[Rock] Le Mats - 14 Tage, 14 Nächte


LeMats
LeMats
Bedroomproducer
Registriert
28.12.21
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Punkte
12
Hallo zusammen,

Das ist mein erster Post in eurem netten Forum und ich freue mich schon auf den Austausch mit euch!
Mein Name ist Matthias und als Künstler nenne ich mich Le Mats. Neben meiner Bandkarriere nehme ich seit letztem Jahr meine eigenen Songs in meinem Kellerstudio auf inkl. aller Instrumente (Gitarre, Bass, Gesang, Drums sind Prog ;-) )
Mit jedem veröffentlichen Song versuche ich kleine Fortschritte zu machen.

Das ist mein 3. Song, den ich veröffentlicht habe. Er heißt "14 Tage, 14 Nächte". In diesem Titel besinge ich die Beziehungsgeschichte meiner Frau und mir :)



Da ich kurz vor dem Umzug stand, mussten wir uns damals sehr schnell für oder gegen eine Beziehung entscheiden. Das feiere ich mit diesem Lied nun 🙃
Mix und Master sind in diesem Song von einem Freund aber bei den folgenden Songs auch von mir.
Ich habe sogar geschafft ein kleines Video aufzunehmen.

Ich freue mich über euer Feedback zum aufgenommenen Material und zum Song!

Schaut euch gerne auch meine anderen Veröffentlichungen der letzten Monate an und abonniert mich. Da sind die nächsten Songs in der Pipeline....
https://www.youtube.com/channel/UCGFE8W6qKqOprUw1wB1cErQ

Dieser Song, und auch meine anderen, sind hier zu erwerben:
https://lemats.bandcamp.com/

Rockige Grüße!
Matthias
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
9.808
Punkte Reaktionen
6.222
Punkte
28.697
Die Nummer ist gut, nur leider versteht man fast nix, ohne beim Video mitzulesen. :schulterzuck:
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.805
Punkte Reaktionen
6.433
Ort
Berlin
Punkte
32.923
die musik ist klasse,
an den mixen könntest du noch etwas arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
LeMats
LeMats
Bedroomproducer
Registriert
28.12.21
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Punkte
12
die musik ist klasse,
an den mixen könntest du noch etwas arbeiten.

Ehrlich gesagt glaube ich auch, dass das Mastering auch ein bisschen was vom Mix kaputt gemacht hat. Mir scheint da etwas viel Kompressor und EQ auf dem Gesamtmix....das matscht dann etwas.
Danke fürs Feedback 😉
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.805
Punkte Reaktionen
6.433
Ort
Berlin
Punkte
32.923
Ehrlich gesagt glaube ich auch, dass das Mastering auch ein bisschen was vom Mix kaputt gemacht hat. Mir scheint da etwas viel Kompressor und EQ auf dem Gesamtmix....das matscht dann etwas.
Danke fürs Feedback 😉
nee, bis darauf, dass du den truepeak 1,5 db über 0 hast, find ich das mastering grundsätzlich eigentlich gar nicht so schlecht...
das problem sehe ich eher beim mix, insbesondere beim verhältnis gitarren/stimme.
 
leary
leary
Registriert
26.10.05
Beiträge
7.787
Punkte Reaktionen
5.209
Punkte
23.872
Ich finde die Songidee und Umsetzung auch cool. Ich denke nur, dass die Verhältnisse der Instrumente nicht stimmen. Drums zu laut, Stimme und Gitarren zu leise. Hier und da fehlt Tiefe im Mix, aber mit ein bisschen Reverb/Raum/Delay geht da sicher noch einiges.
 
LeMats
LeMats
Bedroomproducer
Registriert
28.12.21
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Punkte
12
Danke fürs Feedback. Ich hab es ja Mischen lassen, daher habe ich leider nicht den ungemasterten Mix...(sollte ich mal einfordern :) )
Ich lade jetzt mal meine Stems in ein Projekt und mache mich selbst ans mixen 😉 gebe euch schon recht...die Verhältnisse könnten besser sein.
Teile euch meinen Mix, wenn er soweit ist. Sind ja noch ein paar Tage Urlaub 😀
 
F
Flacito
Gruftie
Registriert
16.12.21
Beiträge
226
Punkte Reaktionen
132
Punkte
676
Idee für Video find ich Klasse.
Song ist auch gut, aber meine Vorredner habens ja schon erwähnt. Man versteht den Text sehr schlecht.
Mir kommt es vor als wäre für den Gesang keinen Platz mehr. Der ist zu weit hinten.

Da müsste im Mix noch einiges zu machen sein. Dafür gibt es ja hier Fachleute. (Ich bin keiner)
 
LeMats
LeMats
Bedroomproducer
Registriert
28.12.21
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Punkte
12
Mmhh....da ihr alle die selbe Anmerkung macht: Auf Youtube scheint wirklich was passiert zu sein mit dem Song.
Hier die Original-Datei:


Tendenziell finde ich, dass der Gesang hier klarer rauskommt. Ich befürchte ich muss an dem Video noch arbeiten.
Was meint ihr? Abgesehen davon, dass der Mix im nächsten Song noch einen Schritt vorwärts machen muss. Da bin ich eurer Meinung...
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
415
Punkte Reaktionen
254
Punkte
1.211
Das Video finde ich auf Dauer etwas anstrengend.
Die Musik gefällt mir. 7 von 10 Punkte gibt es für die komplette Musikprduktion. Um es in Punkten auszudrücken.

Mix/Master ist auch schon mal ganz okay. Grundsätzlich macht die Musik die Vocals ein wenig platt. Durchsetzungskraft der Vocals fehlt teilweise.
 
MidiEditor
MidiEditor
Registriert
23.04.17
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
276
Punkte
1.238
Deinen Song kann ich mir gut anhören... einzig das Intro und der Einstieg des Gesangs hören sich für mich nicht rund an. Selber würde ich ein paar Takte dran hängen und versuchen einen geschmeidigeren Einstieg für den Gesang hinzubekommen. Das Motto der ersten Takte verwenden und die Melodie vervollständigen... momentan hört sich das für mich irgendwie hölzern an, nicht auskomponiert. Da geht bestimmt noch was.
Und warum nicht "14 Tage 14 Nächte" im Duett mit deiner Freundin singen (falls sie singen kann, oder eine Sängerin engagieren)? Da fehlt noch ein bisschen der Pepp... eine Background Stimme, wie z.B. bei Sportfreunde Stiller und Konsorten, damit der Gesang nicht so eintönig rüberkommt. Also irgendwas mehrstimmiges... alles nur subjektiv. 🙃
 

Ähnliche Themen

LeMats
Antworten
0
Aufrufe
127
LeMats
LeMats
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben