Information ausblenden

Rusty Cage (Acoustic)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von PalmaSola, 16.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PalmaSola

    PalmaSola Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.09
    Punkte:
    1.920
    1920
    Hey,

    was haltet ihr von diesem Song?

     
    PalmaSola, 16.02.13
    #1
  2. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.687
    61687
    Sehr geil!

    Aber das Panning der Gitarren erscheint mir etwas übertreiben und erzeugt eine Unruhe die dem Song nicht gut tut. Sie sollten schon außen sein, aber etwas weiter hinten und sie sollten zu orten sein. Wenn sie wandern, dann so, dass man ihren Weg nachvollziehen kann, das wäre glaube ich b esser.

    Beim Chorus der kurz vor 2:00 einsetzt wandert alles ein bisschen aus der Realität. Ein tiefer bass würde der Stelle auch noch eine bessere Basis geben.

    Es klingt an sich ziemlich geil, aber das Stereoverhalten geht gar nicht finde ich, das ist viel zu heftig.

    Gefällt aber sehr, auch die Stimme, hat hohen Wiedererkennungswert! :)
     
    KoolKolle, 16.02.13
    #2
  3. PalmaSola

    PalmaSola Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.09
    Punkte:
    1.920
    1920
    mhhh..
    Ich hab im chorus die Gitarre komplett Links und Rechts und eine Lead Gitarre auf 75.
    Im vers. sind 4 Spuren komplett auf Links und in der rechten ist eine Leicht variert gespielte Gitarre.

    danke fürs Feedback!
     
    PalmaSola, 16.02.13
    #3
  4. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.687
    61687
    Probier doch mal eher so zu arbeiten: Anstelle von Pannen probierst du ein einseitiges Delay (ohne feedback) so dass eine Seite um 10-30 ms verschoben ist.

    Dann pannst du erneut, aber nicht so harte Sachen wie 75 oder 100. Vorteil: Du kannst mit dem Dry/Wet Anteil des Delays nun ziemlich genau die Postition der Gitarre im Panorama bestimmen, präziser als mit mit dem Panoramaregler alleine, warum das so ist kann ich nicht erklären, bin da kein profi, aber es klingt besser finde ich und ist auch monokompatibler (in dem Sinne, dass sich die l und r nicht so krass unterscheiden wie wenn man so hart pannt)

    FALLS es Phasenauslöschungen dabei gibt, hilft es manchmal die Phase auf einer Seite zu vertauschen. Aber das ist selten, kommt auf die Gitarrenspuren an und wie ähnlich die frequenzmäßig gestrickt sind.
     
    KoolKolle, 16.02.13
    #4
  5. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Die Stimme ist zu leise, die liegt zu sehr hinter den Gitarren.
    Auch hast du dem Sänger die Eier genommen.
    So zwischen 100-150 Hz würde ich die Gitarren etwas betonen.

    Wo ist der Basslauf, da fehlt Fundament.
    Pegel stimmen hier nicht.

    Griffgeräusche bilden zu sehr den Raum ab, die sind mir etwas zu laut.
     
    Marc1610, 16.02.13
    #5
  6. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Würde ich auch sagen..die Pegel stimmen nicht....dem Sänger die Eier genommen....würde ich nicht sagen..könnte halt nur besser integriert werden.
    Im Ref kommt anscheinend viel zusammen..da muss separiert werden.
    Aber im grossen und Ganzen isses nich' schlecht....am Misch muss halt noch ein wenig gearbeitet werden.
    MfG
    Der Wixxer
     
    profhoell, 16.02.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.