Installer und "Handhabungstools" sind einfach auf ganzer Linie verspackt. Zuviel Grappa.
     
    slavamusic bedankt sich.
  13. slavamusic

    slavamusic

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    785
    785
    Ich wiederhole mich zwar, aber würde trotzdem interessieren, was kann oder soll mit dem Installationsordern eines Soundcontens passieren. Kann es gelöscht werden, oder ist das das eigentliche Soundträger und das andere nur der Weg dorthin?
     
  14. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.757
    3757
    Hier noch ein Screenshot aus den Settings von Sampletank 4. Die Verweise sind auf die beiden Ordner von Sampletank 3 und 4, wie schon weiter oben im Explorer dargestellt. Auf diese Art sollte man eigentlich die ganzen Verzeichnisse mit Sounds für Sampletank einbinden können.

    Timo
     

    Anhänge:

    slavamusic bedankt sich.
  15. aground

    aground

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    3.201
    3201
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    13.937
    13937
    Haste die Keyboards mal ausprobiert? Bräuchte irgendwann mal sowohl ein neues kleines wie auch eins mit 49 Tasten. Wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob ich tatsächlich den IKMM Kram brauche. Und ich bin an sich Räder für Pitchbend und Modulation gewöhnt...
     
  17. aground

    aground

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    3.201
    3201
    Nee, ich kenne die Qualität der Keys nicht. Ich hätte das als nette Dreingabe gesehen, auch wenn es eher andersrum wäre. Habe mir mal einige YT Videos von ST 4 MAX angesehen. Ganz ehrlich, nichts für mich. Zuviel Durchschnitt.
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    13.937
    13937
    Na dann sind die Keyboards aber ganz schön teuer. Attraktiv wird das doch nur durch die Software (wenn man sie den brauchen kann). 170 für 2 Oktaven ist eigentlich 'ne ganz schöne Stange Geld - es sei denn, das Interface kann richtig was.
     
    aground bedankt sich.
  19. aground

    aground

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    3.201
    3201
    Genau. Und deshalb bleibt der Kram für mich auch bei Thomann:D