Information ausblenden

Saiten mit mehr Bass

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Industrial, 03.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Industrial

    Industrial Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hallo Leute,

    hab mir eine Ibanez AW800 Westerngitarre gekauft, die ab Werk D‘Addario EXP 53 - 12 haben. Der Klang ist ganz gut, aber der Bass ist mir etwas zu leise. Liegt es vielleicht daran, weil die Saiten noch neu sind und die hohen Saiten die tiefen übertönen? Gibts da gute Alternativen?

    VG
    Daniel
     
    Industrial, 03.12.08
    #1
  2. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.677
    10677
    Wenn die Saiten älter werden,werden die Bässe dominanter. Allerdings kommt ein Großteil auch von der Bauart der Gitarre, bzw. von den verwendeten Saiten.
     
    Mike3000, 03.12.08
    #2
  3. Industrial

    Industrial Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Danke für die Anwort, ich hab auch gelesen, dass die Saiten mit der Zeit sich anpassen und die extremen Höhen verloren gehen.
    Dann lohnt sich wohl in der Zukunft die günstigeren Saiten zu kaufen, wenn man alle 2-3 Monate die Saiten wechselt, damit die hohen Saiten schneller leise werden?
    Ist meine erste Westerngitarre, spiele sonst nur Konzert- und E-Gitarre.
     
    Industrial, 03.12.08
    #3
  4. arpeggio

    arpeggio

    Registriert seit:
    26.12.04
    Punkte:
    475
    475
    hallo,
    die tiefe e-saite kann man gegebenenfalls auch austauschen gegen eine bass g-saite. diese schwingt meiner meinung nach schöner, ist allerdings auch teurer.
    gruss
    marco
     
    arpeggio, 04.12.08
    #4
  5. Industrial

    Industrial Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hab im I-Net geforscht, manche sagen, dass sich die Gitarre wegen der massiven Decke noch entwickeln muss/ kann und es unter anderem an den 80/20 Bronze Saiten liegen kann, die brillianter klingen. Die Gitarre ist noch praktisch ungespielt (1 Std bisher), die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es besser wird.
    Von der Bauweise sollte die eigentlich im Bassbereich was draufhaben:
    http://www.thomann.de/de/ibanez_aw800nt.htm

    @Arpeggio
    Danke für den Tipp.
    Ich probiere demnächst 12-54 Saiten aus, mal schauen ob .01 etwas mehr bringt. Wenn nicht, denke ich über die 13er Saiten und deine Variante nach.
     
    Industrial, 04.12.08
    #5
  6. arpeggio

    arpeggio

    Registriert seit:
    26.12.04
    Punkte:
    475
    475
    ... je nachdem musst du aber die basssaite durchs schalloch einfädeln, da das ballend zu gross ist
     
    arpeggio, 04.12.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.