Information ausblenden

ravenheart russia version

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von MAHULLA, 17.11.19.

Schlagworte:
  1. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Für die shyntie version instrumente auch
    als midi, der Mischer kann den Klang ändern
    oder auch Noten umschreiben.
    Vielleicht hat Jemand Lust.



     
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    15.455
    15455
    Das Schlagzeug klingt brauchbar, der Rest leider nicht. Nicht gut abgemischtes, statisches Midigeklöppel und schrecklich klingender Gesang. Ne Aretha Franklin ist sie jetzt nicht gerade, aber so schlecht ist die Sängerin jetzt auch nicht, dass sie so einen Sound verdient hätte.
     
    RK79 bedankt sich.
  3. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Das hört sich an wie ne Songvoting Ansage.
     
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    Verstehe mal wieder nicht ganz den Sinn hinter dieser Sache. Geht's dieses Mal nach Moskau zum Aufnehmen?
    Im Ernst, da passt von vorne bis hinten einfach nix zusammen, ganz abgesehen vom Sound, über den man gar nicht erst reden muss.
     
    RK79 bedankt sich.
  5. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    du meinst die Dame singt schief ???
    Der Mischer kann zumindest in der
    shyntie version den Sound ändern.
     
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    Nein, ich meine es so, wie ich es gesagt habe, da passt so gut wie nix zueinander.
     
    RK79 bedankt sich.
  7. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Hier mals das Instrumental. Ich finde da passt jeder Ton zum Akkord.

     
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    "Passen" ist ja immer relativ bzw. subjektiv. Das hier klingt für mich wie irgendwelche Akkorde mit irgendwelchen Basstönen darunter, in irgendeiner Weise rhythmisch aufgereiht. Keine "folgerichtigen" hamonischen Bewegungen und keine erkennbare Struktur. Und dann ist da dieser Gesang rübergeklatscht worden, ohne jeden wirklichen Zusammenhang zum Backing. Das geht rhythmisch von vornherein gar nicht, harmonisch wackelt es - von der verbesserungswürdigen Intonation mal ganz abgesehen - durchweg ziemlich arg und wird zum Offenbarungseid sobald die Chöre einsetzen. Da hat jemand einfach zwei Sachen, die außer einer gewissen "harmonischen Schnittmenge" nichts miteinander zu tun haben, auf gut Glück übereinander geklatscht.
    So sieht's leider aus, wenn man das Ganze mal etwas analysiert.
     
    RK79 bedankt sich.
  9. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    nen Tonartwechsel ist zumindest in dieser Version nicht drinne. Irgenwelche BAsstöne? Spielen halb den Grundton vom Akkord. Keine Struktur.? Ich wage zu Behaupten der Song hat , Strophe, Brücke , Chorus auch wenn dass nur sehr schwer zu Erkennen ist, zwinker. Ok, die Dame hat vielleicht zu viel "gesoult", Weniger wäre hier vielleicht mehr gewesen. Die Backround vocals kann man weg lassen.
     
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    Willst du allen Ernstes behaupten, die Dame hätte das auf dieses Backing gesungen? Oder werauchimmer hätte das Backing auf Basis des vorher vorliegenden Gesangs gemacht?
     
  11. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Ich habe ihr das so fertig geschickt und sie hat darauf gesungen.
     
  12. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Anders herum wäre wohl ein bischen schwierig.
     
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    Sorry, aber dann kann ich nur auweia sagen.
     
    RK79 und Entone bedanken sich.
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    Wieso sollte andersrum schwierig sein? Passiert jeden Tag bei Remixen.
     
    RK79 bedankt sich.
  15. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Was hälst du von dieser Version?

     
  16. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Naja, ich sage den Leuten nicht. Hier ist der Text. Singe in den freien Raum. Ich mache dann die Musik.....
     
  17. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Western Version. Selbe Akkorde bis aufm Chorus.Tonartwechsel.
     
  18. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Zur Entspannung die Folkversion von nem Strassenmusiker in New York:

     
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.773
    18773
    Glaub mir, du willst die Antwort ohnehin nicht.

    Ich verstehe das Ganze sowieso nicht.
    Du kommst hier immer mit irgendwelchen komischen, verschiedenen Sängerinnen rum, die dann jeweils unterschiedlich fragwürdig (um es vorsichtig auszudrücken) über seltsame Backings singen. Wie muss man sich denn das Zustandekommen dieser Konstellationen vorstellen? Ist dabei jemals etwas ernsthaftes rausgekommen?
    Und außerdem: Was erwartest du dir davon, wenn du das hier postest? Soll das jemand mischen, umarrangieren, neu machen, etc.?
     
    RK79 bedankt sich.
  20. MAHULLA

    MAHULLA Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.03.18
    Punkte:
    163
    163
    Ja, ich erwarte in der Mischmaschine, dass das Jemand mischt.
    Und so ernst bin ich nicht.