Information ausblenden

Rechner für Ableton Live

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von focusOn, 21.12.19.

  1. focusOn

    focusOn Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.14
    Punkte:
    143
    143
    Hallo,

    ich habe bisher mit einem MacBook Pro von 2013 oder 2014 Musik gemacht.

    Da dieser nun aber mehr oder weniger ausgedient hat, suche ich etwas neues.

    Ein Laptop wäre natürlich schön, allerdings kann ich nicht wieder so viel Geld ausgeben.

    Ist denn mit 500 Euro etwas möglich? (Gebrauchtkauf kommt für mich bei PC/Laptop nicht in Frage.)

    Ich benutze Ableton und recht viele VSTs. (Soundtoys, Waves ...)

    Mit dem Mac ging das mehr oder weniger gut. 20 Spuren mit VSTs ohne in Audio umzuwandeln waren da schon drin, wäre schön wenn das wieder so ginge.


    Ich danke euch herzlich für ein paar Anregungen, da ich mit Computern überhaupt nicht mehr auf dem Laufenden bin, was da gerade aktuell ist.
     
    focusOn, 21.12.19
    #1
  2. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    4.267
    4267
    500 sind nicht gerade viel und noch weniger, wenn etwas Gebrauchtes für dich nicht in Frage kommt.

    Erst vor 2 Wochen habe ich meiner Ex auf Otto nen Läppi für 399 geschossen. Mit nem Ryzen 5, 8GB RAM. Marktpreis für das Teil sind aktuell zwischen 5 und 600.- Tackos...
     
    alex-reed, 21.12.19
    #2
  3. focusOn

    focusOn Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.14
    Punkte:
    143
    143
    Ob Rechner oder Laptop ist relativ egal.

    Wahrscheinlich wäre ein Rechner sogar die bessere Lösung.
     
    focusOn, 02.02.20
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.754
    4754
    Für das Geld bekommst du keinen neueren Mac!
    Was hast du genau für einen Mac mit welcher Austattung?
    Lässt der sich nicht aufrüsten?
     
    HannesMac, 02.02.20
    #4
  5. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.346
    6346
    Mein Jüngster ist gerade daran Live zu testen und hat die Ausprobierversion auf seinen Firmen Laptop geladen. Der war glaub so um die 600€. Soweit läuft alles o.k. meinte aber, dass wenn er damit auf die Bühne gehe, sicher was stärkeres an den Start müsse. Er und sein Kollege spiele damit nur mal so rum und scheint von der Latenz so einigermassen zu gehen.
    Keine Ahnung ob Dir jetzt meine Aussage was nützt. Kenne Live nur mal vom Ausprobieren (schon par Jährchen her) und vom Hörensagen. Wenn Du das nur für zu Hause brauchst, dann würde ich Dir eher ein Desktop Rechner empfehlen. Ist vom Preis- Leistung her vernünftiger, gerade wenn das Geld etwas knapp ist. Verstehe eh nicht warum man sich einen Laptop oder ein MacBook für nur zu Hause antut.
    Kombiniert für daheim und unterwegs ist das natürlich eine völlig andere Geschichte.
     
    bafc24, 02.02.20
    #5