Information ausblenden

Reaper Output nur auf einem Monitor

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von jakob2266, 22.01.20.

  1. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Hey, ich werde gerade wahnsinnig weil wenn ich mit meiner Gitarre mittels Ampsim spiele wird der Sound nur aus einem meiner 2 Monitore wiedergeben. Ich habe schon gefühlt alles abgesucht wieso das so sein könnte und nichts gefunden.
     
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    15.919
    15919
    Ich kenne das von meinen Ampsims so, dass ich nur einen der Eingänge meiner Karte in der Ampsim selbst(!) aktiv schalten darf, damit das als Mono-Signal kommt und auf beiden Monitoren ausgegeben wird.

    Aber: Wenn Du uns verraten würdest
    - Welches Interface
    - Welche Ampsim
    - Wie verkabelt
    - Was Du alles abgesucht hast

    könnte man Dir vielleicht besser helfen...

    Ein Problem das in gerade mal zwei Sätzen beschrieben ist, ist nicht zwingend leichter zu lösen.
     
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    27.527
    27527
    In der Tat. Etwas mehr Infos zum auftretenden Problem (mit Beantwortung genau der Fragen, die @Grummelrocker gestellt hat, vor allem der letzten), wären schon schön.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.20
  4. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Als Interface benutze ich das Behringer UMC22, Amp sim habe ich 2 wovon keiner geht( TSE X50, Ignite Emmissary), Verkabelung sollte kein Problem sein, da wenn Ich die Monitore am Computer anstatt am Interface anhänge auch beide funktionieren. Und zu dem was ich abgesucht habe naja in den Optionen, dann hab ich mit dem Master Track herumgespielt obs da an was liegt und halt so die gesamte Benutzeroberfäche und in den Ampsims halt.
     
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.559
    14559
    Was hast Du in Reaper als Input angegeben? Screenshot bitte.
     
  6. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Ok ich habe herausgefunden es muss doch eher an der Verkabelung oder am Interface liegen. Wenn ich die Monitore am Interface angeschlossen habe und eine Audiodatei wiedergebe spielt diese ebenfalls nur an dem einen angeschlossenen Monitor. Wenn ich direkt in den PC mit dem Monitor gehe allerdings, werden beide benutzt.
     
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.559
    14559
    Nix verstehen.
     
  8. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    15.919
    15919
    Vielleicht solltest Du mal aufmalen was Du hast und wie verkabelt. Kein Witz. Denn das was Du schreibst ist nicht nur mir schwer verständlich.
     
  9. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Ok sorry echt unverständlich wie ich das geschrieben habe, es ist ganz leicht:
    Monitore über Interface in den PC= Nur ein Monitor wiedergibt Audio.
    Monitore direkt in den PC= Beide Montiore wiedergeben Audio.
     
  10. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    15.919
    15919
    Muss man Dir wirklich alles aus der Nase ziehen?
    Aus welcher Applikation/aus welchen Applikationen? Wie sind diese konfiguriert?
    Welche Kabel verwendest Du? Die gleichen wie hier?:
    Aus welcher Applikation/aus welchen Applikationen? Wie sind diese konfiguriert?
    Welche Kabel verwendest Du? Die gleichen wie oben?

    Hast Du die Settings des Treibers Deines Interfaces genau angeschaut? Was gibt es dort einzustellen?
     
  11. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.941
    60941
    ...oder die Ausgangskonfiguration in der DAW (also reaper in dem Fall) in Zusammenhang mit dem Interface.

    Auch hier wäre noch eine Möglichkeit für einen Fehler bei den bisherigen Daten.
     
  12. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.775
    83775
    hehehe,

    scheinbar ja wohl NICHT so leicht.... was bedeutet "monitore direkt in pc"??

    gitarre klemmt am instrumenten eingang und die lautsprecher jeweils an out L + R, nehm ich an?

    wie sehen deine audio-einstellungen aus (in reaper oben rechts im fenster auf "audio device" klicken)?
    ist der behringer-treiber ausgewählt und sind darunter die behringer eingänge und die ausgänge richtig angegeben?

    in reaper selber: ist der "input" des Kanals auf "mono=>kanal-2", also auf den instrumenten-eingang gestellt oder steht der vlt. fälschlicherweise auf "stereo" und bekommt deswegen scheinbar nur auf einer seite signal?

    wenn alles erfüllt ist, solltest du - ohne ampsim erstmal, nix im insert - zumindest den sound der gitte auf beiden lautsprechern hören, wenn du im kanal die aufnahme scharf schaltest!

    und falls es noch nicht klappt, gib dir wenigstens mal mehr mühe beim beschreiben des problems, mach im zweifel n foto, wenn dus nur so ungelenk erklären kannst...


    gruss

    micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.20
  13. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Naja Reaper kann man eigentlich jetzt einmal komplett bei Seite schieben weil nur ein Monitor funktioniert egal welche App ich benutze (Youtube, Spotify) .
    Die 2 Monitore sind miteinander Verbunden, am Interface Output ist nur einer davon angeschlossen.
    Und was mein ich mit monitore direkt in den PC? Naja einfach ohne Interface dazwischen direkt in den Anschluss vom PC. Und direkt angeschlossen am PC funktionieren beide also bei gleicher Verkabelung der beiden Monitore.
     
  14. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Als Driver habe ich Asio4all weil behringer keinen eigenen hat. Allerdings finde ich von dem Driver keine Settings wo ich was umstellen könnte außer in Reaper selbst.
     
  15. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.775
    83775
    äh...wenn du am interface.output nur eine seite benutzt, kann da schlecht "stereo" rauskommen....und was zur hölle bedeutet "monitore verbunden"??

    MACH FOTOS vom interface mit kabeln und boxen dran und auch welche von den reaper einstellungen (siehe oben), ansonsten führt das zu nix, weil du scheinbar nicht in der lage bist gezielte fragen vernünftig zu beantworten...
    oder trollst du nur rum?
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  16. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Naja wie soll ich beide Montiore mit dem Interface verbinden wenn nur einer einen Anschluss dafür hat???????
     

    Anhänge:

  17. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.775
    83775
    AHA! :)

    also: du brauchst ein anderes kabel!

    du gehst mit EINEM signal auf beide boxen. das kabel, welches du verwendest (3,5mm stereo-klinke) ist das richtige, um aus der onboardkarte des PCs zu kommen, dann liegt da auch stereo-signal an. haste ja selber gehört, schriebst du. zur zeit steckt also ein stereo-klinkenstecker in einer mono-buchse.

    um die boxen nu auch richtig ans interface zu klemmen, damit du den asio4all richtig nutzen kannst, brauchst du sowas hier: https://www.thomann.de/de/the_sssnake_spr2050.htm oder 2 x sowas https://www.thomann.de/de/the_sssnake_spp2030.htm

    und wenn das dann soweit klappt, du aber weiterhin probleme mit der ampsim hast, kommste wieder vorbei. dann wird das gelöst. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.20
  18. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Achsoo interessant. Und wo würde ich diese komischen Stecker dann anschließen also nicht die großen AUX sondern die kleinen?
     
  19. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.775
    83775
    die komischen stecker verbinden dann die umc-ausgänge mit den jeweiligen presonuseingängen...was für AUX??

    junge, junge...
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  20. die_potense

    die_potense

    Registriert seit:
    07.01.10
    Punkte:
    494
    494
    hallo jakob

    2x dieses kabel https://www.thomann.de/de/the_sssnake_spp2030.htm
    Kabel 1 : interface output 1 (L) -> am monitor Balanced in L (TRS)
    Kabel 2 : interface output 2 (R) -> am monitor Balanced in R (TRS)

    ich würde diese variante nehmen, da es sich hierbei um eine sogenannte symmetrische oder ,wie auf deinem Monitoren geschrieben, TRS (TIP/RING/SLEEVE) kabelführung handelt. diese ist weniger störungsanfällig. erkennen tust du diese Kabel wenn sie anstatt nur einem Ring am Klinkenstecker 2 haben. Das bedeutet das diese Kabel 3 Pins haben, ähnlich wie bei einem Mikrofonkabel (XLR)




    Leute seits doch bitte mal bisschen genauer mit euren antworten wenn es doch klar ist das der threadersteller sich mit den begriffen schwer tut.
     
    clemenserwe und richie bedanken sich.